War das richtig?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sternkindsarah vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #12829

    ruthi
    Mitglied

    Hallo Mädels,
    na, Samstag abends auch nix anderes als Nägel im Kopf?
    Ich mach mir heut schon den ganzen Tag Gedanken ob es richtig war, eine gute Bekannte nach eineinhalb Jahren in ein anderes Studio zu schicken.
    Und zwar gibt und gab es bei ihr von Anfang an immer Probleme. Sie ist zum Einen sehr penibel. Dagegen spricht eigentlich nix, denn ich bins auch und so arbeite ich auch.
    Zum Anderen hab ich schon bestimmt fünf versch. Gele und Acryl und beides auf einen Nagel und versch. Überlacke und “Untergele” ausprobiert. Es halten meistens der kleine Finger, der Ringfinger und der Mittelfinger.

    Die Zeigefinger bekommen immer in Richtung Nagelwurzel Liftings. Da ist mir schon lang aufgefallen, dass ich diese Stellen nicht anmattieren kann. Die glänzen immer. Weiß nicht, ob jemand von Euch sowas schon mal hatte. Und die Daumen schrottet sie sich meist selbst, da sie Ihre Kartons und so immer mit den Daumen aufreißt.
    Jetzt sitzt die bestimmt mindestens 1mal die Woche bei mir. Sie ist auch selbständig. Hat nen Laden bei uns in der Nähe und ich muss natürlich immer nach ihren Zeiten tanzen. Bin das einzige Studio weit und breit, das täglich geöffnet hat.
    Samstags auch bis Nachmittag und meistens komme ich auch berufstätigen entgegen und fange früher an oder bleibe auch bis acht oder neun Uhr abends. Es ist wirklich alles immer kompliziert mit ihr.
    Sie macht immer Werbung für mich und wollte mir immer die Treue halten, aber nachdem sie heute schon wieder nach 5 Tagen was auszusetzen hatte, hab ich ihr gesagt, sie solle doch zu einer anderen gehen, damit sie ihre Zeit und meine Nerven schont.
    Sie pult dann auch schon immer an den kleinsten Dingern rum und sucht irgendwie richtig nach Fehlern oder so. Letztens war sie morgens um acht da und mittags hat sie schon wieder was gefunden, da war sie dann 3 Sunden später wieder da.
    Natürlich ist das dann immer blöd etwas dafür zu verlangen und somit geht meine Zeit drauf für kein Geld. Ich würde gern wissen, ob es bei ner anderen dann besser ist oder die gleichen Probleme gibt.
    Wenn es klappen würde, würde ich mich für sie freun und wenn nicht, wäre ich natürlich etwas beruhigter in Bezug auf meine Arbeit.
    Oh je, so viel zu lesen…
    Was meint ihr?

    #226461

    rockmania
    Mitglied

    ja ist ne komplizierte sache sowas.man will auch ja net jemanden auf den fuss treten.ich hätte zu ihr gesagt das sie zu jemand anderes gehen soll nur um zu schauen ob das an ihrem naturnagel liegt oder ob du wirklich einen fehler machst.das hört sich dann meistens immer etwas anders an.

    #226463

    sternkindsarah
    Mitglied

    Find es auch schwierig was dazu zu sagen.
    Begeistert ist sie sicher nicht das zu mal was gesagt hast und ob sie jetzt noch
    positive Werbung für Dich macht ist auch fraglich.
    Aber wenn sie mal wo anders war weiss die deine Arbeit vielleicht mehr zu schätzen…

    #226462

    oelse
    Teilnehmer

    Schon alles versucht ela *ggg*? Hast du mit ihr darüber gesprochen, dass sie es vll mal wo anders versuchen soll. Vll hast du Glück ( oder sie ) und es hält bei denen besser.

    lg ölse

    #226459

    ruthi
    Mitglied

    Danke schon mal für eure Antworten und Meinungen.
    Also nochmal so zum Verständnis. Habe es natürlich nicht so krass formuliert, wie oben beschrieben. Und wir haben da auch schon länger drüber gesprochen. Sie sieht es zwar irgendwie ein, aber hat halt bei mir auch jemanden, der ihr jetzt immer entgegengekommen ist und eben nix dafür verlangt hat und das gibt es halt sonst nirgens. Wer macht denn schon extra für eine Kundin einmal die Woche früher auf, ohne daran was zu verdienen?
    Ja, ich hoffe, wie gesagt, dass sie meine Arbeit mal zu schätzen lernt, wenn sie bei ner anderen war, oder dass sie dort endlich halten, damit sie Freude an ihren Nägelchen hat.
    Und Kunden -loswerden gehört sonst nicht zu meinen täglichen Maßnahmen:-)

    #226460

    melthiem
    Teilnehmer

    Hallo
    “hatte” auch so eine Problemkundin, immer alles kostenlos ersetzen, man will sie ja nicht verkraulen, sind schon so lang bei einem….aber irgendwann gehts nicht mehr, vorallem wenn sie selber dran rumdoktern. Habe damals zu meiner Kundin gesagt, das ich ihr das nicht immer kostenlos reparieren kann. Entweder hören sie dann auf zu zupfen, weil sie zahlen müßten oder sie kommen nicht mehr. So wars letztendlich bei mir. Ánfangs war ich sehr verärgert mittlerweile weiß ich, das es solche Kundinen nie zufrieden sind. Und man gut verzichten kann.
    lg melli

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.