Was machen mit Haustieren im Nagelstudio

Dieses Thema enthält 85 Antworten und 47 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  catya vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Beiträge
  • #2544

    myjada
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    ich hab gerade bei einem anderen Beitrag gelesen, dass viele von euch Tiere zu Hause haben. Ich habe auch eine Hündin und einen Kater. Für die unter euch die daheim ihr Studio haben. Was habt ihr für Erfahrung mit Kunden und euren Tieren? Sperrt ihr sie jedes Mal weg? Mein Problem ist, dass ich meinen Arbeitstisch auf meiner Galerie haben werde und da gibt es keine Tür, denkt ihr das wäre ein Problem?

    LG Anja;)

    #80464

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    ein Nagelstudio ist ein Hygienebetrieb…Hier dürfen “eigentlich” keine Tiere zugang haben.

    Ich habe sowohl Hund als auch Katze, beide dürfen nicht ins Studio…Bei mir ist es aber auch ein extra Raum!

    #80493

    kaviar
    Teilnehmer

    Also wegen der Hygiene dürfen keine Tiere ins Nagelstudio, ich selber habe 5 Hunde und 3 Katzen, aber alle können nicht ins Nagelstudio, wenn Kunden dann die hUnde sehen möchten dann nachdem wir fertig sind dann können sie gerne zu mir in die Küche kommen und die Hunde begrüßen

    #80497

    miki
    Teilnehmer

    da ich auch von zuhause aus nägel mache und einen hund habe, muß er in ein anderes zimmer. mein hund juckt es eh nicht, er schläft so wieso die meiste zeit. lg miki:) 🙂

    #80509

    stern1208
    Mitglied

    ich war früher auch mal bei ner nagelfrau und deren hund ist dauernd im raum rumgesprungen und hat einen abgeschleckt. auch die nagelfrau musste ihn dauernd streicheln und die hände abschlecken lassen. ziemlich eklig und nervig…

    #80507

    nailsdelux
    Mitglied

    stellt euch mal vor, ihr habt euren hund während der Behandlung da rum springen und es kommt ne kundin die es nicht weiß und hat evt. ne Allergie…

    Abgesehen, wie ihr schon sagtet würde ich sie wegsperren wegen der Hygiene. stellt euch mal vor, ihr macht super schöne Nägel und ein kleines Hundehaar im gel versaut alles…

    #80498

    miki
    Teilnehmer

    oh gott, wie ekelig, da ist ja keine spur von hygiene, pfui. also sowas darf nicht sein. da frage ich mich wo die nageldesigne gelernt hat und ob sie die hygienevorschriften einfach mal verschlafen hat, unmöglich. :blink: :blink: :blink: lg miki;)

    #80489

    dany
    Teilnehmer

    Ich war früher ja auch bei einer Nageltante zu Hause…die hatte auch einen Hund (weißer SH)…die Nägel wurden in der Küche gemacht neben dem Fressnapf des Tieres, welches zwischendurch ständig um diesen herumgeschlichen ist und obwohl der Napf noch voll war, nix davon fraß.

    Es war Sommer….im Napf des Hundes dampfte das Nassfutter….auf den eigentlich hübschen weißen Fliesen der Küche lagen Hundehaare…ich durfte meine Schuhe aber nicht anlassen….also musste ich barfuß
    ( wie gesagt es war Sommer und da trage ich keine Socken…)
    um Trockenfutterbrocken und Hundehaare herum balancieren….

    ES WAR EINFACH EKLIG!!

    Bin dann auch das letzte Mal dort gewesen….warscheinlich hat mich dieses Erlebnis dazu gebracht….selber Nägel zu machen!

    Ich selbst habe auch einen Hund…der hat aber strenge Anweisung dass mein Studio tabu ist….

    Ich habe ja ein Haus mit mehren Etagen und demzufolge auch einigen Türen und einen Hintereingang, den ich privat nutze und die Kundschaft kommt zur vorderen Stuiotür rein…also es besteht NIE die Gefahr, dass sich Kunde und Hund begegnen…

    LG, Dany

    #80471

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich frage die Kundinnen immer schon am Telefon, ob sie Angst vorm Hund haben. Mal davon abgesehen würde unsere Lisa niemanden was tun.

    Wenn nicht, dann darf Lisa auch die Kundin begrüßen aber mit ins Studio darf sie nicht. Da mein Studio in meiner Wohnung liegt, müssen die Kundinnen durch meinen Flur durch.

    Liebe Grüße
    Maya

    #80508

    bidarenz
    Teilnehmer

    🙂 ich habe selbst 3 hunde. allerdings haben meine süssen KEINEN ZUTRITT zu meinem nagelstübchen. ich bin sowohl zu hause als auch mobil unterweg.ich denke auch das es aus hygienischen gründen absolute tabu
    zone ist. beim zahnarzt oder im kosmetikstudio sind haustiere auch nicht erlaubt und das ist ja auch richtig so oder?
    lg bianka

    #80467

    ute
    Mitglied

    Keine Frage großes Tabu.Wegen Hygiene sowieso, und außerdem, würde mich das auch stören so oder so.Ich akzeptiere es auch nicht, wenn eine Kundin ihren Hund mitbringen möchte, der muß dann draußen warten.
    LG Ute

    #80516

    seni
    Mitglied

    Ich habe 2 Yorkys, in meinem Studio steht hinten ein Körbchen, ab und an liegt mal einer der beiden, auch dort drin, man merkt sie aber nicht, da sie weder um Aufmerksamkeit betteln oder sonstwas.
    Anfassen während den Behandlungen ist tabu, das wissen die beiden auch.
    Wegsperren würde ich meine Hunde nie, sie isnd für mich Kinderersatz und ich müßte sie ja 8 bis 10 Stunden jeden Tag einsperren, das geht nicht und würd ich nie machen.

    #80500

    tanja_71
    Mitglied

    Ich selbst hab auch 3 Hunde aber keiner darf mit ins Geschäft.

    Ich hab allerdings eine Kundin, die ihren Malteser immer mitbringt.
    Ihr Hund ist ihr Baby. Man hört dann nur Pretty komm zu Mama.

    Der Hund hat sogar einen Regenmantel.
    Sie hat sogar die Bürste dabei sobald er sich nur mal kurz hinlegt und wieder aufsteht fängt sie an, an ihm rum zu frisieren.

    Meine Nerven liegen da als blank!

    Sie versucht meine Angestellten mit ein zubinden. Kann meinem Baby mal bitte jemand Wasser geben?
    Och schau mal wie traurig der ist…. spielt doch mal mit ihm, damit er abgelenkt ist……..

    Diese Kundin kommt alle 14 Tage und lässt immer eine Menge Geld da….

    was soll ich da tun?

    #80517

    seni
    Mitglied

    gute Frage, würd mir ganz schön auf den Zeiger gehen.
    Musst du wissen ob dir das das Geld wert ist

    #80501

    tanja_71
    Mitglied

    Na ja…. Ich geb ihr immer den Letzten Termin, wenn andere Kunden dann schon weg sind.
    Mir geht das ganze Getue, mal abgesehen mangelnder Hygiene ganz doll auf die Nerven.
    Wenn sie weg ist wird natürlich alles ordentlich gereinigt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 86)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.