was mache ich nur falsch?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bbamy vor 11 Jahre.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #8676

    biene170
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einige Fragen.

    Ich liebe lange Nägel über alles und deswegen habe ich mir über Ebay ein Gel Studioset von Even-Cosmetics gekauft. Natürlich habe ich dies nach Ankunft gleich ausprobiert laut einer Anleitung von Herzog-Design die es auf der Homepage zum runterladen gibt.

    Naja das Ergebnis war folgendes:

    Als erstes habe ich es nicht geschafft den Übergang zwischen Naturnagel und Kunstnagel zu verschwinden zu lassen, der Tip ist sichtbar geblieben!

    Als zweites sind innerhalb von ein paar Tagen die Ränder total komisch geworden und sind mit der Zeit auch stückchen weise abgebrochen.

    Und als drittes sind mir innerhalb von den ersten Tagen einige Kunstnägel abgebrochen und das Gel hat hat sich irgendwie gräulich auf den Nagel verfärbt.

    Und wie kann ich das Gel reinigen, da ich gesehen habe das es Fussl oder Staub drin hat?

    Anscheinend habe ich viel Falsch gemacht, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich überlege auch mal Acryl auszupobieren, hat vielleicht jemand Reste mit der ich einmal eine Modellage machen könnte?

    Danke für eure Hilfe.

    #162600

    nfadmin
    Keymaster

    Halllo Du. .
    Den grössten Fehler würdest DU machen wenn Du Acryl versuchst weil Du es mit Gel nicht hinbekommst!
    Acryl zu arbeiten ist selbst für jemanden der mit Gel schon gut arbeitet SCHWER!
    Ich denke bevor DU überhaupt was versuchst, wäre es besser eine SCHULUNG zu besuchen! bitte nicht falsc h verstehen aber. ……….
    Gruss Kiki (die OHNE Schulung sowas nie tun würde )!

    #162606

    pikeru
    Mitglied

    Gib mal in der Suche Anleitung ein. Da findest du zu den meisten Fragen schon die Antworten.
    Vermutlich hast du den Naturnagel nicht ordentlich vorbereitet, die Tips nicht ordentlich oder richtig geblendet (also befeilt).
    Die Liftings (die Hebungen) kannst du einfach vermeiden, wenn du nicht so weit an die Nagelhaut modellierst. Aber wie gesagt, schau in der Suche nach.

    Liebe Grüße, Lena

    #162605

    beautyworld67
    Teilnehmer

    Hallo Biene,

    ich kann mich Kiki nur anschließen…..”Mach eine Schulung” oder such dir eine Nagelfee, bei der Du Dir viel abgucken kannst!
    Wir “Nageltussen” haben nicht umsonst Jahrelange Erfahrungen und sind immer noch auf der Suche nach dem Perfekten….smile…

    Und dass mit dem Acryl das streich mal ganz schnell wieder aus Deinem Köpfchen!
    Ich mußte erst einmal auf Acryl lernen, und dann haben die mich erst an die Gelprüfung gelassen! und das nicht umsonst und aus spaß an der freud….
    Acryl ist eine sehr schwierige art der Nagelmodelage und erfordert sehr viel Übung und Geschick….wenn Du Dich damit verhaust, na dann mal viel Spaß beim feilen….und dass mußt Du ja auch erst einmal üben…also, Finger weg vom Acryl!

    Laß aber jetzt um Himmels willen den Kopf nicht hängen, WIR hier haben alle mal angefangen….viel Glück für die nächsten Nägel und Geduld….

