was könnt ihr empfehlen? (dehydrator und versiegelungsgel)

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl was könnt ihr empfehlen? (dehydrator und versiegelungsgel)

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nynail vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #18537

    sasima
    Mitglied

    Hallo

    ich mache im Moment einen Fernkurs bei Essential Nails, übe also NUR am Nailtrainer. Vorher hatte ich auch noch nie genagelt und kenn mich daher noch nicht so gut aus.
    Das Gel, das bei dem Kurs dabei ist, ist für alle drei Schichten. Ich komm damit überhaupt nicht klar. Die Versiegelungsschicht glänzt überhaupt nicht so wie es sein soll und auch der Aufbau läuft ehr davon. Aufbaugel hab ich bei PMN bestellt. Dann such ich noch ein Glanzgel, dass keine Schwitzschicht bildet. Könnt ihr mein eins empfehlen?

    Leider habe ich ja noch kein Zerti 😉 oder Gewerbe.

    Dann noch eine Frage zum Dehydrator Kann ich den auf den NT auch ausprobieren? Ist der Nail Prep von PMN überhaupt einer?

    LG

    #298305

    fegerle
    Teilnehmer

    ich an deiner stelle würde ich einen kurs belegen in dem dir praktisch gezeigt wird worauf es ankommt und wie man alle produkte genaustens verarbeitet.

    von fernkurse halte ich nix. qualität bekommst du da nicht wirklich und das praktische fehlt auch.

    überdenke das nochmal, vielleicht gibts deine teuros doch besser an der richtigen stelle aus.

    grüßle

    Fegerle

    #298306

    fegerle
    Teilnehmer

    noch was…dehydrator ist zum entfetten des naturnagels..

    und ein guten versiegeler bekommst bei nagelzentrum oder das high gloss von rednails..dieses setzt allerdings etwas übung vorraus.

    denke das vom nagelzentrum ist für den anfang ganz gut.

    bei pmn kenne ich mich nicht aus..kann somit nichts dazu sagen.

    grüßle

    Fegerle

    #298311

    sasima
    Mitglied

    ich wollte eigetnlich keine diskussion über fernkurse.
    ich würde gerne einen schulung machen, doch mit 2 kleinen kindern (der große ist 2, 5 Jahre, die kleine 1 Jahr) ist es nicht so einfach mal 3 tage weg zu fahren. Die nächsten Schulungen sind 100 km weg.

    vielleicht kann mir jemand anders ein paar tips geben.

    trotzdem danke für deine antwort

    #298307

    lysilla
    Teilnehmer

    Hallo sasima,

    als erstes – zu den PMN Produkten kann ich nichts sagen. Ich kenne sie nicht.

    1. Dehydrator brauchst Du auf dem NT nicht anwenden. Da reicht es, wenn Du eine Zellette mit Iso tränkst und abwischst. (Ist halt nur wichtig, dass sich kein Fett mehr auf dem `Nagel`befindet.)
    2. Wieso benutzt Du extra ein Aufbaugel? Du hast doch ein Ein-Phasen-Gel bekommen. Benutze es doch. Ist für (wie Du geschrieben hast) alle 3 Schichten. Also auch für den Aufbau.
    3. Versuch es mal so, die letzte Schicht(Vers) 2x auszuhärten. Vielleicht geht es besser (mit dem Glanz)
    Oder Du benutzt einen TopCoat Lack.

    Hoffe ich konnt Dir ein wenig behilflich sein.?

    #298312

    sasima
    Mitglied

    ja, danke!

    2x aushärten probier ich.

    irgendwie läuft der aufbau davon. das von pmn ist dickviskos und ich komm damit besser klar.

    LG

    #298308

    lysilla
    Teilnehmer

    Du mußt den Aufbau nicht unbedingt dick arbeiten.
    Mach ihn mal etwas dünner(nicht so viel Gel). Oder zwei dünne Schichten, wenn es Dir nicht reicht.

    #298313

    sasima
    Mitglied

    Als die Versiegelungsschicht nicht glänzte, sagten mir die Damen von Ess. Nails, dass ich zu wenig Gel nehmen würde. Hab dann auch mal auf ienen Tip richtig viel Gel draufgepackt, und da gings dann einiger Maßen.
    Also irgendwie finde ich das Gel komisch. ODer vielleicht auch die Lampe? Die Finger sollen 6 bzw 5 Min härten.

    LG

    #298309

    lysilla
    Teilnehmer

    Oh, das ist aber lange.
    Kann zu den Gelen leider auch nichts sagen, weil ich sie nicht kenne.
    Hm, und empfehlen kann ich Dir leider auch keines (weil nur mit GS).
    Normalerweise braucht man keine dicke Schicht Versiegeler. Das wird nur dünn aufgetragen. Die Aufbauschicht ist die Dickste im ganzen Arbeitsablauf.

    #298314

    sasima
    Mitglied

    ja das weiß ich. deshalb wollte ich andere gele ausprobieren. ob es an mir oder dem gel liegt 😉 wie nagellack auftragen, ist so mein wissensstand, oder? aber das muss definitiv dicker sein, sonst glänzt nüscht. und dann verformt das den ganzen nagel wieder –ahh-

    #298310

    knopex
    Teilnehmer

    normaler weise arbeitet man mit den produkten von der firma wo man die schulung macht. und fernkurs kann man in theorie machen aber praxis? kanni ch mir nicht vorstellen. wer zeigt dir in welchem winkel du die feile ansetzt und, und, und……

    #298315

    sasima
    Mitglied

    danke für deine antwort….

    trotzdem wollte ich nicht über das Thema “Fernkurs” diskutieren.

    darf man nichts fragen, nur weil ich keine 200 km zur abc schulung fahren kann?

    #298317

    nynail
    Mitglied

    hallo sasima ich habe ein zertifikat bei essential

    #298318

    nynail
    Mitglied

    bitte die gel 10 minuten wartet

    #298316

    maruzella
    Teilnehmer

    Hallo Sasima! Das mit dem richtigen Gel ist so ne Sache, bin auch immer noch am Suchen nach dem, , besten Gel, , (bin noch Anfänger!) ich habe jetzt das Gel vom nail-discount 24
    das Star-line gel also Grundier, Aufbau und Versieglung bin bis Jetzt sehr zufrieden das Aufbaugel läuft nicht aus, Versieglung glänzt sehr schön,
    Aber als nächstes möchte ich das von eubocos probieren! Viel Glück bei der Suche!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.