Was ist nun richtig-Dehydrator

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chrissi2 vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #8794

    mynails
    Teilnehmer

    Hi Mädels

    Habe gehört/gelesen, das man zum Dehydrieren auch Ethyl Acetate nehmen kann! Soll sogar noch viel besser/gesünder als Iso/Acton für den Nagel sein.

    So, jetzt aber meine frage, was ist den nun besser?

    Man steigt ja überhaupt nicht mehr durch.

    lg Kerstin

    #164137

    jenny33
    Teilnehmer

    sorry habe davon noch nichts gehört bin mal gespannt auf die antworten

    Jenny

    #164146

    chrissi2
    Teilnehmer

    @mynails 267912 wrote:

    Habe gehört/gelesen, das man zum Dehydrieren auch Ethyl Acetate nehmen kann! Soll sogar noch viel besser/gesünder als Iso/Acton für den Nagel sein.
    So, jetzt aber meine frage, was ist den nun besser?
    lg Kerstin

    …ist das Äthanol?
    Meintest du diesen Beitrag? http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=16588

    ( [email protected])

    #164144

    mynails
    Teilnehmer

    @chrissi2 267930 wrote:

    …ist das Äthanol?
    Meintest du diesen Beitrag? http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=16588

    ( [email protected])

    Hi

    ne, das ist es nicht.. ist ja was ganz anderes.. trotzdem Danke

    lg

    #164131

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hier wäre dann Antwort Nr. 1. … http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=16588

    Und hier Nr. 2. … http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=16588

    Es ist Ethanol nicht Ethyl Acetate (das ist wahrscheinlich was völlig anderes – habe leider aber keine genaue Antwort gefunden)

    #164138

    divanailst
    Teilnehmer

    Ein Dehydrator ist Ethyl Acetate. Iso oder Aceton in purem Zustand sind jedoch zum dehydrieren nicht zum empfelen.

    LG,
    P.

    #164130

    florian
    Teilnehmer

    Was haltet ihr von 95 % tigem Alkohol zum dehydrieren?

    lg kerstin

    #164132

    maritta koch
    Teilnehmer
    divanailst;267990 wrote:
    Ein Dehydrator ist Ethyl Acetate. Iso oder Aceton in purem Zustand sind jedoch zum dehydrieren nicht zum empfelen.

    LG,
    P.

    Hi,

    das kann sein dass die fertig hergestellten aus diesem Stoff sind. Ich arbeite nur mit dem selbst gemischten und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.

    #164145

    mynails
    Teilnehmer

    Danke, für die Antworten.

    Ist Ethyl Acetate billiger als Iso/Acton? Das braucht man nicht mischen.

    #164139

    divanailst
    Teilnehmer

    Ethyl Acetate ist nicht Aceton oder Isopropanol gleich….. Was meinst Du das Du gute erfarungen gemacht hast? Das sind zwei verschiedene Substanzen. Ethyl Acetate soll Haftungseigenschaften verstärken und Aceton hat als Ziel das gegenteil: haftungs zu lösen /Acrylablösung/.

    ?

    Abunzzu frag ich mich ob Ihr logische Denken bei sparen veloren haben…. nicht böse gemeint……
    Ein dehydrator kostet 4, 95 EUr und reicht für 100 Kundinnen. Muss man da erhlich sparen mit selbstgemichten “erfindungen”?

    LG,
    P.

    #164133

    maritta koch
    Teilnehmer

    Aceton löst zwar ne Acrylmodellage wenn man sie darin einweicht. .. entzieht aber dem Naturnagel auch Restfeuchtigkeit und Fette. .. dafür verwende ich es. .. gemischt mit Alkohol.

    Der Alkohol selbst hat schon eine dehydrierende also austrocknende Wirkung – wird durch das Aceton aber noch verstärkt.

    Warum willst du mir das absprechen das ich gute Erfahrungen damit gemacht habe? Und nicht nur ich wie ich anmerken möchte sondern ne ganze Menge anderer Leute hier auch.

    Und dann wäre noch zu sagen – dass dieses Rezept nicht von mir stammt sondern ich es ebenfalls als Ratschlag erhalten und angenommen habe.

    #164134

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ach und dann hab ich doch noch was gefunden. … Ethylacetat – Wikipedia

    Ethylacetat ist ein Lösungsmittel. .. von wegen ein Haftverstärker. … es besteht unter anderem aus Ethanol. … was wiederum Alkohol ist. …

    Dann gibt es Aceton. .. Aceton – Wikipedia. .. welches unter anderem ein Lösungsmittel ist und aus Isopropanol (Apothekenalkohol) hergestellt wird.

    Und unser Iso. .. 2-Propanol – Wikipedia. .. der wiederum auch mittels Aceton hergestellt wird. ..

    Sind also alles verwandte Stoffe. Wenn man Iso und Aceton mischt bringt man nur zusammen, was zusammen gehört. .. und erhält eine stärkere Wirkung.

    #164140

    divanailst
    Teilnehmer

    Ja klar…. mix aus Eubecosgele, China Acryl und selbstgemichte Aceton und Isoüberaschungen. …. es wird immer besser!

    Klar:durch Aceton wird die Nagelplatte ausgetrocknet aber Ziel ist Feuchtigkeit zu entnehmen und nicht total eliminieren…..

    Bitte Maritta… Du nennst sich Profi……. und in anderem Tread gibst du deine Stimme um Unsere Beruf zu anerkennen…..*kopfschutteln* denkst du das das was du abundzu als Ratschlag ablieferst ist erlaubt? Alle diese mixturen sind nicht offiziell zugelassen damit in deinem Studio als Unternehmerin KANNST DU ES NICHT VERWENDEN!!

    Mochte dich personlich nicht angreifen aber immer ofter sehe ich bei Dir Mangel von Basiskenntnise und Regelungen von Kosmetikbranche…. tut mir leid das zu schreiben!

    Klar : Man bekommt 1000 Ratschlage…. und vieleicht sind 100 davon was wert….Und Du als moderator hier rattest du selbstgemichte substanzen zu verwenden was absolut gegen KvO ist…wer so sparen will zahlt am Ende dicke Straffe in fall von Kontrole!

    Uhhhhhhhhhhgggg!
    man o man…..

    #164135

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hach ist das schön. ….

    #164141

    divanailst
    Teilnehmer

    weisst Du was Maritta…

    “Gross zu sein” erlsubt auch abundzu Fehler zu zugeben…..Man kann nicht alles von You Tube und ProfNails lernen…… 😉

    ne kleine Kontra ggf. deine süsse Ironie….

    Und jetzt Peace.

    Ich mag Dich trotzdem und finde deine Person toll: gerade weil Du dich selbst alles beibringen willst! 🙂

    LG,
    P.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.