Was fällt euch am leichtesten. …

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnecksi vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #16083

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich hab da mal eine Frage. .. oder zwei . .. 😉

    Was fällt euch leichter, was mögt ihr besonders. …. bzw. was mögt ihr gar nicht und warum:

    ….. French Klassisch weiß?
    ….. French farbig?
    ….. Modellagen nur mit Nailart ohne French?
    ….. Schablonenmodellagen?
    ….. Tipmodellagen?

    Frag ja nicht ohne Grund. .. ich hab für mich festgestellt – ich finde weißes French schwerer aufzutragen bzw. zu arbeiten als Farbfrench – sowohl bei Gel als auch bei Acryl.
    Weiß wird so schnell schattig oder wirft sogar einen Schatten wenn es auf dem Aufbau ist – außerdem finde ich Farben einfacher aufzutragen – sowohl mit Pinsel als auch mit Spotti.

    Nagelbettverlängerungen bzw. Komplettmodellagen über Schablone mit eingearbeiteter Nailart find ich einfach klasse.

    Tipverarbeitung mach ich nur wenn die Grundlage wirklich optimal ist was den NN angeht – und dann am liebsten Clear wegen der minimierten Feilarbeit oder mit Krallentips weil ich die Wölbung mag.

    Gar nicht gerne mach ich komplette Tipmodellagen – das mach ich höchstens zum üben – ich trau der Modellage einfach nicht 😉

    #267846

    unity
    Mitglied

    Also, ich mache zur Zeit immer ganz einfach weisses French. Ich stehe eher auf den Naturlook. Vom Auftag habe ich weder mit dem Einen noch mit dem Anderen Probleme, wobei ich sagen muss, dass das erste weisse French, was ich hatte, auch total doof zum Auftragen war. Das war sehr dickflüssig. Jetzt habe ich das von PMN und damit geht es besser.
    Auf den Naturlook stehe ich mittlerweill weil irgendwie kann ich die abgefahrenen Frenchfarben und die Nailart immer schnell nicht mehr sehen und dann mache ich mir die Nägel viel zu oft. Da habe ich aber keinen Bock drauf.

    #267840

    ramona000
    Mitglied

    Ich mag am liebsten clear tips sie sind einfach zu verarbeiten und sie passen sich einen Naturnägeln gut an, was ich bei normalen Tips nicht habe.

    French auch am liebsten Farbig, mit weiß komm ich teilweise nicht klar, mal ist es zu dick dann zu dünn oder halt schattig.

    Schbbi modelage kann ich nicht viel zu sagen, würde ich gerne mal machen aber bei mir selber kann ich es einfach nicht bzw. nur teilweise, die rechte Hand kann ich mit schabbi machen, da ich linkshänder bin aber die Linke geht garnicht, dabei würde ich gerne mal stilettos machen würde:(

    Krallentips werde ich irgendwann mal ausprobieren da ich die Form interessant finde.

    Würde gerne mehr an Nailart machen, mit tüll und so, aber dafür fehlt mir die Übung, den ich bekomme es nie hin tüll so ins gel einzulegen das es nicht mehr absteht, ich glaube irgendwas mache ich falsch 😉

    LG Ramona

    #267832

    syrael
    Mitglied

    Ich hasse weiß. .. gibts gar nicht wie sehr…. sollte ich jemals beruflich nageln dann steht vorne an der Tür : ” Für weißes French bitte an Nagelstudio XY wenden! “

    Mir gehts wie dir Maritta es aufzutragen ist der Horror und so oder so find ich Nägel ohne nailart einfach langweilig. Cleartips oder mit Schabbi und dann was zaubern =) Ganz feine Sache *Lach* Je aufwendiger desto besser =))))

    LG Syr. ..

