Wechsel von Acryl auf Gel

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marielou vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #33541

    perwollschaf
    Mitglied

    Huhu ihr Lieben,

    ich hab mal eine (glaube dümmliche) Frage. .. wenn jemand mit Acryl-Nägelchen kommt und ich nur Gel anbiete, kann ich das Acryl “einfach” abtragen und dann neu mit Gel weiterarbeiten? Muss ich irgendwas bestimmtes dabei beachten? Ich steh heute irgendwie ein wenig auf dem Schlauch :blink:

    Liebe Grüße
    Schäfchen

    #507519

    perwollschaf
    Mitglied

    Suchfunktion vorher benutzen würde weiter helfen. .. hab einen Beitrag gefunden, ist wohl an sich recht unproblematisch 🙂

    #507514

    hexe1411
    Teilnehmer

    Stimmt Schäfchen, ist im Regelfall unkompliziert. Ich mache bei manchen Mädels ganz bewusst als Haftschicht/Cover Acryl und arbeite dann mit Gel weiter. Musst das Aryl halt etwas anfeilen/buffern, damit das Gel gut hält.

    #507516

    mopulinchen
    Teilnehmer

    gaby ich mach das auch so wie du. einige kunden wollen diese mix modellagen bei mir haben.
    cover in acryl und aufbau mit gel
    jedoch rauhe ich das acryl nicht an haftet auch so wie bombe

    schäfchen du kannst alles runterfeilen musst du aber nicht. du kannst zur verstärkung eine dünne schicht vom acryl drauflassen wenn diese liftingfrei und nicht verfärbt ist.
    wenn du eine schicht drauflässt, auf diese keinen primer auftragen sondern nur auf den NN da sich sonst das Restmaterial verfärbt.

    #507520

    perwollschaf
    Mitglied

    Hab ich so gemacht und ich hoffe, dass alles soweit hält. .. allerdings war das Acryl ganz schön hart zum Runterfeilen 🙁 Ma gucken wie es ist, wenn sie wieder kommt! Aber danke für die Antworten!

    #507517

    mopulinchen
    Teilnehmer

    das ist normal da acryl viel härter ist als gel.
    dafür brauchst du dann ne supi feile oder am besten gleich nen fräser, sonst hast du hinterher einen tennisarm

    #507515

    hexe1411
    Teilnehmer

    Mopu, ich mache mein French unter den Aufbau, also auf die Acrylschicht. Ich habe bei manchen Farbgelen die Erfahrung gemacht, dass sie durch die hohe Pigmentierung gerne absplittern, wenn die Haftung nicht ausreicht. Deshalb feile ich das Arcryl vor dem Auftrag.

    #507518

    mopulinchen
    Teilnehmer

    achso. ok bei der arbeitsweise würd ich es auch so machen.
    ich arbeite ja nur auf dem aufbau aber da ist ja auch nicht anders löl.
    naja jeder hat seinen weg nach rom zu kommen.

    #507521

    ulivanguly
    Teilnehmer

    und immer schön haftgel benutzen auf acryl…. ich finde dann hält jedes Gel

    #507522

    marielou
    Teilnehmer

    diese Variante erst Cover Acryl und dann Gel kenne ich gar nicht bzw bin noch nicht drauf gekommen. Werd ich mir mal merken. Ich denke nicht dass jedes Gel problemlos auf Acryl hält. Bei meiner Schulung wurde mir gesagt man muß Reste von Acryl oder eben das Cover Acryl mit grober Körnung anfeilen also nicht zu fein. Wenn ich Acryl mache, kommt kein Buffer zum Einsatz nur grobe Feilen. Gel hält prima auf die Art wenn meine Kunden mal Farbgel drauf wollen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.