Was macht Ihr mit Acrylkundinnen…

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  danari vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #10455

    danari
    Teilnehmer

    …die zu Euch kommen und wieder Gel auf dem Nagel haben wollen. Das Acryl ist ja kaum abzukriegen, und Gel auf Acryl?

    Wie geht Ihr dabei vor?

    Herzlichen Dank fuer alle Eure Antworten und herzliche Grueße

    #189967

    sia 137
    Gesperrt

    Das Acryl bekommt man runter in dem man diese mit Aceton bearbeitet.

    Das heißt Zelette mit Aceton tränken auf den Nagel und dann Alufolie um den Nagel.

    Je nach dicke des Acryl´s kann es eine 3/4 std dauern abr so bekommst du es ambesten runter ohne zu sehr am nagel zu feilen.

    LG

    Sia

    #189964

    florian
    Teilnehmer

    Gel auf Acryl ist doch kein Problem.
    Ich feile (mit Fräser) wie zum Auffüllen normal 9o % der Modellage runter und beginne die Modellage wie immer mit Dehy, Primer, 1.Gelschicht usw…..

    Wozu soll man denn das gesamt Acryl ablösen?

    Lg Kerstin

    #189961

    schnuffi
    Teilnehmer

    ja genau – mit Aceton ablösen

    Aber wenn Acryl doch bei der Kundin hält, warum dann auf Gel umstellen?
    Das jedenfalls mache ich nicht. Ein System was hält bleibt auch drauf.

    Lg Maya

    #189970

    danari
    Teilnehmer

    Herzlichen Dank. Ich hatte bisher nur sehr wenige Kundinnen mit Acryl und weiß daher sehr wenig darueber, habe mich deshalb nie wirklich wohl gefhuehlt, daran zu arbeiten.

    Danke nochnmals.

    Liebe Grueße

    #189962

    schnuffi
    Teilnehmer

    @kerstin,

    du weißt nicht, was die Kollegin vor dir für ein Acryl verwendet hat.
    Mir ist das schon passiert, dass dann die gesamte alte Modelage durchgescheint hat.
    Sehr zu meinem Erstaunen, weil ich die Vorbereitungen alle so gemacht habe wie immer.

    LG Maya

    #189965

    florian
    Teilnehmer

    Ja, da hast du recht.
    In so einem Fall arbeite ich erst einmal mit Cover-Gel.
    Aber ich löse nie das gesamte Acryl ab.
    Manchmal hilft auch eine Nailart um was durchscheinendes zu covern.

    LG Kerstin

    #189963

    schnuffi
    Teilnehmer

    … oder den Chinesen-Rotz. .. den würde ich auch ganz runter machen

    #189971

    danari
    Teilnehmer

    Es gibt immer wieder Kundinnen zwischendurch, die Acryl nicht mehr haben wollen. Nächsten Samstag habe ich sogar eine Kundin, bei der Acryl nicht hält und die deswegen umsteigen will. Ich dachte immer, das sei fast unzerstörbar. Und jede Kundin, die ich hatte, kam von den Asiaten. Hier in Berlin sind nicht viele damit zufrieden, Man erzählte mir von Massenabfertigung und Fließbandarbeit. Da lockt dann auch der Preis nicht mehr. Das war nur ganz am Anfang. Ich erwähne das, weil ein Mitglied hier ganz nernös war wegen denen.

    Liebe Grueße

    #189966

    florian
    Teilnehmer

    Hatte damit erst eine Kundin, aber auch da habe ich nicht bis auf den NN runtergefeilt oder abgelöst sondern das max. runtergenommen und drauf gegelt.
    Null Probs.

    LG

    #189968

    sia 137
    Gesperrt
    Danari;326863 wrote:
    Es gibt immer wieder Kundinnen zwischendurch, die Acryl nicht mehr haben wollen. Nächsten Samstag habe ich sogar eine Kundin, bei der Acryl nicht hält und die deswegen umsteigen will. Ich dachte immer, das sei fast unzerstörbar. Und jede Kundin, die ich hatte, kam von den Asiaten. Hier in Berlin sind nicht viele damit zufrieden, Man erzählte mir von Massenabfertigung und Fließbandarbeit. Da lockt dann auch der Preis nicht mehr. Das war nur ganz am Anfang. Ich erwähne das, weil ein Mitglied hier ganz nernös war wegen denen.

    Liebe Grueße

    Bzgl Asia hast du recht. Im Endeffekt gilt immer zum Schluß das Qualität vor Quatität zählt.

    Sia

    #189969

    socki
    Teilnehmer

    Habe vor 2 Monaten auch von Acryl auf Gel bei einem Modell umgestellt. Ich arbeite mit Gel lieber, das Modell hatte ich in dr Schulung auch schon, deshalb hatte sie ja Acryl (einer muss eben dran glauben *fg*)

    Ich hab ganz normal, wie bei einem Refill das Acryl entfernt und eben auch was draufgelassen. Also Übergänge und Liftings weg.
    Dann Gel drauf und es hält. Habe keine Probleme. Nun gut, einer geht mal ab oder liftet stark. Doch sie meint, die halten super im Gegensatz zu sonst als sie noch in ein Studio ging.

    Sie ist Frisörin und arbeitet viel mit Wasser usw. Sie ist zufrieden und das ist die Hauptsache. Arbneite aber noch daran, das alles seine 4 Wochen hält ihne das was abgeht… ^^

    LG

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.