Was muß im Gewerbeschein stehen?

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  july1990 vor 7 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #9131

    claudi78
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    stehe irgendwie auf´n Schlauch… Ich habe bereits ein Gewerbe / Nebengewerbe angemeldet und möchte jetzt wo ich auch meine Prüfung zur Nail Designerin bestanden habe ein anderes anmelden, bzw. ummelden! Kleine Umorientierung…

    Aber was muß oder sollte dann in der Gewerbeanmeldung stehen?
    Nail Designerin?
    Ich war vorher Handelsvertreterin. Oder was habt ihr in euren Anmeldungen stehen? Und hat jemand eine Liste um was ich mich noch kümmern muß. Ich habe hier schon so viel raus gelesen aber nirgendwo steht alles aufeglistet…Kann mir jemand helfen? Vielleicht kann mir jemand wenigstens Schlagwörter nennen. DANKE

    #168670

    aaiun
    Mitglied

    Also meiner lautet so:
    “Nagel Modellage – mobiler Service & Vertrieb von Kosmetik und Accessoirs”
    Habe das so mal in nem Thread gelesen ich glaube der hieß Bürokratie, die wichtigsten Fakten oder so und war von Houston!
    Liebe Grüße,
    Babsi

    #168665

    michags1
    Teilnehmer

    Also ich habe im Gewerbeschein Nagelstudio stehen.
    Soweit ich weiß kannst du dann noch mit oder ohne Verkauf eintragen lassen.

    #168677

    claudi78
    Teilnehmer

    ja danke, habe eben Nagelmodellage – Vertrieb von Kosmetik und Accesoires eingtragen…
    Suche jetzt aber noch nen Namen…. ;-))
    Ist schwerer als ich dachte! Ich will endlich schicke Werbung machen aber ohne Namen?
    Wie findet ihr Creativ Nail Design by Claudia Brandt

    #168671

    aaiun
    Mitglied

    den Namen musst du doch im GS gar nicht eintragen? also ich habe da meinen eigenen Namen eingetragen fertig…

    #168675

    ilona65
    Teilnehmer

    Also wegen Studioname…
    muss ich die Name im GS eintragen?

    Ich habe so eine Gewerbe-Anmeldung ausgedruckt. Und dort steht:
    Pkt.1 “Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform”

    Also als Kleinunternehmer -mobile Nageldesignerin muss ich das nicht ausfüllen. Also ich fülle dann die Angaben zur Person aus, ohne Betriebsname. Und dann muss ich die Angaben zum Betrieb usw ausfüllen.
    Bei Mobile-Tätigkeit, welche Betriebsanschrift?
    Lg Ilona

    #168672

    aaiun
    Mitglied

    @ilona65 278850 wrote:

    Also wegen Studioname…
    muss ich die Name im GS eintragen?

    Nein.
    @ilona65 278850 wrote:

    Ich habe so eine Gewerbe-Anmeldung ausgedruckt. Und dort steht:
    Pkt.1 “Im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragener Name mit Rechtsform”

    Also als Kleinunternehmer -mobile Nageldesignerin muss ich das nicht ausfüllen. Also ich fülle dann die Angaben zur Person aus, ohne Betriebsname. Und dann muss ich die Angaben zum Betrieb usw ausfüllen.
    Bei Mobile-Tätigkeit, welche Betriebsanschrift?
    Lg Ilona

    Deine normale Anschrift von Zuhause…

    Liebe Grüße,
    Babsi

    #168676

    ilona65
    Teilnehmer

    Ich habe mir schon so gedacht. 🙂
    Danke Babsi

    #168673

    anjasonne
    Teilnehmer

    @aaiun 278770 wrote:

    Also meiner lautet so:
    “Nagel Modellage – mobiler Service & Vertrieb von Kosmetik und Accessoirs”
    Habe das so mal in nem Thread gelesen ich glaube der hieß Bürokratie, die wichtigsten Fakten oder so und war von Houston!
    Liebe Grüße,
    Babsi

    Und wo schreib ich das dann rein?
    Bei Betriebsstätte oder Angemeldete Tätigkeit?

    LG Anja

    #168666

    jujay
    Teilnehmer

    Hey Ihr lieben,

    ich brüte auch gerade über meiner Gewerbeanmeldung… ich suche die ganze zeit schon verzweifelt das Thema von Housten… vielleicht kann mir jemand den Link schicken?

    Dann muss ich hier unter Punkt 18 ankreuzen welche Art mein Betrieb hat… Industrie Handwerk Handel Sonstiges…. bin mir jetzt unsicher was ich ankreuzen soll, weil wenn ich Handwerk ankreuze werde ich doch bestimmt der HWK zugeteilt oder? Möchte aber eigentlich lieber zur IHK

    LG jujay

    #168678

    sunpiratin
    Gesperrt

    @jujay

    also die Sachbearbeiterin auf unserem amt hat an der stelle *sonstiges* angekreuzt*
    ciao
    Angie

    #168683

    summersun
    Mitglied

    Bei Nageldesign und Kosmetiksalons – hatte ich erst – steht die Handwerkskammer auf der Matte und verlangt eine kostenpflichtige Eintragung. War bei mir auf jeden Fall so.

    Habe jetzt: sonstige Dienstleistungen und Vertrieb von Kosmetikartikeln in der Gewerbeanmeldung stehen. 😉

    #168667

    jujay
    Teilnehmer

    und das kann man machen? Ich meine mit sonstige Dienstleistungen? Ist das nicht zu ungenau? Wer hat sich denn bei dir nach deiner Anmeldung bei dir gemeldet und was hat die Bearbeiterin zu dir gesagt?

    #168684

    summersun
    Mitglied

    Was meinst du denn, wer hat was gesagt? Mir wurde doch vom Ordnungsamt sogar dazu geraten, als ich nachfragte, weil ich nicht in die Handwerksrolle wollte. Jetzt bin ich dadurch IHK zugehörig und gut.

    Es liegt bei dir, was du anmeldest. Es gibt da keine Bearbeiterin, die dir was vorschreibt. 😉

    Ich mache das seit 7 Jahren und meine Steuererklärung läuft über den Steuerberater. Wenn da was nicht richtig gewesen wäre, hätte sich schon jemand gemeldet. 🙂

    #168685

    summersun
    Mitglied

    Es meldet sich immer das Finanzamt und die IHK oder eben die Handwerkskammer. Die Antwort hatte ich vergessen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.