    #267851

    nefertari
    Teilnehmer

    Ich mache auch am liebsten farbiges French, oder Glitterfrench und schönes Design dazu, wo ich mich so richtig austoben kann. Und Farb- oder Glitterverlauf mit bissel Schnörkeleien. I like it.
    80% meiner Mädels lassen mich, wie ich will. Das macht Spaß.*freu*
    LG

    #267828

    maritta koch
    Teilnehmer

    Nun – was ich dabei interessant finde – ich hab ja auch schon durch viele Galerien geklickt. .. es scheint ein allgemeines Problem zu sein, dass viele Mädels tolle Nailart und bunte Designs hin bekommen aber mit Weiß auf Kriegsfuß stehen.

    Dabei lernt man doch grade das von Anfang an. ..?

    #267845

    galea
    Teilnehmer

    ich mache am liebsten farbiges French.
    Komplette Tipmodellagen werden irgendwie nie so gut wie ich es gerne hätte. Ich liebe es wenn der Kunde mit Naturnägeln kommt, die ich nur etwas mit Schablone verlängern muß.

    Was ich absolut nicht mag ist, wenn ein Kunde mit ner fremden Modellage kommt und ich die runtermachen muß. Ist irgendwie komisch.

    LG Ela

    #267855

    diealex
    Teilnehmer

    was ich gar nicht mag – tips, egal was für welche. ich liebe es auf schablone zu modellieren, nichts kann man perfekter an die bedingungen anpassen…

    mache alle farben french gerne, was ich nicht mag ist fullcover mit zuviel glitzglitziblingbling…

    alle handgemachte nailart – 3d, malerei, etc. mach ich gerne, was ich absolut nicht mag ist stamping, sticker, alles vorgefertigte…

    und ich liebe acryl und gel ist absolut gar nicht mein ding.

    #267831

    mandys
    Teilnehmer

    Am schnellsten und einfachsten geht schon Glitzer. Vorallem als schräges French.
    Neue Tip Modellagen gehen super und mach ich sehr gern. Alles so schön frisch und neu. Schablonen Verlängerungen mach ich nicht. Mag die nicht und hab da auch kein Vertrauen!

    #267839

    sanarella
    Mitglied

    Ich liebe es Tips aufzukleben. Weiß auch nicht, mach das total gerne. Mit Schablonenverlängerung stehe ich auf dem Kriegsfuß. Das wird bei mir meistens nichts.
    Farbgel oder Glitzergel finde ich auch lässt sich schneller und auch leichter auftragen als normales Frenchgel. Aber zur Zeit wollen alle nur weißes French und sonst nichts.

    LG
    Sanna

    #267842

    daisydelfin
    Teilnehmer

    also ich kann eigendlich nur von der tip modellage reden. habe es noch nie mit schablone gemacht. hab´s zwar mal getestet aber an mir selber klappt das nicht so wirklich. ja und mit dem weißen french steh ich auch irgendwie auf kriegsfuß. manchmal klappt es aber das ganz selten. nehme auch lieber farbiges gel und das mit spoti mit nem pinel klappt das auch nicht so ganz!

    #267857

    schnecksi
    Mitglied

    Also, ich mache am liebsten Naturnagelverstärkung Tips klebe ich nur wenn der Kunde umbedingt will mit Schablonen nur wenn der Nagel eingerissen ist zum Ausbessern. Mit dem weißen french ist das so ne Sache klappt meißt ganz gut aber am liebsten mach ich gllitzer in schräg (weil das mit weiß immer ein Drama ist) mit Nailart also Steinchen etc halt was schönes. Ich weiß nicht ich habe immer Angst (warscheinlich unbegründet aber schon ofter gesehen wenn die Kunden von anderen Nagelstudios zu mir kommen) das nicht unter der Tipmodellage Pilz bildet.

    #267843

    kayleigh009
    Teilnehmer

    Ich denke mal jeder hat ein bisschen Horror davor – klassisches French zu arbeiten, denn da kann man nix verstecken – entweder die Smile ist perfekt oder nicht – auf jedenfall sieht man da jeden kleinsten Wackler. Und wer will das schon!