    Gruß Kris

    #162610

    bbamy
    Teilnehmer

    Hallo Biene!

    zum Nägel machen gehört weitaus mehr, als ein Starterpaket zu kaufen und die Lust zum probieren! Die Lust dazu ist natürlich die beste Voraussetzung dafür, doch glaube mir, ohne Schulung, wie Kiki es schon sagt ist es der falsche Weg!
    Ich kann mir nicht vorstellen, das jemand diese Produkte kauft ohne auch bei anderen Nägel machen zu wollen. Und da fängt es schon an: Wenn du an anderen Menschen Nägel machen möchtest gehört einfach an erster Stelle die Verantwortung demjenigen gegenüber.
    Was ist wenn du ein Produkt falsch anwendest? Schon mal darüber nachgedacht?
    Ich bin schon so lange in diesem Beruf tätig und erlebe immer wieder Kunden, die den Weg gehen wollten wie du! Doch ohne Schulung gibt es nur Probleme und ich finde es zu schade, wenn einfach experimentiert wird. Das ist heute nicht mehr erforderlich, da immer mehr Wissen besteht und Schulungen sehr interessant sind.
    Es hat auch seinen Grund warum diese neutrale Prüfung an der HWK für uns Naildesigner ins Leben gerufen wurde.
    Für mich war es oberste Priorität mein Wissen und Können prüfen zu lassen.
    Also bitte glaube einem alten Hasen in dieser Branche und besuche Schulungen

    Mfg

    #162601

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich möchte euch bitten – nicht wieder auf dem Schulungsthema rum zu reiten. .. wenn ihr auf ihre Fragen nicht antworten möchtet, dann ist das OK.

    Wenn einer schreibt sie sollte lieber eine Schulung machen dann reicht das – denke ich.

    Ab hier also bitte nur noch Antworten auf ihren Beitrag.

    Gruß Maritta

    #162602

    aninchen
    Teilnehmer

    @bbamy 264514 wrote:

    Hallo Biene!

    zum Nägel machen gehört weitaus mehr, als ein Starterpaket zu kaufen und die Lust zum probieren! Die Lust dazu ist natürlich die beste Voraussetzung dafür, doch glaube mir, ohne Schulung, wie Kiki es schon sagt ist es der falsche Weg!
    Ich kann mir nicht vorstellen, das jemand diese Produkte kauft ohne auch bei anderen Nägel machen zu wollen. Und da fängt es schon an: Wenn du an anderen Menschen Nägel machen möchtest gehört einfach an erster Stelle die Verantwortung demjenigen gegenüber.
    Was ist wenn du ein Produkt falsch anwendest? Schon mal darüber nachgedacht?
    Ich bin schon so lange in diesem Beruf tätig und erlebe immer wieder Kunden, die den Weg gehen wollten wie du! Doch ohne Schulung gibt es nur Probleme und ich finde es zu schade, wenn einfach experimentiert wird. Das ist heute nicht mehr erforderlich, da immer mehr Wissen besteht und Schulungen sehr interessant sind.
    Es hat auch seinen Grund warum diese neutrale Prüfung an der HWK für uns Naildesigner ins Leben gerufen wurde.
    Für mich war es oberste Priorität mein Wissen und Können prüfen zu lassen.
    Also bitte glaube einem alten Hasen in dieser Branche und besuche Schulungen

    Mfg

    Hallo!

    Ich muss doch glatt mal auf Deinen Beitrag antworten: Du kannst Dir also nicht vorstellen, dass sich jemand das Nagelzeugs zulegt, ohne bei anderen Leuten Nägel machen zu wollen?

    Ich habe mir auch alles nötige gekauft und mache mir meine Nägel seit einiger Zeit selbst – NUR mir. Ja, so was soll es tatsächlich geben. Und ich hatte auch keine Schulung. Ich ging früher ein paar mal ins Nagelstudio und hab dort abgeguckt, seitdem mach ich das selbst 🙂

    Lange Rede, kurzer Sinn…alles was ich damit sagen möchte ist, dass man nicht immer gleich so vorwurfsvoll sein sollte, nur weil jemand vielleicht ein bisschen anders denkt.

    LG Aninchen

    #162608

    drinity
    Teilnehmer

    @biene170 264163 wrote:

    Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einige Fragen.

    Ich liebe lange Nägel über alles und deswegen habe ich mir über Ebay ein Gel Studioset von Even-Cosmetics gekauft. Natürlich habe ich dies nach Ankunft gleich ausprobiert laut einer Anleitung von Herzog-Design die es auf der Homepage zum runterladen gibt.

