Was würdet Ihr tun?

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mines vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #987

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    ich bin gerade an einem punkt in dem ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. vor ca. 8 wochen kam ne sogenannte “nagelbeißer-kundin” in mein studio. sie erzählte mir, dass sie schon viele schlechte erfahrungen gemacht hat. die nägel die sie hat machen lassen, hätten nur ca. 2-3 tage gehalten. hmmm, nach dem gespräch wars mir schon etwas mulmig zumute, aber ich habe es gewagt. durch den recht schnellen nagelwuchs von ihr, kam sie nach 2 wochen wieder zum auffüllen. ich war happy, denn es waren alle nägel noch dran. ach ja, ich habe ihr noch nen sonderpreiß gemacht, wenn sie wirklich aller 2 wochen kommen muß.

    es vergingen nach dem refill ca. 3 tage u sie rief bei mir an, da die nägel an einer hand komplett ab waren. sie erzählte mir, dass sie ihre nägel im ofen abgefackelt hätte. ok, nicole hat selbstverständlich alles kostenfrei wieder in ordnug gebracht. so ging es mir nach einer woche wieder……..da waren es dann 3 nägel.

    beim richtigen anschauen ihrer kaputten nägel habe ich das gefühl, dass sie sich die nägel runter pult.

    morgen kommt sie wieder zum refill. es sind schon wieder 6 nägel runter. was soll ich tun?
    soll ich sie auf meine beobachtung ansprechen? (irgend ne geschichte wird sie mir schon wieder erzählen.)
    soll ich refill und die neu zu richtenden nägel berechnen?

    vielleicht könnt ihr mir helfen…..?

    lieben dank! nicole

    #54412

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Nicole,

    guter Rat = teuer!

    Teuer für die Kundin
    …. und ihr deine bereits gemachten Beobachtungen mitteilen, denn ein Nagel der aus einem innerern Grund sich verabschiedet hat, hinterläßt eine unbeschädigte Nagelplatte.

    Um eine Nagelbeisserin unter Kontrolle zu halten, sind wöchentliche Termine gerade in der Anfangszeit besonders wichtig.

    Übrigens das Thema hatten wir erst vor ein paar Tagen, benütze mal die Suchfunktion, wie z.B. dieses Thema

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1817

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #54405

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    hallo martina,

    vielen dank für deinen tip. werde mir die seite gleich mal anschauen.

    lg nicole

    #54419

    fnecke
    Teilnehmer

    An deiner Stelle würde ich sie nicht drauf ansprechen sonst unterstellt sie dir noch das du denkst sie würde dich anlügen und zugeben wird sie es eh nicht.

    Ich hatte auch mal einen Kunden der alle zwei Tage angerufen hat und meinte er sei ihm bei schlafen einfach abgegangen (das ich nicht lache) somit hab ich nach dem dritten mal umsonst machen zu ihr gesagt das es für mich zu teuer wird wen ich es ihr immer umsonst mach und sie soll sich überlegen ob sie das wirklich haben will weil bei manchen das Nagelbett so beschädigt ist bzw so fettig ist dass das Gel einfach nicht hält.

    Dann war sie noch einmal da und dann hat sie es eingesehen das es bei ihr einfach keinen Sinn macht. und ehrlich gesagt bin ich froh weil es langsam echt streßig war mit dieser Frau und unnötige Zeit die ich verbraucht hab, sowie die Materialkosten die ich nicht berechnet hab.

    DAS WAR MIR EINE LEHRE

    #54406

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    ja man versucht die kunden immer zu halten. aber wie du schon schreibst, hat man nur zeit u kostenaufwand. normal muß man schon fast ne neuanlage berechnen, wenn 6 nägel ab sind. hmmm, im schlaf abgegangen…..meine erzählte mir im ofen verbrannt;-))

    #54420

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja und zwei Tage später ihr Hund hat sie im schlaf abgekaut.

    #54407

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    man kommt sich in einigen fällen vor wie im kindergarten. “kopfschüttel”

    #54421

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja das kannst laut sagen vorallem sieht man ja auch in den meisten fällen wie die Nägel runter sind, das die Leut sich auch nicht blöd vorkommen, ist ist ja nicht dabei wenn sie sagen hab ich abgerissen oder bin hängen geblieben…

    Was hast du jetzt vor mit deiner Kundin?

