Versiegler Fluxan -Diamond Highgloss ausprobiert

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  janicka vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #24412

    oelse
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe gestern den den Versiegler von Red Nails Fluxan -Diamond Highgloss ausprobiert. Habe den schon ewig im Schrank stehen. Ich war überrascht wie dünnflüssig er war. Zuerst war ich aber ein bissel geschockt. Habe den Tiegel aufgemacht und das Gel sah irgendwie vergilbt aus. Na klasse habe ich gedacht.

    Den Versiegler habe ich auf Acryl gearbeitet. Lies sich auch gut auftragen, trotz seiner dünnflüssigkeit lief er nicht in die Ränder. Der Versiegler hat keine SS. Nun bin ich mal gespannt wie alltagstauglcih er ist. Vergilben und so weiter. Werde euch berichten. +

    Lg ölse

    #378721

    pinkydee
    Mitglied

    Wäre lieb ich habe den auch hier muß aber auch noch testen,. ..der soll ja nur auf hartem Gel oder Acryl aufgetragen werden,. … bin gespannt,. ..

    #378725

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hi! Auf welchem Acryl (welche Firma) hast du es ausprobiert? Bist du damit über die Acryl-Ränder hinaus gegangen oder nur auf dem Material geblieben? Hast du nur 1 mal aufgetragen o 2 mal? Hattest du beim Auftragen Bläschenbildung? Und wie lange warst in der Lampe? (als ich mal 2 x 2 min gehärtet hab, wurde er leich gelblich, obwohl im Töpfchen ganz klar).

    Danke! 🙂

    #378722

    pinkydee
    Mitglied

    darf man nicht über die ränder arbeiten soweit ich weiß,. ..

    #378728

    janicka
    Teilnehmer

    @pinkydee 722779 wrote:

    darf man nicht über die ränder arbeiten soweit ich weiß,. ..

    Und warum, bitte? Anfänger

    #378716

    diana66
    Teilnehmer

    @janicka 722984 wrote:

    Und warum, bitte? Anfänger

    versiegler haben in der regel keine eigenen haftungseigenschaften. wenn du also über die modellage hinaus auf den naturnagel damit arbeitest können liftings entstehen 🙂

    #378723

    pinkydee
    Mitglied

    @diana66 723068 wrote:

    versiegler haben in der regel keine eigenen haftungseigenschaften. wenn du also über die modellage hinaus auf den naturnagel damit arbeitest können liftings entstehen 🙂

    Danke Diana,. ..;) so isses,. …

    #378719

    julipo
    Teilnehmer

    ich versiegele ab und an wenn die modellage ausgewachsen ist noch mal nach, , auch auf naturnagel, , hab bis jetzt nie schwierigkeiten gehabt…hällt bombig…

    #378729

    janicka
    Teilnehmer

    @diana66 723068 wrote:

    versiegler haben in der regel keine eigenen haftungseigenschaften. wenn du also über die modellage hinaus auf den naturnagel damit arbeitest können liftings entstehen 🙂

    OOOO. Das wusste ich nicht. Ich habe fast immer Luft. Bis jetzt machte ich es aber so. Immer bissi über die Modellage. Vielen Dank. Das kann eine von denen Ursachen sein. SUPER.

    #378730

    janicka
    Teilnehmer

    @julipo 723088 wrote:

    ich versiegele ab und an wenn die modellage ausgewachsen ist noch mal nach, , auch auf naturnagel, , hab bis jetzt nie schwierigkeiten gehabt…hällt bombig…

    Das verstehe ich aber jetzt nicht ganz. Wie machst Du das? 😐

    #378717

    oelse
    Teilnehmer

    @wildbastet 722763 wrote:

    Hi! Auf welchem Acryl (welche Firma) hast du es ausprobiert? Bist du damit über die Acryl-Ränder hinaus gegangen oder nur auf dem Material geblieben? Hast du nur 1 mal aufgetragen o 2 mal? Hattest du beim Auftragen Bläschenbildung? Und wie lange warst in der Lampe? (als ich mal 2 x 2 min gehärtet hab, wurde er leich gelblich, obwohl im Töpfchen ganz klar).

    Danke! 🙂

    Den Versiegler habe ich über Nailselektion gearbeitet. Probiere es gerade aus. Es hält alles Wunderbar keine Liftings. Ich bin nicht über die Ränder gegangen allerdings ist mit bei einme etwas in den Rand gelaufen. Aber selbst da hält er. Den Versiegler habe ich einmal dünn aufgetragen und auch nur 1×2 Min aushärten lassen. Er glänzt wirklixch gut. Gestern habe ich ihm noch ein Solariumgang spendiert und auch das ist gut gegangen. . nüx gelb. Obwohl er nun im Tiegel ziemlich vergilbt aussah. Blasen hatte ich nicht beim Auftragen

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    #378726

    wildbastet
    Teilnehmer

    Danke schön! Das konntest du!

    #378727

    wildbastet
    Teilnehmer

    Ähhhm, mir fällt gerade noch eine Frage ein, oelse.

    Mit welcher Grit-Zahl hast du das Acryl vor dem Versiegler bearbeitet?

    Danke!

    #378724

    pinkydee
    Mitglied

    @julipo 723088 wrote:

    ich versiegele ab und an wenn die modellage ausgewachsen ist noch mal nach, , auch auf naturnagel, , hab bis jetzt nie schwierigkeiten gehabt…hällt bombig…

    Ich habe mit Andrea (von red Nails) gesprochen bei dem Diamond Highgloss nur auf einem sehr festen Gel wie z.b. das fluxan3in1 oder auf Acryl arbeiten und nicht auf den Naturnagel,. ..

    Mit anderen Gelen gehe ich auch auf den Naturnagel beim versiegeln 😉 nur mit dem D. Highgloss sollst du das nicht.

    LG Dee

    #378720

    julipo
    Teilnehmer

    @janicka 723114 wrote:

    Das verstehe ich aber jetzt nicht ganz. Wie machst Du das? 😐

    liegt vielleicht am versiegeler….

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.