Von mobil auf Heimstudio

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oudtshoorn vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #21978

    mara35
    Teilnehmer

    Guten M:)rgen,

    Ich hab mich auch noch nicht bei euch vorgestellt, schäm.. Ich hoffe trotzdem das ihr mir helft…?

    Das ist mein Anliegen: Ich hab vor einem Jahr ein mobieles Nagelstudio angemeldet.Zwischenzeitlich hab ich mir aber zusätzlich einen kompletten Raum im Eigenheim eingerichtet. D.h. ich arbeite meist zuhaus und nur noch teilweise mobil (möchte auch alles so beibehalten).

    Muß ich das jetzt auf dem Gewerbeamt ändern? Oder kann ich alles unter mobil weiter laufen lassen?

    Und die zweite Frage: Brauch ich da jetzt eine Genehmigung vom Bauamt? (Wegen Heimstudio) Irgentwo hab ich mal sowas gelesen.. Oder ist das von Bundesland zu Bundesland verschieden?

    Es würde mich sehr freun wenn ihr mir weiterhelfen könntet

    Ich weiß das ich die Suchfunktion benutzen könnte, doch da komm ich dann immer von 100 ins 1000… Drum war ich heut mal bischen faul..;)

    Vielen Dank im voraus, lg Mara

    #346164

    oudtshoorn
    Mitglied

    HalliHallo
    Willkommen erst mal hier.
    Ich arbeite von zu Hause aus, aber möcht wiederum Mobil werden.
    Gefragt habe ich hier bei dem Stadt schon und Gewerbeampt hat gesagt, dass
    ich es ändern soll zum Mobil und dass was ich habe auch so halten kann.
    Bin noch nicht soweit und hat mir auch nicht weiter gekümmert um den Thema.
    Das da bei euch andere bestimmungen sein kann…:blink:
    Frag mal eine von die Moderatorinnen hier im Forum.

    Grusse

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.