Was zum Kuckuck ist eine 180° Drehung?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  luuunchen vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #18315

    luuunchen
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    jetzt hab ich sooft von einer 180° Drehung gelesen… sacht mal

    WAS ist damit gemeint?

    Und wie kann ich verhindern das das Gel in sämtliche Ränder läuft die sich anbieten?

    Ich verzweifel hier noch

    lg Doro

    #295861

    oelse
    Teilnehmer

    Hallo,

    damit ist gemeint, wenn du dein AufbauGel auf dem Nagel hast, dass du deine Hand einmal um 180 Grad wendest.

    Du drehst dein Hand auf den Handrücken bzw das dein Handrücken zum Fussboden hinzeigt. Dabei den Finger schön gerade lassen, damit dir der Aufbau nicht schief wird. Du bleibst für ca 30 Sek. ( je nachdem wie dein Gel läuft ) und steckst dann den Finger in deine Lampe ( in der umgedrehten Position) und lässt ihn einen Augenblick anhärten. Manche machen das mit jedem einzelnen Finger andere mit 2 usw.

    Du erreichst damit das du dein Aufbau wirklich so hin bekommst wie er sein soll.

    Wenn dein Gel dir in die Ränder läuft ist etwas zu dünnflüssig. Auch hier kannst du jeden einzelnen Nagel bearbeiten. Dein Gel auf dem Nagel modellieren und kurz in der Lampe anhärten ( ca 10 Sek). Damit vermeidest du das dir das Gel in Ränder läuft

    #295863

    luuunchen
    Teilnehmer

    puh danke für die schnelle Antwort :)… jetzt kann ich wenigstens mal versuchen umzusetzen was ich hier gelesen habe. ..

    muss jetzt weg zum Seminar

    schönen Tag noch und nochmal vielen Dank ich werd heut Abend weiterlesen

    #295862

    oelse
    Teilnehmer

    Viel Spaß und schön aufpassen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.