Wächst er wieder an?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  her0ine vor 7 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #3507

    mieze
    Teilnehmer

    Ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir Mitte Dezember meinen rechten Zeigefingernagel so schlimm angestossen, dass er sozusagen abgerissen ist. Die Modelage ist ohne kaputtzugehen draufgeblieben. Andersrum hätte es mir besser gefallen. Es hat geblutet und höllisch weh getan, aber das brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Heulen hätte ich können so kurz vor meinen Nageltermin und Weihnachten. Ich bin dann eine Woche später auch zu meinem Termin gegangen und wollte eigentlich niemanden ranlassen. Sie wollte es sich aber angucken, sie meinte, dass das Gel unbedingt runter muss um zu sehen wie schlimm es ist. Es war schlimm. Sie hat mir den NN soweit runtergeschnitten wie man drankam. Auf Empfehlung Ihres Chefs und Inbetracht der bevorstehenden Weihnachten, habe ich einen von diesen Kunstnägeln draufbekommen. Bin auch eigentlich sehr zufrieden.
    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Von meinem NN waren zu dem Zeitpunkt etwa noch 3 mm angewachsen, er wächst jetzt auch langsam wieder nach, aber wächst er auch wieder an der Haut an, und wie lange kann es dauern?
    Nach meinem Empfinden mindesten 6 Monate.
    Ich hoffe Ihr könnt mir Rat geben.:(

    #92098

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    ein Fingernagel benötigt 3 Monate um komplett einmal raus zu wachsen…Ich würde dort aber erstmal keine künstliche Verlängerung anbringen lassen.
    Der Hebelefekt ist riesig gross, wenn du dich dann auch noch blöde stößt oder hängen bleibst kann sich dein Naturnagel unter Umständen wieder vom Nagelbett lösen!

    #92100

    ute
    Mitglied

    Ganz ehrlich, ich hätte da auch nichts darauf modeliert und auch keinen tip geklebt.Der Nagel muß sich unbedingt erst einmal erholen und wie Esther sagte ist ja auch eine weitere Verletzungsgefahr vorhanden, da dein Nagel ja nicht fest ist
    Glaube nicht, daß das was lose ist wieder anwächst, der Nagel muß aus dem Bett komplett neu raus wachsen.
    LG Ute

    #92108

    mieze
    Teilnehmer

    Danke dir für die schnelle Antwort, werde das bei meinem nächsten Termin mal ansprechen. Ich freue mich das es noch Hoffnung gibt.

    LG Mieze

    #92109

    mieze
    Teilnehmer

    @ Ute, dir auch vielen Dank
    Ich wollte eigentlich wie gesagt niemanden an den Nagel lassen, bin ja nicht mal zum Arzt gegangen.
    Von meinem NN sind wie gesagt nur noch 3 mm angewachsen, der Rest ist lose.
    Die gute Frau hatte mir dann das gel runtergeholt, und konnte etwa die Hälfte vom NN wegschneiden, (sie waren auch schon recht lang, wäre ja nicht besser geworden, da der Hebel erheblich war) somit blieben noch ca 8 mm fläche um diesn Kunstnagel draufzukleben, sie meinten das würde die Heilung nicht beeinträchtgen. Hab sie mir auch schon kurz feilen lassen, damit nix mehr passiert. Die restlichen Nägel sind wie immer mit Gel gemacht.
    Hat sich auch nichts entzündet oder Ähnliches. Meine grosse Angst ist nur, dass der “luftraum” unterm Nagel sich nicht mehr schließt. Das der abgerissene Nagel nicht mehr anwachsen kann, ist eindeutig.
    Nochmal vielen Dank für eure schnelle Hilfe

    Mieze

    #92103

    nailheaven
    Mitglied

    keine Angst, das wächst wieder an, ich empfehle dir zusätzlich den Hohlraum zu ölen, also einfach 1x täglich 1 Tropfen Öl drunter

    #92101

    schnuddelchen
    Mitglied

    sowas ähnliches ist mir 2 tage vor meiner hochzeit mit dem linken ringfinger passiert :blink: . mir war übel vor schmerz. hab vorsichtig das gel runtergenommen, das tat saumäßig weh und hab es so gut es ging repariert mit einem neuen nagel und gelüberzug. bei der hochzeit wollt ich nicht unbedingt mit demoliertem finger vorm altar stehen sonst hätt ich sowas auch nicht getan mit neuem nagel drauf. sah sehr gewöhnungsbedüftig bei mir aus, da der nn nur noch ca. in der hälfte des fingers vorhanden war und dementsprechend das french weiter unten angesetzten musste und er eine leicht abstehende himmelsrichtung statt der anderen richtung bekam. jetzt hat sich diese lücke so langsam geschlossen und der nn ist wieder völlig normal angewachsen, hat aber auch 6 monate gedauert.

    #92107

    annabell28
    Teilnehmer

    bitte bitte bloß nichts drauf modellieren, ich hab mir 2 wochen vor dem urlaub (ende juli) mir meinen nagel komplett abgehebelt und ihn mit wurzel ziehen müssen weil da wirklich nichs mehr zu retten war, ich hab ihn erst wieder modelliert als er wieder komplett nachgewachsen war. war am anfang schon noch ein komisches gefühl weil der nagel sich anfangs wieder ein bisschen vom nagelbett gelöst hat, aber jetzt ist wieder alles ok.

