Versieglergel riecht nach Acryl / Gelbstich

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  irina83 vor 7 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #30051

    irina83
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe mir von mivee.de ein Versieglergel ohne Schwitzschicht gekauft. Das Gel riecht stark nach Acryl und sieht schon im Tiegel gelblich aus.
    Kennt jemand dieses Gel und ist bei euch auch so ein Gelbstich? Wenn ich das Gel über die French-Spitze mache, strahlt das weiß nicht mehr so stark.

    Ansonsten ist das Gel super. Es lässt sich dünn verarbeiten und glänzt perfekt ohne matte Stellen. Ist das erste Abschlußgel mit dem ich gut klar komme.

    lg
    Irina

    #461633

    nailkitty
    Teilnehmer

    Vllt ist eszu alt oder abgelaufen?
    Richten tun ansonsten die meisten versieglungen ohne ss aus der pinselflasche… also kenn ich so zumindest.

    #461634

    irina83
    Teilnehmer

    Ich kannte es sonst auch nur aus der Pinselflasche, deshalb finde ich dieses Gel auch so gut:

    http://www.mivee.de/epages/61567192.sf/de_DE/? ObjectPath=/Shops/61567192/Products/03090

    Mich interessiert es, ob das Gel auf Acrylbasis hergestellt wurde und weshalb es so gelblich aussieht. Wäre schon heftig, wenn ich ein abgelaufenes Gel bekommen habe…

    #461632

    betty2512
    Teilnehmer

    ich habe auc ein versiegler von red nails da ist es gaenauso….ich denk das ist sunblocker oder so
    das dumme ist der leichte gelbstich bleibt dann auch auf dem nagel

    #461631

    oelse
    Teilnehmer

    Gelb sollte er nicht sein. Hatte ich bei Red Nails aber auch. Ist aber defentiv kein Sunblcoker. Die sind immer lila/blaustichig. LIegt vll daran das es Gele ohne SS sind. . Fande das von Red Nails überhaupt nicht gut. ANosnten arbeite ich gerne mit den GeLen von Red Nails

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.