Was kann ich jetzt tun?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  inchen vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #5967

    gwenyfeh
    Teilnehmer

    Hallo!

    Nachdem mein Nagel eingerissen war, hatte ihn extra ganz kurz geschnitten, doch vorhin ist mir doch glatt ein Stück abgerissen.

    Es tut nicht weh und hat auch nicht geblutet.
    Aber jetzt habe ich Angst, das mir der rest auch noch abgeht

    Leider hatte ich zu viel gefeilt an der Ecke, und der Nagel ist dadurch ziemlich dünn und anfällig, aber was mache ich denn jetzt?

    Kann ich da noch was mit Teebeutel oder Tempo was kitten?
    Obwohl da jetzt ein Stück fehlt?

    Sieht so sch****e aus.Hilfe!

    Gwenyfeh*

    #123351

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich weiss zwar nicht, was du vor hast.

    Wenn das jetzt eine Naturnagelverstärkung werden soll, musst du mit Schablone wenigstens uns 2 bis 3 mm verlängern, damit du den freien Nagelrand schön einbettest und somit auch ummanteln kannst und damit ist dann das fehlende Stück ohnedies unterm Gel, zusätzlich kannst auch diese Stelle quer mit einem Fiberglasstreifen verstärken.

    LG Martina

    #123353

    gwenyfeh
    Teilnehmer

    DAnke für deine schnelle Antwort.

    Leider habe ich meine schablonen noch nicht hier.
    Kann ich denn einen Tip drauf machen oder lieber nicht?
    Muss ich aber trotzalledem erstmal mit Fiberglas oder Teebeutel oder Tempo
    bearbeiten oder?

    Eigentlich warte ich gerade auf mein acrylset und wollte das mal ausprobieren.Geht das trotzdem?

    Gwenyfeh*

    #123352

    martina27
    Teilnehmer

    Genauso gut kannst auch einen Tip drauf machen, dann aber vorsichtig sein beim Blenden oder den gesamten Nagel so kurz machen wie dort wo die Ecke weg ist. Acryl kann man immer auf Gel machen, mit nur ganz wenigen Ausnahmen von Produktunverträglichkeiten.

    Fiberglas kannst weglassen.

    LG Martina

    #123354

    gwenyfeh
    Teilnehmer

    Also wenn ich das jetzt mit Acryl machen wollte,
    benutze ich kein Fiberglas.Richtig ja?

    Sollte ich mit Gel verlänger(Schablone)
    oder mit tip arbeiten, dann verarbeite ich vorher das Fiberglas.

    Habe ich das jetzt so richtig verstanden?

    Gwenyfeh*

    #123356

    inchen
    Teilnehmer

    Kann ich da noch was mit Teebeutel oder Tempo was kitten?
    Obwohl da jetzt ein Stück fehlt?

    Gwenyfeh*

    hallo, sorry für meine (vielleicht blöde ) Frage. Was meinst du damit?

    #123355

    gwenyfeh
    Teilnehmer

    Anstelle von Fiberglas kann man wohl auch einen Teebeutel oder ein Tempo nehmen und einen Riss verstärken.

    Übrigens…..

    Es gibt keine blöden Fragen,. ..

    LG Gwenyfeh*

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.