    Naja das Ergebnis war folgendes:

    Als erstes habe ich es nicht geschafft den Übergang zwischen Naturnagel und Kunstnagel zu verschwinden zu lassen, der Tip ist sichtbar geblieben!

    Als zweites sind innerhalb von ein paar Tagen die Ränder total komisch geworden und sind mit der Zeit auch stückchen weise abgebrochen.

    Und als drittes sind mir innerhalb von den ersten Tagen einige Kunstnägel abgebrochen und das Gel hat hat sich irgendwie gräulich auf den Nagel verfärbt.

    Und wie kann ich das Gel reinigen, da ich gesehen habe das es Fussl oder Staub drin hat?

    Anscheinend habe ich viel Falsch gemacht, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich überlege auch mal Acryl auszupobieren, hat vielleicht jemand Reste mit der ich einmal eine Modellage machen könnte?

    Danke für eure Hilfe.

    Laß den Kopf mal nicht hängen wir haben alle mal angefangen.
    Hab auch mit nem Starterset angefangen und mußte mir noch vieles hinzu kaufen damit die Modelage auch gut halten kann, aber am allerwichtigsten ist die Nagelvorbereitung.
    Hier im Forum wirst Du alle Antworten auf Deine Fragen finden.
    Kopf hoch und viel üben üben üben.
    LG

    #162609

    biene170
    Teilnehmer

    Danke für eure Antworten.

    Denn Kopf lass ich sowieso nicht hängen. Ich werde üben, üben und üben! Zuerst mit Gel und dann irgendwann mal mit Acryl.

    Es ist ja sowieso nur für mich. Und sollte ich mal Geld für eine Schulung haben, dann werde ich die auch machen, da ich auch irgendwann mal vielleicht ein Nagelstudio aufmachen möchte, wenn alles klappt und ich es gut behersche.

    Aber wie gesagt daweil ist es eh nur für mich!

    Leider hat mir keiner wegen der Frage der Verfärbung des Gels und wegen des Gels reinigen eine Antwort geben können?

    Das Gel selber verfärbt sich gräulich, es sind nicht meine Naturnagel die sich verfärben. Über die Such Funktion habe ich diesbezüglich nur verfärbungen von den Naturnagel gefunden.

    Und wie kann ich das Gel von Staub oder Fussl befreien?

    Hab hier am Anfang eine regelrechte Anleitung zur Gel Modellage gefunden, aber komischer finde ich die Anleitung jetzt nicht mehr, ich komm nicht mal zu den Anleitungen. Kann mir vielleicht jemand den Link zur Gel Modellage Anleitung senden?

    Danke mfg

    #162603

    chrissi2
    Teilnehmer

    @biene170 265745 wrote:

    Das Gel selber verfärbt sich gräulich, es sind nicht meine Naturnagel die sich verfärben. Über die Such Funktion habe ich diesbezüglich nur verfärbungen von den Naturnagel gefunden.
    Und wie kann ich das Gel von Staub oder Fussl befreien?
    Danke mfg

    Hi,
    das Gel ist doch neu, oder?
    Und die Fussel waren drin? Oder sind sie von dir reingekommen?

    LG Chrissi

    #162604

    chrissi2
    Teilnehmer

    @biene170 265745 wrote:

    Kann mir vielleicht jemand den Link zur Gel Modellage Anleitung senden?
    Danke mfg

    …schau mal hier :http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209

    #162607

    cassidy
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich hab gestern auch (mit meinem neuen Set) zum ersten Mal eine Modellage mit Gel gemacht. Bin eigentlich – fürs erste Mal – auch relativ zufrieden damit.

    Mein einziges Problem ist das abfeilen der Tips.
    Habe also beschlossen diese Tips nur noch für Airbrush zu verwenden.
    Sie haben meiner Meinung nach eine sehr unnatürliche Farbe, sodass es fast unmöglich ist den Übergang verschwinden zu lassen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.