Was nehmt ihr alles für lange Nägel in Kauf?

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  juliette2 vor 5 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #38047

    deinemutter
    Teilnehmer

    Hey ihr Lieben,
    mich würde mal interessieren wer noch so nagelverrückt ist wie ich und trotz mannigfaltiger Einschränkungen im Alltag seine Schätzchen nicht kürzen mag. Ich kann z.B. nicht mehr:

    – Fahrstuhlknöpfe vernünftig drücken; mach ich immer mit dem Fingerknöchel
    – Blusen- und Hosenknöpfe mal eben schnell aufmachen, ist ne ewige Fummelei
    – selber Ketten auf- und zumachen
    – Konservendosen mit diesen Laschen öffnen, muss immer mit nem Messer druntergehen
    – vernünftig tippen
    – Handcreme aus Tiegeln benutzen, da beim Entnehmen alles unterm Nagel hängt (igitt)
    – den Power-Knopf vom TV drücken, da der so nach innen geht dabei-nehme immer nen Kuli der
    extra dafür am Gerät liegt

    aber all das mach ich gerne wenn ich dann mal wieder minutenlang meine frisch lackierten Nägel bewundere…hoffentlich sieht mich nie jemand dabei, der muss denken ich hab nen Hau.

    #561798

    diandra39
    Teilnehmer

    ja, meine Nägel sind etwas länger als Normalos und ich würde sie für nichts in der Welt kürzen.
    Allerdings sehe ich die von Dir angeführten Dinge nicht als Einschränkung, ich benutze lediglich andere Techniken, 😉

    • z.B. habe ich einen Stick für mein I-Phone
    • ich habe einen Chip mit Loch für den Einkaufswagen, da ist eine Schnur dran, damit ich den Chip wieder rauskriege
    • Für Ketten, Armbänder und andere Verschlüsse habe ich meinen Mann oder meine Töchter
    • die Geheimzahl am Bankautomaten tippe ich mit den Knöcheln, ja

    Alles normal, oder findet Ihr nicht? Unnormal sind nur “die Anderen”, die “Normalos”

    #561799

    diandra39
    Teilnehmer

    ach so, und:

    • tippen geht immer noch super und superschnell
    • Keyboard spiele ich auch wieder – geht auch mit supi-langen Nägeln
    • und Creme aus dem Tiegel nehme ich nur mit der langen Vorderseite der Nägel aus dem Tiegel – und streiche mit dem Finger dann die Creme sachte am Gesicht ab. Geht super und Du hast absolut nichts unter den Nägeln sitzen
    #561811

    deinemutter
    Teilnehmer

    wow, danke für die super Tipps…manchmal kommt man nicht auf die einfachsten Dinge 🙂 ich trag ja trotzdem Schmuck, da muss halt auch mein Freund ran. Das mit dem Chip ist klasse, werd ich auf jeden Fall übernehmen 🙂

    #561812

    deinemutter
    Teilnehmer

    Ach und ich hab oft Probleme Nagellackflaschen die verklebt sind zu öffnen, weil dann die Nägel in die Handfläche pieken – aua!

    #561787

    wamnails
    Teilnehmer

    dann nimm doch einfach zum öffner der lackflaschen eine kleine zange. habe ich alles im haus.
    zum dosenöffnen gibt ein messer, etiketten werden ebenfalls mit einem kleinen schaber entfernt.

    generell sollte eh so viel wie möglich mit den fingerkuppen gearbeitet werden, egal was.
    früher wurden ja die nägel tatsächlich als werkzeuge benutzt. durch die evolution des menschen hat sich dies natürlich geändert und die nägel sind sehr instabil geworden.

    leider liegt es noch immer in unseren genen, daß wir die nägel als werkzeug benutzen.
    umdenken ist angesagt.

    lg uschi

    #561813

    deinemutter
    Teilnehmer

    “Our nails are jewels, not tools” – kann ich so unterschreiben. Mit den Kuppen kann ich eben vieles nicht mehr machen, siehe Knöpfe, weil sich dabei die Nägel nach oben biegen.Ich MUSS also für vieles Werkzeuge benutzen, weils gar nicht mehr anders geht. Wollte nur darauf hinaus dass ich so manches umständlicher finde als zu Kurznagelzeiten, aber dennoch ist es mir das wert

    #561814

    deinemutter
    Teilnehmer

    Und dabei gibts bestimmt hier so einige, die noch länger unterwegs sind…meine Nägel ragen ca. 6-7 mm über die Kuppe hinaus. Wie lang sind eure?

