Was brauche ich alles?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boppel vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #11996

    suicidebarbie
    Mitglied

    mein vater besitzt ein sonnenstudio und nun hat er mir angeboten dort ein kleines nagelstudio zu eröffnen. erst mache ich jetzt meinen kurs danach habe ich schon einen praktikumsplatz aber dann soll es auch los gehen. was genau brauche ich alles für das studio? für den anfang? welche produkte? wieviel davon? und was brauche ich sonst noch so? mit welchen produkten kann man am besten arbeiten? ich würde mich über antworten sehr freuen.

    #214330

    danica
    Teilnehmer

    wo willst du denn deine schulung machen?

    #214332

    suicidebarbie
    Mitglied

    @danica 388985 wrote:

    wo willst du denn deine schulung machen?

    Ich mache meine Schulung bei Beautyworld in Dortmund.

    Kosmetikschule Beautyworld Dortmund | Willkommen

    #214335

    boppel
    Teilnehmer

    hi Barbie, na du hast ja nen Namen….müsssen wir uns da Sorgen machen 🙂

    #214331

    socki
    Teilnehmer

    Was brauchst Du alles…. naja, zu allererst einmal die Kenntnisse, also ne Schulung. Aber die machst Du ja.
    Dann Übung…. viiiiieeeel Übung, denn wenn man von der Schulung kommt, kann man zwar das alles in der Theorie recht gut, aber in der Praxis braucht man doch recht viel Übung. Denn wenn Du richtig Kunden bedienst, wollen die nicht 3 Stunden sitzen bei einer Anfängerin und dann 30 Euro zahlen. Am Anfang also dann vorerst Modellpreise.

    Flyer auslegen auf denen steht das Du Modelle zur Nagelmodellage zu Modellpreise (20 Euro neu, 15 Euro Refill zB) suchst. Sage denen auch immer dazu wenn wer kommt, das Dus gelernt hast, aber eben noch üben musst. So wissen die das Du eine Schulung hattest, aber eben die Praxis noch nicht so beherrscht.

    Dann brauchst Du ein Gewerbe, denn sobald Du auch nur 1 cent einnimmst, auch wenn es nur für das Material ist, musst Du angemeldet sein. Entweder Gewerbe oder eben angestellt. Vielleicht stellt Dich dein Vater ja an im Sonnenstudio 😉

    Die ganzen Materialien und so, das erfährst Du dann in der Schulung.

    LG

    #214333

    suicidebarbie
    Mitglied

    @socki 389218 wrote:

    Was brauchst Du alles…. naja, zu allererst einmal die Kenntnisse, also ne Schulung. Aber die machst Du ja.
    Dann Übung…. viiiiieeeel Übung, denn wenn man von der Schulung kommt, kann man zwar das alles in der Theorie recht gut, aber in der Praxis braucht man doch recht viel Übung. Denn wenn Du richtig Kunden bedienst, wollen die nicht 3 Stunden sitzen bei einer Anfängerin und dann 30 Euro zahlen. Am Anfang also dann vorerst Modellpreise.

    Flyer auslegen auf denen steht das Du Modelle zur Nagelmodellage zu Modellpreise (20 Euro neu, 15 Euro Refill zB) suchst. Sage denen auch immer dazu wenn wer kommt, das Dus gelernt hast, aber eben noch üben musst. So wissen die das Du eine Schulung hattest, aber eben die Praxis noch nicht so beherrscht.

    Dann brauchst Du ein Gewerbe, denn sobald Du auch nur 1 cent einnimmst, auch wenn es nur für das Material ist, musst Du angemeldet sein. Entweder Gewerbe oder eben angestellt. Vielleicht stellt Dich dein Vater ja an im Sonnenstudio 😉

    Die ganzen Materialien und so, das erfährst Du dann in der Schulung.

    LG

    Vielen Dank für deine Antwort! Hat mir schon ein Stück weiter geholfen. Natürlich werde ich dann nicht direkt richtig loslegen sondern ersteinmal üben und Modellpreise nehmen.

    #214334

    suicidebarbie
    Mitglied

    @boppel 389217 wrote:

    hi Barbie, na du hast ja nen Namen….müsssen wir uns da Sorgen machen 🙂

    Nee nee da braucht ihr euch keine Sorgen machen 😉

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.