    #92099

    martina27
    Teilnehmer

    Das deine Verletzung wirder normal nachwachsen wird ist sehr wahrscheinlich.

    ob dies nun 3 Monate oder 6 Monate dauert oder noch wesentlich länger, hängt mit dem Nagelwachstum zusammen und von den Faktoren wie lang dein Nagelbett ist. Du kannst das sehr leicht selber in etwa berechnen:

    Nur als Beispiel: Nagelbett ist 18mm lang, dein Nagel wächst im Durchschnitt 3 mm im Monat. Das Ergebnis sind ca. 6 Monate bis das Nagelbett wieder vollkommen ausgefüllt ist.

    Wenn jetzt der Nagel in der Mitte einen Nagelbettbruch hatte (hat ja geblutet) braucht er ca. 3 Monate bis er wieder bis zum freien Rand angewachsen ist.

    Zum anderen spielen auch noch die allgemeine Gesundheit, Medikamente, Streß, etc. ein Rolle, genauso wie die Ernährung. Von Heut auf Morgen dies zu beeinflussen gelingt nicht, da alle Erscheinungen immer erst verzögert auftreten.

    Liebe Grüsse Martina

    #92104

    silvia1
    Mitglied

    guten morgen hab mir den zeigefinger halb von der nagelhaut gehoben das war im september man sieht immer noch ein bischen hab mir fast jeden tag den octenisept wunddesinfektionsspray darunter gesprüht das ich ja kein pilz bilden kann ob es richtig oder falsch ist weis ich nicht!

    #92102

    tanja_71
    Mitglied

    Sowas ist mir schon 2mal passiert und der Nagel ist immer wieder normal nachgewachsen.
    Ich hatte vor 2 Jahren geholfen etas in den Kofferraum zu schieben, bin aber abgerutscht und mit dem kleinen Nagel am KofferraumRand hängen geblieben. Dabei hat sich der Naturnagel mit der Moddellage kompl. von Fleisch abgelöst und hing nur noch an einem kleinen Eckchen.
    Mensch hat das weh getan.

    Auch der ist wieder ganz normal gewachsen, hat aber sehr lange gedauert (etwa 6 Monate ).

    Es braucht eben seine Zeit.

    Liebe Grüße, Tanja

    #92105

    witch87
    Teilnehmer

    Hi ihr… ihr macht mir Mut… war gerade beim Arzt, hab mir heute morgen auch den Mittelfinger (Gott sei Dank der linken Hand) so übel “eingeklemmt”, dass ich mir den Naturnagel “ausgehebelt” hab… Musste mich erst mal vor lauter Schwindel und Schlecht setzen…. Hab es mir dann später angeschaut. Voll übel, hat an den Seiten und vorne total rausgeblutet und jetzt auhc leicht geeitert… und das pocht so.. ich könnt heulen…. War nun beim Arzt, die wollte mich erst ins KH schicken zum Ziehen… hat sichs aber doch anders überlegt, nun dicker fetter Verband und hoff, dass es besser wird…

    Naja…ein Vorteil hats, ich merk, dass ich mit dem Modellieren besser werd, der Kunstnagel hat super gehalten (ätz! bei sowas könnt er gern abfallen).

    Naja.. bete gerade dass es besser wird, will net das man den zieht…

    Gruß BEA

    #92110

    syrael
    Mitglied

    Das gleiche ist meiner einen Mitarbeiterin passiert, hatte ihr die Nägel gemacht und noch gescherzt wann sie die erste Macke hat…. naja, 3 Tage später ruft sie mich an : An der Kasse gestossen, Aua aua, NN ab samt Gel drauf. Ich gesagt sie soll sofort zum Arzt weils geblutet hat. Rausgekommen ist das der Arzt ihr nen Verband machte weil der NN nur noch 2 mm hinten dranhängt und das Gel bombenfest gehalten hat :(. Naja nu hat sie nachdem ein paar Tage vergangen sind schon keine Schmerzen mehr, hat die Lösung die sie vom Arzt bekommen hat fleissig aufgetragen und naja ich bin trotzdem ein bisl stolz weils Gel hält ^^

    LG Syr

    P.s. Bin gespannt wielangs dauert bis wieder einer nachgewachsen ist, sie hat nen super schnellen Wachstum =)

    #92106

    witch87
    Teilnehmer

    hi, das find ich ja bei mir auch komisch, die ärztin hat bei mir gar nix gemacht, ausser gut verbunden…. Das tut so weh ich könnt heulen… weiss echt net ob das richtig war… hab auch gedacht, sie macht das schön sauber und gibt mir ne salbe… aber nö…… gar nix! Und selber dran rum machen will ich echt net… ich dreh ja so schon fast durch..

    #92111

    syrael
    Mitglied

    Sie hat auch nur ne flüssige Jodlösung, die so rot färbt 😉 die lässt sie vom nagelrand einfach reinlaufen. das geht von allein bis in jede Ritze und wie gesagt keine Woche her und sie kann schon draufpacken, nur non vorne rankommen tut weh 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.