Wasseradern bzw. Erdstrahlen

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ladynail1 vor 11 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #4384

    kirscherl
    Teilnehmer

    Hallo!

    Mal ne kurze Frage: wer von euch kennt sich mit Wasseradern oder Erdstrahlen aus..

    denn ich leide seit langem unter Übelekit ( hab da schon nen Beitrag geschrieben) und seit ich im Wohnzimmer schlaf hat sichs gebessert.

    Bitte eure Meinungen und Berichte dazu!

    lg MArtina

    #101802

    lisbeth
    Teilnehmer

    😛 Mein Mann hatte früher auch Probleme mit dem Schlafen (als Kind).
    Als seine Eltern das Bett umstellten, haben die Probleme aufgehört, obwohl das Zimmer ja das gleiche geblieben ist.
    Nachher stellte sich heraus das unter seinem früheren Schlafplatz eine Wasserader lief.
    Wenn du dir sicher sein möchtest, suche dir einen Wünschelrutengänger, denke mal wenn man vielleicht sensibel für solche Sachen ist kann man da auch mit Krankheit drauf reagieren.
    LG Lisbeth

    #101797

    kirscherl
    Teilnehmer

    eben drum..

    ich schlaf seit ein paar Tagen im Wohnzimmer – mir gehts besser.. dann haben wir von den schwiegies zwei so Kupferstäbe mitgenommen und die Wohnungs getestet: genau dort wo im Bett mein Magen und Bauch ist, ist irgendwas ( ich schreib irgendwas weil ich ncht weiß ob Wasserader oder sonst was.) und die letzten Tage gings mir gut. heut hab ich das Schöne wetter genutzt und bin auf der Terasse gesxessen.. Jetzt am Abend wurde mir wieder so komisch und was ist? dort wo oich den ganzen Tag gesessen bin, ist auch was..
    GAnz schön omisch das ganze.. ich trau der sache noch nicht hundertprozentig…

    #101803

    lisbeth
    Teilnehmer

    Wie gesagt Süße, laß mal einen Wünschelrutengänger kommen und deine Umgebung abgehen lassen.
    Wäre doch klasse wenn dir das helfen könnte oder? 😛
    LG Lisbeth

    #101798

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, Wasseradern können sehr krank machen.Der Chef meines Mannes ist gestorben, kutz vorher hatten sie das haus untersuchen lassen, alles umgestellt.leider zu spät.
    Da ich ja pendele, kann ich dir sagen, das kannst Du auch.Das Pendel zeigt Dir, wo es positiv oder eher negativ ist.Kauf Dir in einem Buchladen ein Pendelbuch, am besten das, , Pendelwelten” von Prof.Dr.Schirner, da lernst du ganz schnell alles auszupendeln, welche Stelle Du am besten schläfst, wieviele Medikamente Du einnehmen musst, welches Essen löst Allergien aus und so weiter.
    Das wird Dir sehr weiterhelfen.LG
    Bei weiteren fragen kannst Du mir gerne eine PM schicken.LG:)

    #101800

    alex_f23
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hatte in unserer alten Wohnung einen Wünschelrutengänger alles “absuchen” lassen, da mich Bekannte darauf gebracht haben. Unser Sohn
    litt sehr stark unter Bronchialbeschwerden, das ganze wurde nach der
    Umstellung seines Bettes deutlich besser, da wohl genau durch seinen Oberkörper eine Ader lief. Wobei ich allerdings sagen
    muss, dass wir parallel auch zu einem Homöopathen in Therapie gegangen sind, daher weiss ich nicht was nun letzten Endes mehr gebracht hat.
    Er hat mir die Wünschelrute in unserem Wohnzimmer dann auch mal selbst
    in die Hand gegeben und ich kann nur sagen, es hat funktioniert. Ich
    konnte das ganze kaum glauben, da ich solchen Dingen immer etwas skeptisch
    gegenüber gestanden habe…

    @sugarhazle
    Das mit dem pendeln hört sich sehr interessant an. Wir haben vor ca. einem Jahr gebaut, und ich würde sehr gerne mal alles hier austesten. Funktioniert das echt so ganz ohne weitergehende Kenntnisse?
    Hier kommt mal wieder meine Skepsis zutage! 🙂

    Grüsse
    Alexandra

    #101799

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, ja, es geht wirklich.Das Buch, was ich schon beschrieben habe, da kann man es sehr schnell lernen, denn, jeder Mensch kann pendeln.
    Da steht dann beschrieben, wie es sich bewegt, wenn du über gewisse Stellen wie Bett und Nahrung oder Medikamente gehst.Man pendelt sich eine Weile ein, und dann klappt es super.
    Es gibt auch schon Bücher, in denen das Pendel mit bei ist.
    Skepsis brauchst du nicht haben, ist nix okultes.Energie, dein Körper, ganz viel ist relativ logisch, aber das kannst du da alles nachlesen.
    Immer mehr Ärzte und Homöopathen arbeiten damit.
    Versuch es mal.Und es kostet nicht viel, aber man hat sehr viel davon.:)

    #101801

    alex_f23
    Teilnehmer

    Ich habe inzwischen auch von vielen Fällen gehört, in denen solche Adern schwere und teilweise unheilbare Krankheiten ausgelöst haben sollen, da kann einem wirklich Angst und Bange werden.
    Ich werde mir das Buch auf alle Fälle zulegen und es hier im Haus testen.
    Werde anschliessend berichten!
    Danke schon mal vorab Sugarhazle!

    Grüsse
    Alexandra

    #101804

    ladynail1
    Teilnehmer

    Hallo, wuerde es auch mit dem Pendeln versuchen.
    Muss auch den anderen Recht geben, man kann sehr krnak davon werden.

    gruss aus florida
    Elke

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.