Versiegelung verzieht sich nach dem Stampen

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sue1974 vor 11 Jahre.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #8318

    sue1974
    Mitglied

    Hallo Mädels
    ich hab jetzt schon bei mehreren Stampingaktionen von mir und gestern auch wieder, festgestellt, daß sich die Versiegelung nach dem Auftragen und auch beim Aushärten verzieht. Sie zieht sich teilweise richtig zusammen. Nach dem Stampen muss man ja ab und zu mit Nagellackentfernerstift korrigieren oder wenn man falsch platziert ganz abwischen.
    Nun denke ich, daß es von dem Nagellackentferner kommt!
    Habt ihr auch solche Probleme? Wie geht ihr damit um?
    Welchen Nagellackentferner habt ihr?
    LG Peggy

    #157332

    sue1974
    Mitglied

    wir haben schon einzeln angehärtet, aber trotzdem! Und auch nach dem 2. Auftrag ist es teilweise immer noch so verzogen. wenn ich nach dem Lackentferner nochmal mit cleaner rangehe, müßte es doch weg sein, oder?
    LG Peggy

    #157333

    sue1974
    Mitglied

    wo kaufst du den?

    #157334

    sue1974
    Mitglied

    ja, probiere ich mal aus, danke ela.
    Das nächste Mal schreib ich dich gleich per pn an, in letzter Zeit antwortest Du nur auf meine Freds 😉
    Übrigens ist mein Fieberglasgel schon da. ging rucki zucki! Freitag bestellt und gestern schon da! Supi!
    LG Peggy

    #157335

    sue1974
    Mitglied

    ja, mach ich
    LG Peggy

    #157329

    tina65
    Teilnehmer

    Nagellackentferner ohne Öl gibts von Ebelin. …….ist die grüne Flasche

    LG Tina

    #157331

    shilohin
    Mitglied

    Nimm einen Nagellackentfernerstift ohne Inhalt. Dann kauf Dir reines Aceton. Fülle ein Schnapsglas oder ähnlich kleines Glas damit und wenn Du korrigieren musst, nur die Spitze kurz in das Aceton eintauchen und sofort korrigieren. Achung: Das Aceton verfliegt sehr schnell, Glas daher etwas abdecken.
    Möglichst nicht an die Haut kommen und nur ganz wenig benutzen. Zuviel kann die Aufbauschicht angreifen. Aber dann hast Du garantiert keine Schwierigkeiten mehr mit Verziehen des Versieglers.
    LG shilohin

    #157330

    gilmoregir
    Teilnehmer

    ..oder einfach nach dem stempel, wenn du alles fertig korigiert hast, kurz abclenern, also fettfreimachen.
    so mache ich es und es funkt….;)
    lg konni

    #157336

    sue1974
    Mitglied

    danke für eure Antworten.
    ich werds testen.
    LG Peggy

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.