    #54408

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    ich denke ich werde ihr heute ne neuanlage berechnen. ich sehe es irgendwie nicht mehr ein. werde mal die reaktion abwarten u ob sie wiederkommt. macht sie das spielchen weiter mit mir, werde ich ihr den guten rat geben, sich von den nägeln zu trennen. ich denke es ist so am besten….

    #54422

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja denke ich auch verarschen lassen brauchst du dich auch nicht.

    #54404

    angel2107
    Teilnehmer

    Also wenn ich sehe, dass die sich den Nagel runtergerissen haben, sie aber einfach sagt, er wäre abgefallen, dann gehe ich da erstmal gar nicht drauf ein, warte nen Moment, gucke mir den nagel dann an und sage dann ganz blöd:
    Oh Mann, das hat aber sicher weh getan? Da ist ja was vom NN mit abgerissen. Wie hast Du das denn gemacht?
    Bemitleide sie ein wenig…dann kommt eh die Wahrheit raus *fg*
    Wenn es ZU viel wird, mach dir Zettel, wo drauf steht, was du ab wann fürs Reparieren nimmst und gibt deinen Kunden die mit.
    Wenn sie zahlen müssen werden sie vorsichtiger!

    LG
    Anja

    #54409

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    hallo anja, mit dem zettel ist ne gute idee. werde ich nachher gleich mal vorbereiten. habe ja noch etwas zeit. sie kommt erst um 18.00 uhr. danke für den tip….lg nicole

    #54415

    houston
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    also ich will auch keine Nagelbeisserin mehr haben. Ne Freundin von mir hat sich am vergangenen Freitag ne Neuanlage machen lassen…..war auch stolz wie Harry, weil so schöne Hände hatte sie noch nie…..Samstag hat sie dann schon so dranrumgemacht ( entweder mit Cutter versucht zu kürzen, ich glaub aber eher drauf rumgekaut….) das jetzt irgendwelche ” Risse” entstanden sind…..ja, ne schon klar….und am Montag morgen hat sie sich noch kurz vor dem Geschäft (! ) die Nägel kürzer gefeilt, vermutlich sahen die Kaustellen nicht mehr so toll aus….und gestern mailte sie, das es an der Seite angeblich so komische Blasen hätte…
    Ich hab ihr zurückgeschrieben, das dies sich sehr nach einer stark mechanischen Beanpruchung anhört ( oder wie der Schwabe sagt, nach Knappern…)und sie will nächste Woche kommen, hab ihr auch die Option schon nahe gelegt, alles wieder runter zu machen….gerade für mich als Anfänger ist es zuuuuu frustrierend….ich werd ihr das nochmal reparieren….aber das kanns ja echt nicht sein….

    Aber vielleicht ist es auch für uns schlecht nachvollziehbar, weil uns unsere ( schönen) Hände halt auch wichtig sind….naja

    #54416

    houston
    Teilnehmer

    ….das wollte ich noch sagen, solche Leute sind halt auch echte negativ Werbung für uns….

    Sie arbeitet in einem Industriegebiet ganz in meiner Nähe, könnte also mal mein potentieller Kundenstamm sein, und so….

    Dann lieber keine Nägel von mir, als so ein Scheiss….denn sie wird nicht sagen….ja die waren ursprünglich ganz schön, jetzt hab ich sie aber abgenagt….weisst….

    Ne, dann lieber wieder runter…weiss nicht, auf solche Leute bin ich echt gar nicht scharf…ich nehm das glaub ich noch irgendwie zu persönlich….

    #54410

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    oh ja, deine zeilen sind nachvollziehbar. man hat angst das diese kunden rausgehen u schlecht über einen reden. eine negativ-werbung kann mehr kaputt machen als man denkt. mich zieht so was immer schnell runter, obwohl ich schon fast 3 jahre dabei bin. will halt gute arbeit leisten u glückliche u zufriedene kunden haben.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.