    #561794

    hasix
    Teilnehmer

    Meine Stilettos sind ab Fingerkuppe 4 cm lang!

    Einschränkungen hab ich kaum im Alltag, Blusen trag ich nicht, daher hab ich keine Probleme mit Knöpfen. Ein bisschen aufpassen tue ich Autotür und Kofferraumklappe. Kleine Verschlüsse von Ketten bekomm ich vor dem Spiegel super zu, abnehmen macht mein Mann am Abend dann. Würde vor dem Spiegel aber auch gehen.

    Klar werd ich oft gefragt, ob man mit DIESEN NÄGELN überhaupt noch was machen kann. .. Ja, ich kann mit diesen Nägel auch arbeiten!

    #561788

    wamnails
    Teilnehmer

    seit einigen jahren trage ich meine nägel etwas weniger als kuppenbündig. ich kann mit längeren nägeln nicht sugarn. bin auch vor einigen monaten wieder auf meine naturnägel zurück und trage nur noch shellac.

    früher habe ich um jeden millimeter gefeilscht. heute macht es mir nichts mehr aus.
    ich kann euch schon verstehen.

    lg uschi

    #561805

    snail
    Mitglied

    @deinemutter 983636 wrote:

    Hey ihr Lieben,
    mich würde mal interessieren wer noch so nagelverrückt ist wie ich und trotz mannigfaltiger Einschränkungen im Alltag seine Schätzchen nicht kürzen mag. Ich kann z.B. nicht mehr:

    – Fahrstuhlknöpfe vernünftig drücken; mach ich immer mit dem Fingerknöchel
    – Blusen- und Hosenknöpfe mal eben schnell aufmachen, ist ne ewige Fummelei
    – selber Ketten auf- und zumachen
    – Konservendosen mit diesen Laschen öffnen, muss immer mit nem Messer druntergehen
    – vernünftig tippen
    – Handcreme aus Tiegeln benutzen, da beim Entnehmen alles unterm Nagel hängt (igitt)
    – den Power-Knopf vom TV drücken, da der so nach innen geht dabei-nehme immer nen Kuli der
    extra dafür am Gerät liegt

    aber all das mach ich gerne wenn ich dann mal wieder minutenlang meine frisch lackierten Nägel bewundere…hoffentlich sieht mich nie jemand dabei, der muss denken ich hab nen Hau.

    Huhu deinemudda! Außer Handcreme und Einkaufs-Chip (da mach ichs wie Diandra39) und TV-Knopf kann ich alles unterschreiben… hi, hi!

    Beim Gurtabschnallen im Auto nehme ich übrigens auch den Fingerknöchel. Und ich werde eine Einladung zum Bowling next WE abschlagen, da ich meine Mandelettos nicht ruinieren will. Falls die dort kein Dart zum Ausweichen haben…

    Grüßchen aus Berlin – Snail

    #561795

    peanchen
    Teilnehmer

    Oh stimmt snail, bowling. … Das wird schwierig

    Nich ganz ohne sind Baby und Kinder Strumpfhosen 😐 mit schönen langen Stilos ziemlich tricki :cool::cool:

    #561806

    snail
    Mitglied

    Das mit den Strumpfhosen kann man (zugegebenermaßen ein klein wenig umständlich) so lösen: einfach so ein paar weiße Baumwollhandschuhe überstreifen, dann kann man gefahrlos die Buxen hoch und runterziehen ohne Löcher und Maschen zu riskieren… Diesen Tipp hat Torina mal gegeben… danke nochmals!

    #561800

    diandra39
    Teilnehmer

    Und ich werde eine Einladung zum Bowling next WE abschlagen, da ich meine Mandelettos nicht ruinieren will.

    Bowlen geht gut. Null Probs. Wir gehen regelmässig zum Bowling

    #561789

    wamnails
    Teilnehmer

    [ATTACH=CONFIG]15255[/ATTACH]

    kundin geht mit diesen nägeln zum bowlen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.