wann lieber keine nagelmodellage?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lisa27 vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #11905

    lisa27
    Teilnehmer

    hallo
    ich bin neu und habe ein paar feagen zu dem thema. ich würde meine nägel gern mit der geltechnik machen. da ich immungeschwächt bin würde ich gerne wissen ob da eine nagelmodellage schädlich sein kann und ich es besser lassen sollte. gibt irgendwelche gründe wo man keine modellage machen sollte? meine naturnägel sehen gut aus und ich würd halt gern machen weils schön und gepflegt aussieht – bin mir aber nicht sicher ob es irgendwelche gesundheitlichen einschrenkungen für nagelmodellagen gibt. wäre daher über infos dankbar.
    desweiteren würde mich interessieren ob die gele von
    xxxxxxxxxxxxxxxxx

    Maniküre, gel Nails. zu empfehelen sind – denn die benutzt meine nageldesignerin.

    danke und gruss
    lisa

    #213063

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Nimmst Du denn irgendwelche Medikamente?

    #213068

    lisa27
    Teilnehmer

    jaa nehme ich

    #213061

    maikefer
    Teilnehmer

    ich glaub es wär auch wichtig zu wissen welche und welche krankheit du eigentlich hast… also für die profis…

    #213062

    maikefer
    Teilnehmer

    sorry meinte welche art medikamente

    #213064

    pipes
    Mitglied

    hi,
    also ich weiß aus Erfahrung das bei Schilddrüsenproblemen bei Diabetikern und in den Wechseljahren probleme mit dem Gelen sein können,
    und wenn man antibiotika nimmt… kann es auch mal vorkommen…
    Welche Medikamente benuzt du denn?

    #213058

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hier die Regel:

    Es KANN IMMER zu Haftungsproblemen kommen – Es MUSS ABER NICHT. ….

    #213065

    pipes
    Mitglied

    @pharao 386133 wrote:

    Hier die Regel:

    Es KANN IMMER zu Haftungsproblemen kommen – Es MUSS ABER NICHT. ….

    Das kann ja sein, aber ich habe damit keine Probleme, es sei denn jemand hat die Probleme die ich oben aufgezählt habe. Oder ich benutze billiges Gel,. …dann kann das auch schon mal vorkommen ansonsten nicht. “Sorry”

    #213059

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich meinte mit meiner “Regel” nicht nur Medikamente oder Erkrankungen oder oder oder. .. sondern diese Regel gilt meiner Meinung nach generell bei der Nagelmodellage.

    Eben weil jeder Mensch und jeder Nagel inidividuell ist. .. unabhängig davon, ob man Erkrankungen hat oder nicht.

    Auch die Preisfrage des Gels ist völlig unerheblich – auch mit teurem Material kann es zu Problemen kommen wenn die Designerin nicht gut arbeitet.

    Also – ES KANN IMMER. … aber ES MUSS NICHT IMMER. … hihiiiiii

    #213066

    pipes
    Mitglied

    @ pharao

    ja da gebe ich dir vollkommen recht, aber ich finde wenn man ein Gel nimmt was ein bißel teurer ist, hält die Modellage einfach besser…. ich meinte jetzt keine Umsummen,. ….
    Aber es freut mich zu hören, das du mit deinem Gel zufrieden bist, welches benutzt du denn wenn ich fragen darf, dann würde ich das auch mal testen….vielleicht komme ich ja damit auch klar…. *freu*

    #213060

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hollywood Nails und Wellean. … vorher Eubecos – das ist mir aber zu kompliziert gewesen weil es verschiedene Gele waren.

    Lisa27: Frag doch am besten einfach mal Deinen Arzt, was er dazu sagt. Die Modellage selbst ist sicher nicht unbedingt gesundheitlich bedenklich, sonst düfte man sie in Deutschland wohl gar nicht machen. … aber es gibt natürlich Umstände. .. unsaubere Modellage z.B. unter denen sich Bakterien oder Pilze ansiedeln können. .. wenn Du immungeschwächst bist, könnte ich mir denken dass das nicht so gut wäre.

    Gruß Maritta

    #213067

    pipes
    Mitglied

    @ pharao

    Die Gele kenne ich gar nicht, aber danke für den Tip, habe bis jetzt mit EC gearbeitet, kann das aber auch nur empfehlen…

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.