wann die schwitzschicht ab!?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  leasofie vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #9411

    leasofie
    Teilnehmer

    hi,

    mache mir die nägel seit nem jahr selber, hält auch wunderbar und eigentlich alles tutti (naja, fürn eigengebrauch halt) stört mich nur, dass ich es nicht so toll ebenmäßig hinbekomme wie ausgebildete nageldesignerin.

    aber nun zu meiner frage; habe jetzt in dem forum immer wieder mal gelesen das die schwitzschicht nicht abgenommen wurde. ich cleaner immer nach allen schichten!? hält zwar alles, aber irgendwas mache ich dann wohl doch falsch… konkret; wann cleaner ich nicht!?

    lieben gruß,

    lea

    #172746

    pupi82
    Mitglied

    cleanern,
    naturnagel vorbereiten,
    aufbau
    cleanern,
    feilen,
    entstauben
    french aufragen,
    versiegeln
    aushärten
    cleanern

    #172749

    diesonni
    Mitglied

    Frage: WARUM cleanerst du denn, bufferst du danach?

    Du brauchst die Schwitzschicht nur entfernen um in Form feilen zu können und ganz zum Schluß nochmal damit du nich klebend durch die Gegend rennst 😉

    Liebe Grüße
    Sonja

    #172757

    leasofie
    Teilnehmer

    cleaner, weil ich dachte das die schwitzschicht immer ab muss, damit die nächste lage gel hält.

    mache meine nägel so;

    cleanern
    runterfeilen
    staub mit nem pinsel entfernen
    primer auf den naturnagel (muss man das überhaupt immer machen!? )
    dann mit nem 3-phasen gel die erste schicht (nächstes mal versuche ich eure tipps wg. dem stresspunkt)
    cleanern
    french drauf
    cleanern
    schicht gel
    cleanen
    buffern
    versiegelung
    cleanern

    also muss eigentlich nur gecleanert werden wenn ich feilen will!? find das thema ja so interessant das man ja echt mal nen kurs mitmachen müsste. so der feinschliff fehlt ja allemal…

    danke schon mal für eure hilfe!

    #172753

    suessemaus
    Gesperrt

    Also das macht glaube ich so ziemlich jeder anders. Ich cleaner nur bevor ich das French auftrage damit es in der Schwitzschicht nicht so verläuft und dann zum Schluß 🙂

    LG, Linda

    #172750

    diesonni
    Mitglied

    Ja nur zum Feilen, oder wenn du so gut bist, dass du deinen Aufbau nich befeilen mußt dann nur zum Schluß. Oder wie Linde (suessemaus) es macht noch zwischendurch damit das French nihc verläuft. Ich wische da die Schwitzi nur mit ner Zelette ohne Cleaner weg, aber jeder so wie er mag.

    #172758

    leasofie
    Teilnehmer

    ha, dann bin ich da ja schon mal schlauer *freu* ich dachte wie gesagt dass die schwitzschicht immer ab muss. dann werde ich das beim nächsten mal versuchen nur vorm french und zum schluß zu cleanen. man, da hab ich ja mal was vor, stresspunkt versuchen, nicht cleanen… hab schon jetzt das lustige gefühl das ich das bestimmt nach ner woche neu mache weils daneben geht 🙂

    danke euch auf jeden fall…

    wenn ihr gerade so lieb anwortet, gibs nen kleinen trick wie die smile gleichmässiger wird!? mach es jetzt mit nem spotti und ausmalen mit nem pinsel. aber es ist halt nicht wirklich symetrisch, und ist von nagel zu nagel etwas anders. würde so gerne nen perfekten bogen hinbekommen…

    #172747

    divanailst
    Teilnehmer

    @pupi82 290576 wrote:

    cleanern, FALSCH! unnötige Feuchtigkeit auf NN- Haftungsprobleme, Liftings!VOR Modellage NUR DESINFEKTION!
    feilen,
    naturnagel vorbereiten,
    aufbau
    cleanern,
    entstauben
    french aufragen,
    versiegeln
    aushärten
    cleanern-Statt cleaner lieber letzte Schwitzsicht mit Nagelöl zu entfernen-schönend für Nagel und Kunstoff und reizt nicht event. verletzte Nagelhaut

    LG,
    Pauline

    #172754

    suessemaus
    Gesperrt

    Also ich habe bis jetzt noch keinen Trick gefunden. Achte darauf das die Smilie- enden von rechts nach links auf gleicher Höhe enden.
    Ich setze den Spotti in der Mitte an und ziehe ihn nach links dann wieder von der Mitte nach rechts. Zum Schluß schaue ich nochmal “peilend” drauf und verbessere gegebenenfalls, dann schnell in die Lampe. Meiner Meinung nach gehört da viel Übung und ein gesundes Augenmaß dazu 🙂

    LG, Linda

    #172759

    leasofie
    Teilnehmer

    also versuche ich mich mal mit pünktchen links und recht um dann von der mitte aus die linie zu ziehen. denke das sollte gut klappen.

    @divanailst; cleane am anfang ja auf dem gel, um eben alles fettfrei zu machen. den nn versuche ich ja so weit wie möglich aus allem rauszuhalten… wird nur das was rausgewachsen ist und evt. die seitenränder bearbeitet. ansonsten bleibt (bei mir) immer noch restgel drauf.

    danke euch allen, habt mir echt super geholfen!

    eine schöne nacht euch allen,

    lea

    #172748

    divanailst
    Teilnehmer

    Du must doch alte Gel nicht entfetten-das feilst Du doch ab, oder? Und mit Cleaner schaffst Du auch fett nicht weg.das macht Dehydrator. Und nur auch NN da gel fettet nicht…. Cleaner ist nur um Schwitzsicht /Dispensionfilm/ zu entfernen und mit Entfetten nicht zu tun hat.

    LG,
    P.

    😉

    #172745

    schnisskett
    Mitglied

    nach der French Schicht nicht cleanern
    direkt die nächste Schicht

    #172755

    pikeru
    Mitglied

    @pupi82 290576 wrote:

    cleanern,
    naturnagel vorbereiten,
    aufbau
    cleanern,
    feilen,
    entstauben
    french aufragen,
    versiegeln
    aushärten
    cleanern

    Wo ist denn dein Haftgel?

    #172751

    diesonni
    Mitglied

    Sie nimmt ein Einphasengel, dann braucht man weder Haftgel noch Versiegeler Schnucki 😉

    #172752

    diesonni
    Mitglied

    Oh war irgendwie gedanklich im anderen Thread, steht ja gar nix von Einphasengel.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.