Wachs auf Nägel?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 37 Antworten und 22 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mary1987 vor 7 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #335881

    maritta koch
    Teilnehmer

    Allerdings bezweifel ich, dass man mit dieser Art der Behandlung einen Spalt verschliessen kann. .. die Produkte sind zur Maniküre geeignet – nicht zum reparieren des Nagels.

    Bei einem richtigen Spalt machst Du ne normale Modellage und gut. Den Nagel aber 1-2 mm verlängern, damit er vorne gut eingebettet ist.

    #335913

    cleounity
    Teilnehmer

    Kein Problem Mädels, habe ich gerne gemacht…
    Kann aber noch n bisschen dauern, weil ich rumprobieren muss.
    Sobald ich’s aber habe, lasse ich es Euch auf jedenfall wissen 🙂

    #335902

    finnja
    Teilnehmer

    Was ich mih nun aber frage, wenn ich das Produkt vom Tobb Shop verwende und dann (wieder) eine Gel Modellage möchte, geht das denn? Oder ist durch das Wachs der Nagel zu verwachst..? Weißt, wie ih meine? Man soll ja auch nciht mit frisch gecremten Händen etc zur Modellage erscheinen. Wie lange vor einem Termin würdest Du auf das Einpolieren dieses Piulvers verzichten? HAst Du da Erfahrungswerte?

    Viele Grüße eine gespannte Finnja

    #335900

    schneehase
    Mitglied

    Also soweit ich weiß sind die Inhaltsstoffe dieses Pulvers wie folgt, dahinter _meine_ Interpretation der Inhaltsstoffe:

    Silica -> Kieselsäure
    CI 77004 -> Kaolin (weiße Tonerde)
    Oleic Acid -> Ölsäure
    Cera Alba -> Bienenwachs
    Parfum
    Hexyl Cinnamal -> synthetischer Duftstoff
    Linalool -> Alkohol aus ätherischen Ölen, Duftstoff
    Butylphenyl Methylpropional -> Duftstoff
    Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde -> Duftstoff
    Alpha-Isomethyl Ionone -> Duftstoff
    Tocopherol -> Vitamin E, zur Konservierung
    Ascorbyl Palmitate -> Ascorbylpalmitat, verhindert Oxidation von Fetten + Ölen
    Ascorbic Acid -> Ascorbinsäure/Vitamin C (hat bei äußerlicher Anwendung keinen kosmetischen Effekt), Konservierung?
    Citric Acid -> Zitronensäure, zur Konservierung

    Als Wirkstoffe würde ich würde ich nur das Silicia, Kaolin, die Ölsäure und den Bienenwachs sehen, dahinter eine ganze Ladung Duftstoffe und dann noch ein Haufen Konservierer wg. der Öle/Fette.

    Im Prinzip könnte man sich aus Silicia und Kaolin ein Puder selbst mischen, die brauchen keine Konservierung und lassen sich bei Rohstoffhändlerin wie Behawe, Coastal Scents, TKB Trading sehr günstig in großen Mengen kaufen.

    Anstatt der Ölsäure würde ich einfach ganz normal ein Nagelöl in die Nägel einmassieren.

    Bei der Bienenwachspaste ist es denke ich so, dass Bienenwachs und Öle zu einer Nagelbutter vermischt wurden.

    Wie gesagt ohne Gewähr, aber ich denke das lässt sich sehr leicht mit ein paar einfachen Grundzutaten “nachahmen”.

    #335888

    sanni1978
    Mitglied

    ich greife das thema mal wieder auf.

    hat jemand das wachs schon ausprobiert und kann berichten?

    #335883

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    würde mich auch interessieren.
    Und kann man nach einer gewissen Zeit wieder eine Modellage machen oder hält das dann nicht mehr wegen dem Wachs?

    #335917

    mary1987
    Teilnehmer

    gibt es da auch nen Link?

    lg

    #335884

    tamtam
    Mitglied

    würde das pulver auch mal gerne ausprobieren, jedoch finde ich es unter dem link nicht mehr.

    hat jemand noch mal die seite für mich*liebfrag*

Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.