Was hält Ihr von dieser Technik Gel aufzutragen?

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dani1983 vor 4 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #38438

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    ich habe auf Youtube nun schon das 2. Mal diese Technik gesehen. Das sieht so einfach aus. Kennt Ihr das? Was hält Ihr davon.

    LG Melli

    #565646

    bree
    Mitglied

    Welche Technik meinst du? Hast du einen Link eingefügt? Kann leider nichts sehen.:)

    #565658

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Ohmann bin ich ein Depp. Den Link hab ich vergessen.

    http://www.youtube.com/watch? NR=1&v=_1DUh_DGAlE&feature=endscreen

    Bei 4:30 Minuten macht die das.

    Gruß
    Melli

    #565657

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    hihi..

    bissl wie spidernailstylist….

    muuuaaahhhhhh….

    cool…

    fetzt irgendwie

    #565659

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Ja gell? Ich finde das schon cool. Das sieht so einfach aus.
    Ich stell mich immer so dämlich mit dem Aufbaugel an.
    Ich schiebe immer das Gel an die falsche Stelle.
    Aber ich hab das schon mal so versucht. Dazu ist mein Gel wohl zu dickviskos.

    #565650

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hmmmmmmm…. Die Beschleunigung gerade an DER Stelle hätte echt nicht sein müssen.

    #565660

    mellimaus80
    Teilnehmer

    @ Wildbasted

    Warum Beschleunigung? die macht das wirklich so schnell.
    das Video wurde nicht beschleunigt.

    #565651

    wildbastet
    Teilnehmer

    Aber sicher ist das Video beschleunigt! 😉 Guck dir das noch mal genau an. Ist vllt keine doppelte Geschwindigkeit, aber schon nah dran. Ich finde, gerade beim Befeilen sieht man das. Abgesehen davon sehen alle Bewegungen extrem ruppig und abgehackt aus. Dooooch, doch, es ist beschleunigt. 😉

    #565661

    mellimaus80
    Teilnehmer

    @wildbastet

    ja, kann sein, aber das ganze video scheint mir nicht beschleunigt. Ich habe aber noch eins gefunden, da sieht es meiner Meinung nach langsamer aus.
    Guckst du hier;);)
    http://www.youtube.com/watch? feature=endscreen&v=nz6a1L9rml4&NR=1

    #565662

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Ab 3:40 Minunten gehts da los

    #565645

    saphira98
    Teilnehmer

    Also mich gruselt diese Technik.
    Das dünne Gel läuft trotz merkwürdig, gelenkstressender Technik in die Seiten.
    Was soll das bringen?

    #565652

    wildbastet
    Teilnehmer

    Ich kann gar nicht genau sagen warum… aber irgendwie bin ich ein wenig fasziniert und gleichzeitig empfinde ich Abneigung bei diesem “Rumgezwirbele”. Hab mich noch nicht entschieden, ob ich “für” oder “gegen” bin. 😉

    #565663

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Also mich fasziniert das schon. Wenn ich so ein dünnviskoses Gel hätte, würd ich das mal probieren. Wobei das schon stimmt, dass es in die Ränder läuft.
    Drum mag ich eher dickviskoses Gel.

    Aber ich glaube schon, dass man mit der Technik die Oberfläche schön gleichmäßig bekommt. Zumindest feilt die danach nimmer.
    Ich habe jedenfalls noch immer ein Problem mit dem Aufbau.
    ich krieg es nicht hin, das Gel gleichmäßig mit Halbkreisbewegung (ich schau mir auch viel von YounNails-Videos ab) an den richtigen Platz zu bekommen.

    LG Melli

    #565653

    wildbastet
    Teilnehmer

    Bei dickviskosen geht es doch wohl mit der Sonde sehr gut, nicht?

    Aber die Modellagen aus den Videos finde ich auch nicht wirklich berauschend…

    #565647

    geena
    Teilnehmer

    Also wenn du ein ehr dickviskoses Gel hast, und Probleme beim Aufbau modelieren, dann schau dir dieses Video mal an, speziell ab 6:40 (wobei das komplette Video interessant ist)

    http://www.youtube.com/watch?v=mVMdveZ0zIE&feature=mfu_in_order&list=UL

    Ich hatte auch längere Zeit so meine Probleme, oft den Stresspunt zwar gut ausgearbeitet ABER dann seitlich doch zu dünn modelliert bzw. dann wieder dort zuviel beim Feilen weggenommen und genau an den Stellen dann öfters auch mal “Einrisse”. Nun mache ich es immer so wie im Video, – ziehe das Gel praktisch “wie eine Decke” über den Nagel” und mein Problem hat sich erledigt. Durch diese Technik ist es auch leicht, nach vorne hin (zur Nagelspitze) dünner zu arbeiten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.