    Bei Nailart kann man viel Tricksen, das geht bei klassischem French einfach nicht.

    Ich persönlich finde auch farbiges Gel leichter aufzutragen – kann mir auch nicht erklären woran das eigentlich liegt. Und am liebsten mache ich verschiedene Nailartdesigns. Wobei ich jetzt lange nur klassisches French machen musste, aber das ändert sich gottseidank gerade.

    Ich arbeite, wenn dann auch nur über Schablone, Tips überhaupt nicht, weil die mich auch nicht überzeugen und höllische Schmerzen verusachen können.

    Mein Resumé: das ich auch hier im Forum beobachtet habe. Klassisches French, perfekt gearbeitet, ist immer noch der “Hammer” und wird auch ganz viel angeschaut und super bewertet und jeder will es auch so können! Das sagt doch schon alles! Die schönste Nailart verblasst doch bei soviel Grazie in Pink & White.

    LG, Kathleen

    #267854

    frozennature
    Teilnehmer

    ich mag es total gerne, wenn ich Tips drauf kleben kann, da kann man so schön mit der Form spielen… lang, eckig, rund, spitz, was man so alles mag.. leider habe ich nicht so viele Kunidnnen, die gern ausgefallenes wollen… also ich muss schon sagen, dass sie alles etwas mutiger werden… zum glück

    aber ich mag auch am liebsten meine Farbgele… wie ihr auch schon gesagt habt, es lässt sich irgendwie besser auftragen, weiß auch nicht so recht, warum… doch mit weiß… ach nö… seit ich die Farbgele habe, hatte ich nur einmal weiß, das war, wo wir umgezogen sind, da musste es schnell gehen, ohne sich ewig nicht entscheiden zu können *Lach*

    Ich glaube ja.. dass man bei weißen French einfach ein perfektes smile erwartet, dass es dann auch schön aussieht und mein smile wird meistens nicht bei jeden Finger perfekt

    Seit dem ich Stamping habe, liebe ich das. ich habe das hier gesehen und musste das einfach haben… ich habe jetzt auch schon stampingmotive ausgemalt, da wird es noch mal schicker… Aber ich bin so begeistert, wie man mit einem kleinen Aufwand die wundervollsten Motive zaubern kann… einfach großartig
    Ich bin auch der absolute Glitzerfan… lose, als Lack oder als Gel.. egal, Hauptsache es glitzert

    Was ich gar nicht mag und ich mich auch echt schwer tur, ist Schablonenverlängerung. Ich bekomme das einfach nicht hin. ich mache das auch nur, wenn mal ne Ecke abgebrochen ist oder so… Aber meistens geht da auch was schief.. ist nicht so meins… den aufbau mache ich auch nicht so gern, da brennt es bei den meisten Frauen und da habe ich immer Angst, sie kommen nicht mehr wieder, weil es schmerzen macht… ja so ist das.. puh
    bisher sind aber alle wieder gekommen… da ist wieder das Sprichwort:
    wer schön sein will. .. na ihr wisst schon *grins*

    #267844

    nailkreation
    Teilnehmer

    meine Kunden wollen fast alle nur weißes French oder sogar nur natur. lediglich bei meinen Schwestern darf ich mich austoben, mit Glitzer, Stamping oder Farbgel.
    Da ich mittlerweile ja fast nur French weiß mach, bekomme ich es auch relativ gleichmäßig hin.
    Wenn mal ein Nagel abgebrochen ist, verlänger ich den zu 99, 999% nur mit Schablone. Ich haaassse Tips. Dieser sch… Kleber läuft mir dann immer in die Nagelränder, dann muß ich das wieder versuchen rauszufeilen. Ätzend.
    Außerdem paßt sich die Schablone einfach schön dem NN an. Bei nem Tip muß man immer mal ne Nummer größer nehmen, dann die hälfte wieder wegfeilen. Nene, dat is nischt für mich.

    LG Nicole

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.