Was ist besser: TX Fibergel vom Nagelzentrum, oder T3 von Simone?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl Was ist besser: TX Fibergel vom Nagelzentrum, oder T3 von Simone?

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sanne1 vor 7 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #29997

    mincki
    Teilnehmer

    Hallo alle daheim,

    ich möchte gern mal das Fiberglasgel ausprobieren.

    Nun habe ich hier im Forum gelesen, dass ihr 2 versch. Anbieter habt.

    Welche Firma bzw. welche Gele sind denn nun besser?

    TX Fiberglasgel vom Nagelzentrum oder
    T3 von Simone?

    Dann gibt es ja auch noch unterschiedliche Konsistenzen von beiden Firmen.
    Welche bevorzugt ihr?

    Würde mich über zahlreiche Antworten freuen. 🙂

    Tschüss
    Sabine

    #460949

    mickey
    Teilnehmer

    ich schwöre auf das TX Vom Nagelzentrum! Nehme nur das Dicke, für alle 3 Schichten! Hält Bombe, auch bei Problemnägeln!

    #460940

    nine23
    Mitglied

    ich benutze auch das vom nagelzentrum und bin total begeistert, wenn messe ist bekommt man das gel auch billiger

    #460941

    nine23
    Mitglied

    achso benutze die dünne und die feste viskosität

    #460968

    diandra39
    Teilnehmer

    Habe auch das vom Nagelzentrum. Hält bei allen, bei denen nichts Anderes hält.
    Also Kundin mit Schilddrüsenproblem, Antibiotika, Kortison-Patienten, Kundin mit starkem Rheuma und daher ständigem Morphium u.a.
    Ich habe das mittelviskose Gel

    Lg Gabi

    #460950

    mickey
    Teilnehmer
    diandra39;841687 wrote:
    habe auch das vom nagelzentrum. Hält bei allen, bei denen nichts anderes hält.
    Also kundin mit schilddrüsenproblem, antibiotika, kortison-patienten, kundin mit starkem rheuma und daher ständigem morphium u.a.
    Ich habe das mittelviskose gel

    lg gabi

    Sag ich doch!

    #460969

    diandra39
    Teilnehmer

    @mickey: Ja, ich bin wirklich begeistert von denen und vor allem auch das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Nagelzentrum einfach unschlagbar.
    Lg Gabi

    #460951

    mickey
    Teilnehmer

    @diandra39 841961 wrote:

    @mickey: Ja, ich bin wirklich begeistert von denen und vor allem auch das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Nagelzentrum einfach unschlagbar.
    Lg Gabi

    Jepp! Und der Herr Grasser, ist so schnuckelig nett!

    #460948

    sumse
    Teilnehmer

    Ok, dann komme ich jetzt mal mit dem T3 von Simone an. Habe das klare dünnviskose und das rosa dickere von ihr und bin sehr zufrieden damit.

    LG
    dat Sumse

    #460943

    ilona65
    Teilnehmer

    Für mich die beste ist von Simone T3. Es hält bei allen, sogar bei Kortison-Patientin und Reuhma-Kundin. Ich habe auch die klare und rosa dicke. Simone ist auch sehr nett und Preis ist auch OK. Ich bin damit auch sehr zufrieden.

    #460944

    mincki
    Teilnehmer

    Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten.

    Wie es scheint, sind wohl die Gele von beiden Anbietern recht gut.

    Tja, da bleibt mir wohl nix anderes übrig, als von beiden Anbietern mal die Gele zu bestellen.
    Ist nur leider so doof bei mir, weil ich ja nur meine eigenen Nägel mache.
    Dann habe ich evtl. 4 Tiegel daheim und kann nur hoffen, dass sie alle für meine Nägel gut sind.

    Danke euch nochmals.

    Tschüss
    Sabine

    #460936

    ritschi
    Teilnehmer

    @ilona65 842263 wrote:

    Für mich die beste ist von Simone T3. Es hält bei allen, sogar bei Kortison-Patientin und Reuhma-Kundin. Ich habe auch die klare und rosa dicke. Simone ist auch sehr nett und Preis ist auch OK. Ich bin damit auch sehr zufrieden.

    Dito!

    LG Ritschi

    #460965

    annelie58
    Teilnehmer

    Hallo zusammen! Habe mit Interesse Eure Beiträge studiert. Möchte das Zeug auch mal testen. Kann man das Fiberglasgel denn auch als Schablonentechnik verwenden? Danke Euch im Voraus für Eure Antworten, L.G. Annelie

    #460952

    mickey
    Teilnehmer

    @annelie58 842562 wrote:

    Hallo zusammen! Habe mit Interesse Eure Beiträge studiert. Möchte das Zeug auch mal testen. Kann man das Fiberglasgel denn auch als Schablonentechnik verwenden? Danke Euch im Voraus für Eure Antworten, L.G. Annelie

    Mußt du ausprobieren!Ich mache es nicht, wird übelst. ..hhhheeeiiiiißßßßß…..

    #460970

    mietzie01
    Teilnehmer

    @annelie58 842562 wrote:

    Hallo zusammen! Habe mit Interesse Eure Beiträge studiert. Möchte das Zeug auch mal testen. Kann man das Fiberglasgel denn auch als Schablonentechnik verwenden? Danke Euch im Voraus für Eure Antworten, L.G. Annelie

    KÖNNEN schon – wird halt recht schoin heiß über Schablone! 🙂
    Allerdings haltens manche aus, die gehen halt immer mal kurz raus aus der Lampe.
    Andere wiederum jaulen schon richtig krass!
    Kommt halt wohl auf die schmerzempfindlichkeit der Kundin an und wie empfindlich der NN ist!

    Also ich schwör trotz allem auf TX vom Nagelzentrum!
    Und das rose hat ne richtig tolle Farbe!

    LG Mietzie

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.