Waschen, föhnen, legen?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jole2 vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #7613

    minibeat
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    also das eine Haarverlängerung toll ist, ist ja unumstritten, aaaber macht euch das ewig, aufwendige waschen und föhnen auch Spaß?
    Ich habe seit Samstag meine 4te Verlängerung (200 Strähnen, 40cm) und habe mich nun endlich dazu bekannt (jaa vorher war das für mich “Schwäche zeigen” ;)) jede Woche zum waschen und föhnen zum Frisör gehen zu müssen weil mir mittlerweile meine Nachmittage dafür zu schade sind und ich mich bei solcher Hitze erst recht nicht dazu aufraffen kann. Und auch wenn ich sie ganz gut geföhnt bekomme, sieht es ja doch nie aus wie vom Frisör. Ich habe zum waschen und föhnen immer so etwas um die 2 Stunden gebraucht.
    Geht euch das auch so oder bin ich da nur eine lahme Schnecke? Und kriegt ihr sie so optimal geföhnt wie ihr es wollt oder geht noch jemand immer zum Frisör?

    Liebe Grüße!

    #147353

    olle
    Gesperrt

    was so ein Aufwand ist das?
    mein Gott das würde ich mir nicht antun,
    bewundere eure Ausdauer für so was
    LG Claudi

    #147352

    sugarhazle
    Moderator

    Fönen?
    Durft ich garnicht so lang und intensiv, wegen der Bondings, nun ja.
    Ehm, aber 2 Stunden is schon arg lang, lol.
    Oder nehm Wickler, rein und anfönen leicht, warten, fertich.

    #147357

    loreley
    Teilnehmer

    45 minuten zum Haare fönen? :blink:

    Warum brauchst du so lang?

    Ich bin in 15min. fertig. Und meine Haare sind genauso lang wie deine:|

    #147350

    dany
    Teilnehmer

    Also bei ner Haarverlängerung braucht man schon ne gewisse Zeit, weil man sie ja vorsichtiger kämmt…grad wennn sie schon etwas raußgewachsen ist und dann arbeitet man ja mit viel mehr Pflegeprodukten, denn das “tote” Haar muss ja ausreichend gepflegt werden, da es ja sonst keinerlei Nährstoffe bekommt!

    Ich habe bei meinen Verlängerungen auch immer ein Stück gebraucht bis alles so war dass ich zufrieden war!

    Aber davon abgesehen…ich habe ja ne übelst dicke Naturmähne und da brauche ich fürs Föhnen auch imer ein Stück!

    #147358

    jole2
    Teilnehmer

    Also wenn ich das hier lese hab ichs ja gut. Ich brauche zum Föhnen gerade mal 5 -10 Minuten. Naja habe auch nicht so tolle lange Haare wie ihr. Als ich meine langen noch hatte brauchte ich auch ewig. Hab nämlich normal auch volles Naturhaar. So richtig dick und lockig. Und da ich die Zeit lieber meinen Kindern widme, mußten sie ab.

    #147351

    dany
    Teilnehmer

    @jole2 219746 wrote:

    Also wenn ich das hier lese hab ichs ja gut. Ich brauche zum Föhnen gerade mal 5 -10 Minuten. Naja habe auch nicht so tolle lange Haare wie ihr. Als ich meine langen noch hatte brauchte ich auch ewig. Hab nämlich normal auch volles Naturhaar. So richtig dick und lockig. Und da ich die Zeit lieber meinen Kindern widme, mußten sie ab.

    …würde ich never ever machen…Haare abschneiden! Um Gottes Willen….lach!

    #147354

    tinawild
    Gesperrt

    Ich bin grad bei der Wende: Haare wachsen lassen und eine schöne, wallende, Männermordene Mähne bekommen oder Haare ab und morgens schneller Fertig. ich weiß es nicht, ich weiß es nicht. Habe grade nichts halbes und nichts ganzes aufm Kopp. Schulterlang mit rundem Pony (So Pinup Pony ). Schulterlang ist Mist.
    Würde mir ja auch gerne eine HV machen aber das wäre ein Monatsgehalt und viel Pflege. Aiai….

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.