wann versiegelt ihr mit lack, wann mit versieglungsgel?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nail Art wann versiegelt ihr mit lack, wann mit versieglungsgel?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cleounity vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #21218

    butterfly2304
    Teilnehmer

    hallo
    ich habe da mal eine frage an euch künstlern
    wann versieglt ihr eure nailart mit gel und welches versieglungsgel nimmt ihr und wann versiegelt ihr mit lack?
    es gibt ja auch lack den man unter der uv-lampe aushärten kann 2 min oder 3 min unter der glübirne, damit soll man ja ganz lackierte nägel versiegeln, kennt sich da jemand von euch aus und kann mir sagen wie lange das hält?

    lg eure anfängerin;)

    #335593

    socki
    Teilnehmer

    Ich versiegel immer alles mit Gel… egal was ich mach.

    #335596

    sweetestthing
    Teilnehmer

    Ich auch. Nehme dafür das Glossy Finish von eubecos. Mit dem Emmi All in one war ich als VS-Gel nicht so zufrieden, da das bei mir in den Handschuhen immer so matt geworden ist und vom Glanz war ich auch nicht überzeugt.

    #335599

    butterfly2304
    Teilnehmer

    den glossy finish finde ich garnicht im eubecos online shop

    #335594

    donna69
    Teilnehmer

    es kommt bei mir auf die Kundin drauf an.wenn sie öffter wechselt, dann versiegle ich mit Lack, dann kann sie selber entscheiden wie lange der Nailart drauf bleibt-drunter hat sie dann french oder glitterverlauf,
    sonnst immer mit Glanz Gel, seit einiger Zeit mit dem von Willa Nails-hammer Glanz und platzt nicht

    #335597

    sabrinav
    Mitglied
    donna69;637248 wrote:
    es kommt bei mir auf die Kundin drauf an.wenn sie öffter wechselt, dann versiegle ich mit Lack, dann kann sie selber entscheiden wie lange der Nailart drauf bleibt-drunter hat sie dann french oder glitterverlauf,
    sonnst immer mit Glanz Gel, seit einiger Zeit mit dem von Willa Nails-hammer Glanz und platzt nicht

    Versteh ich das jetzt richtig? Du machst deine Modellage komplett fertig, verisgelst ganz normal, machst dann nochmal Nailart drauf (Stamping, Sticker oder so? ) und versiegelst dann mit Lack, den deine Kundinnen selber mit Nagellackentferner abnehmen können?
    Wird der auch unter der Lampe gehärtet? Und verschmiert der das Stamping-Motiv nicht?

    #335595

    donna69
    Teilnehmer

    Nicht ganz Sabrina,
    nur wenn ich was flaches mache-sprich Pinselmalerei mache ich es mit Lack, sonnst Sticker immer unter Aufbau, Stamping immer auf den Aufbau aber mit Versiegelungs Gel, die Frauen, die schon länger bei mir sind, haben auch extra Feilen 1x zum runter feilen von dem Versiegler und 1x zum Polieren, also auch bei denen hab ich kein Problem etwas unter dem Versiegler zu machen.zum Schluss ziehen die nur Klarlack drüber und haben nach 3 Wochen wieder was neues ohne bei mir gewesen zu sein!

    #335598

    sabrinav
    Mitglied

    Aso! Hab ich verstanden. 😉
    Dachte schon es hat endlich jemand einen Lack gefunden, der meine Stampingmotive versiegelt ohne sie zu verschmieren. Sch…. Lösungsmittel in den Lacken. :rauch:

    #335601

    cleounity
    Teilnehmer

    Ich versiegel auch generell mit Gel, es sei denn, ich weiß schon, dass ich das Design schnell wieder wechseln werde wie bei Pinselmalerei z.B, da probiere ich schonma öfter was aus…nur dann kommt Lack drauf!

    #335592

    nails
    Teilnehmer
    SabrinaV;637456 wrote:
    Aso! Hab ich verstanden. 😉
    Dachte schon es hat endlich jemand einen Lack gefunden, der meine Stampingmotive versiegelt ohne sie zu verschmieren. Sch…. Lösungsmittel in den Lacken. :rauch:

    Also ich lackiere über die Stampingmotive mit 10 in 1 Klarlack von Saremco, Stampingmotiv gut trocknen lassen, Klarlack nicht zu dünn und schwebend auftragen, dann verschmiert auch nichts. LG

    #335600

    butterfly2304
    Teilnehmer

    danke

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.