Warum sieht man immer den Übergang?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ilayda vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #18133

    rosenkohl
    Mitglied

    Hallo,

    ich habe jetzt schon zum wiederholten Male eine Neumodellage gemacht (momentan nur zum Hobby), aber immer wieder sieht man immer noch den Übergang vom Tip zum Naturnagel. Man fühlt ihn nicht, aber man sieht ihn. Ich habe auch Aufbaugel rose benutzt. Kann mir jemand sagen, wie ich es machen kann, dass man den Übergang NICHT sieht?

    Vielen Dank.

    LG

    Jessica

    #293658

    lysilla
    Teilnehmer

    Also, ich kann Dir da nur raten einen Workshop bzw ne Schulung zu besuchen, wo Du das alles richtig lernst.
    Da diese “Angelegenheit” sich direkt auf dem Nagel befindet, gebe ich hier keine Tipps, denn da kann viel daneben gehen….

    #293660

    ilayda
    Teilnehmer

    hallo rosenkohl… (cooler nick), benutzt du einen tipblender?

    #293659

    topolino27
    Mitglied

    du feilst ihn nicht genug runter. es ist oft so, dass man ihn nicht spürt und es auch erstmal nciht sieht (wegen feilstaub). erst wenn du gel drauf machst, sieht man es. wenn du nicht sicher bist, ob du genug weggefeilst hast, dann befeuchte den nagel leicht (mit cleaner oder so) dann sieht man es. mussst aber danach wieder buffern.

    und achte darauf, dass du den naturnagel nicht anfeilst, das gibt rote stellen und ist nicht gesund für den nagel.

    lg lena

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.