was lief falsch? acrylmodellage

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  viviane vor 10 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #3340

    viviane
    Mitglied

    Hallo zusammen

    Wie Ihr ja wisst, bin ich noch ganz am Amfang mit dem Nagelthema. Also, heute habe ich meine Acryl-Nägel wieder selber aufgefüllt. Beim ersten lief alles super und alle anderen hatten nach dem Trocknen so Flecken (sieht wie Kristallzucker aus). Von was kommt das? Und was muss ich jetzt tun, um das wieder wegzubringen, wieder alles abfeilen und neu auffüllen? Stinkt mir, hab über 2 Stunden gebraucht!
    Die Produkte sind neu und sauber, weiss wirklich nicht was das ist.
    Wer kann mir weiterhelfen?

    #90174

    stylistin
    Gesperrt

    sorry ich kann dir leider nicht helfen..ich arbeite ausschließlich mit gel, fiberglas etc…aber nicht mit acryl. ich bin eher ein acryl-gegner

    #90177

    la mano
    Teilnehmer

    hört sich an als hättest Du zu trocken gearbeitet, alles was so kristallin aussieht abfeilen und neu machen.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90173

    susi l.
    Mitglied

    hallo,
    es kann bei manchen acrylpulvern zum kristallisieren kommen, wenn das mischverhältniss nicht stimmt.
    leider kann ich dir aber auch nicht sagen, wie du das wegbekommen könntest ohne zu feilen, da ich das vor ca. einem jahr mal mit billig acrylpulver hatte(vor meiner schulung).
    seit meiner schulung nehme ich nur noch das acryl von ABC, da hatte ich dieses problem noch nie.

    lg Susi

    #90179

    viviane
    Mitglied

    @La Mano 87009 wrote:

    hört sich an als hättest Du zu trocken gearbeitet, alles was so kristallin aussieht abfeilen und neu machen.

    Liebe Grüsse Sabine

    Komisch, ist nämlich das erste Mal. Na ja, das nächste Mal warte ich ab bis ich zu den nächsten Nägeln gehe, um das Abfeilen aller zu verhindern.
    Danke für den Tip!
    Liebe Grüsse Viviane

    #90180

    viviane
    Mitglied

    @susi L. 87011 wrote:

    hallo,
    es kann bei manchen acrylpulvern zum kristallisieren kommen, wenn das mischverhältniss nicht stimmt.
    leider kann ich dir aber auch nicht sagen, wie du das wegbekommen könntest ohne zu feilen, da ich das vor ca. einem jahr mal mit billig acrylpulver hatte(vor meiner schulung).
    seit meiner schulung nehme ich nur noch das acryl von ABC, da hatte ich dieses problem noch nie.

    lg Susi

    Es wundert mich einfach, weils mir das 1. mal passiert und am 1. Nagel nicht. Na ja, weiter üben!
    Danke und LG Viviane

    #90178

    la mano
    Teilnehmer

    meine Ausbilderin hat mal gesagt: richtig gut wird man erst nach 1.000 Bällchen.

    habe schon Acryl von einigen Firmen ausprobiert, wirklich glücklich bin ich nur mit den Produkten von Ezflow oder Tammy Taylor.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90175

    mytho
    Teilnehmer

    Hi

    ich bin auch am Anfang mit dem Acryl, aber laut meine Ausbilderin bei der Schulung..es kann sein, wenn die Raumteperatur zu kalt ist…dann kristalliert sich das Acryl beim Verarbeiten.

    Mir ist es noch nie passiert, ich denke dass mit dem Gel ist es auch so, im Sommer wenn es heiss wird, zerfliesst das GEl einbißchen.

    Lg
    Mytho

    #90176

    sugarhazle
    Moderator

    🙂 Man sollte das Liquid immer mit der hand anwärmen, das stimmt, das es dann auch nicht gut zu verarbeiten ist.

    #90181

    viviane
    Mitglied

    @mytho 87043 wrote:

    Hi

    ich bin auch am Anfang mit dem Acryl, aber laut meine Ausbilderin bei der Schulung..es kann sein, wenn die Raumteperatur zu kalt ist…dann kristalliert sich das Acryl beim Verarbeiten.

    Mir ist es noch nie passiert, ich denke dass mit dem Gel ist es auch so, im Sommer wenn es heiss wird, zerfliesst das GEl einbißchen.

    Lg
    Mytho

    Das ist es! Ich hatte nämlich alle Fenster offen (wegen dem Geruch) und hatte auch schon ein bisschen kalt.
    Vielen Dank, Du hast mir wirklich geholfen.
    LG Viviane

    #90182

    viviane
    Mitglied

    @sugarhazle 87045 wrote:

    🙂 Man sollte das Liquid immer mit der hand anwärmen, das stimmt, das es dann auch nicht gut zu verarbeiten ist.

    Das werd ich in Zukunft machen, wenn ich wieder mit offenem Fenster arbeite!
    Danke!
    LG Viviane

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.