Was muss alles auf die HP?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  doggebodyguard vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #6313

    dorothea
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    habe jetzt bie vielen von Euch gesehen, dass ihr AGB usw. habt. Ist das eigentlich ein MUSS? Wo habt ihr den Text her?

    LG Dorothea

    #127819

    stylistin
    Gesperrt

    auf jeden fall musst du das impressum angeben! das ist ein MUSS

    #127824

    dorothea
    Teilnehmer

    Aha, danke schonmal. ABER wo steht das? Gibt es da Gesetzestexte?

    LG Dorothea

    #127825

    dorothea
    Teilnehmer

    Okay, zweite Backe rot! Sorry dafür!

    Aber weißt, des ist gar net so einfach hier mit dieser Suchfunkton. Es sind einfach definitiv viel zu viele Beiträge. Ich kann unmöglich, wenn ich was suche und es schnell gehen muss 9 Seiten durchlesen, weil mal das Wort in dem Beitrag ist.

    Naja, wird mir wohl nichts anderes über bleiben.

    Lieben Dank trotzdem für Deine Mühe!

    Dorothea

    #127818

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Dorothea,

    Du kannst wenn Du auf SUCHE klickst, auch die erweiterte Suche anklicken, da kannst Du auf der linken Seite Dein Suchwort eingeben und direkt da drunter kannst Du auswählen ob der ganze Beitrag durchsucht werden soll oder nur der Titel. …

    Da kann man die Suche einschränken. … hier auch der Thread dazu wie man die Suche effektiv benutzt. … http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=11472

    Das Impressum kannst Du dir gerne auf meiner HP kopieren und dann Deine persönlichen Daten ändern.
    AGB`s sind glaub ich auf der HP nicht wirklich Pflicht.

    Was die HP haben sollte ist eine leicht zu findende Kontaktadresse oder Email-Adresse – am besten direkt auf der Startseite.
    So müssen die Kunden nicht lange danach suchen.

    #127826

    hedwig
    Teilnehmer

    Huhu
    ins Impressum muß nix anderes als eine eindeutige zu erkennende Adresse.
    Egal ob Postalisch oder elektronisch sonst nix.
    LG

    #127820

    tina22
    Gesperrt

    wie schon geschrieben das impressum ist das wichtigste und es muss von jeder seite zu erreichen sein

    lg
    Tina

    #127817

    nails in design
    Mitglied

    Ein Haftungsausschluss/Disclaimer sollte auch mit drauf, wenn Du von Deiner auf andere Seiten verlinkst.

    #127827

    doggebodyguard
    Teilnehmer

    Hallo Hedwig
    da muss ich deine Wissenslücke etwas auffüllen Mit den Worten von dir sonst nix haste dich geirrt.Wichtig und ein muss ist immer im Impressum die Steuer./Identnummer!
    Vorschrift bei Gerbehompagen im Internet!Da gibt es schnell mal eine Abmahnung meistens steht die Konkurenz im Hintergrund.
    .
    Wie auf vielen Seiten, so auch auf fast allen Hompagen der, bei den “Links” dieser Märchendisclaimer der überhaupt nichts bringt. Ich habe von unten angegebener Seite mal die wichtige Passage hier her versetzt

    . der meist angewandesten Märchendisclaimer
    “Hiermit distanziert sich der Verfasser dieser Seiten ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links.” (Link zum Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links”). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.”
    Juristisch falsch und kein Persielschein bzw.Distanzireung -Haftung der Links
    Zitat:
    Im zitierten Urteil des LG Hamburg wird allerdings unmißverständlich festgestellt, daß die Anbringung eines derartigen Disclaimers gerade nicht ausreichend ist, um sich von fremden Inhalten zu distanzieren. Bestenfalls also ist der Disclaimer wirkungslos und damit überflüssig. Schlimmstenfalls ist er ein Indiz für vorhandenes Unrechtsbewußtsein. Denn die Existenz eines Disclaimers zeigt, daß sich der Website-Betreiber offenbar der Möglichkeit bewußt war, daß Links auf strafrechtlich relevante Inhalte verweisen könnten
    .
    Besser wäre und zur eigenen Absicherung!
    Verweise und Links
    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

    Quelle und Gerichtsurteile
    Wirksamkeit von Disclaimern

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.