Weeeeen hättest Du denn gerne?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelelse vor 5 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #38098

    nagelelse
    Teilnehmer

    Meine Hündin ist total verspielt und wenn sie nicht ihre tägliche Apportier-Ration (für ihr Empfinden :)) bekommt, legt sie mir auch schon mal gern 23 ihrer 30 Plüschis auf die Couch in der Hoffnung, einer wird mir schon gefallen und wir spielen ;). Das tolle ist ja, sie kennt ihre Plüschis alle namentlich. Sagt man, hol die Milli, holt sie die. Sagt man, hol die Lotti, Irmi, Balli, Ricky etc. – sie kennt sie alle 🙂 Sagt man dann noch, mach die Milli etc. mal piep, stupst sie so lang mit der Nase auf der Quietsche rum, bis sie piept – Training halt 🙂

    Eben hat sie das fabriziert und ich lach mich immer noch kringelig…

    Ich sitze am Desktop und suche nach einem Upgrade. ..

    Da legt sie auf den Rechner…

    Oben – Ricky
    Mitte – Irmi und Balli
    Unten – Puuuschi

    #562123

    malandi
    Teilnehmer

    wie süß und schlau vor allen Dingen!

    Ich werd grad wachgehalten von unserem Neuzugang “Frederike”. .. Die kleine Miez is 5 Monate alt und wir haben sie gestern ausm Tierheim abgeholt. Jetzt strawanzt sie schon ganz mutig durchs Haus und meine andren beiden Miezies fauchen und knurren sich jetzt gegenseitig an, weil sie sich plötzlich voreinander fürchten! Die Nacht kann ja noch lustig werden. *seufz* 🙂

    http://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/155188_432355993467808_525449878_n.jpg

    Sie sieht aus wie ein kleiner Marmorkuchen *hihi*

    #562132

    nagelelse
    Teilnehmer

    Die ist ja süß, eine Glückskatze 😉 Kann ich mir vorstellen, daß bei Dir gerade ein bissi rambazamba ist. Meine beiden Samtis würden keine andere Miez dulden. Und mein Hund hätte Streß pur – muß sie doch immer bei Katzenkabbeleien dazwischen gehen und für “Ordnung” sorgen

    #562124

    malandi
    Teilnehmer

    OOhhh ja bei uns is Rambazamba! Die großen beiden kabbeln sich und der kleine Neuzugang sitzt im Keller im letzten Eck unter der Treppe auf eiskalten Granit. 🙁 Hoffentlich holt sie sich da nix.

    Ich glaub ja an nix was ich nicht sehen kann, aber ich hab der mittleren Mieze jetzt Rescuetropfen in den Nacken massiert und sie wird was ruhiger.

    Dabei sind Rescuetropfen wie ein Würfelzucker im Bodensee…… Aber wenns hilft 😐

    #562133

    nagelelse
    Teilnehmer

    Was Du auch veruschen könntest ist Pet Balance Catitude für die Steckdose. Hatte ich auch, als der Hund eingezogen ist und mein Dicker (ist leider zwischenzeitlich verstorben) war mega entspannt.

    http://www.fressnapf.de/shop/petbalance-catitude-starterset

    #562125

    malandi
    Teilnehmer

    @nagelelse 984069 wrote:

    Was Du auch veruschen könntest ist Pet Balance Catitude für die Steckdose. Hatte ich auch, als der Hund eingezogen ist und mein Dicker (ist leider zwischenzeitlich verstorben) war mega entspannt.

    http://www.fressnapf.de/shop/petbalance-catitude-starterset

    Ich war Montag im Fressnapf und hab dort das Wichtigste eingekauft was ich jetzt mit einer Mieze mehr brauche. Bei der Gelegenheit auch gleich nach Feliway oder Catitude gefragt, aber die hatten es nicht da…. Nur Fernhaltespray und das wollte ich nicht *gg*

    Das Feliway hab ich vor einigen Jahren schon mal – erfolgreich – benutzt.

    Ich warte mal ab… Wird halt stressig für 2 oder 3 Tage und dann deeeenke ich, dass wir das Schlimmste hinter uns haben. 😐

    #562120

    toxicca
    Teilnehmer

    Das “Kind” möchte Beschäftigung… wir haben für unser “Baby” einen Laserpointer gekauft…. das ist eine echte Bewegungsbeschäftigung und danach ist ne ganze Weile Ausruhen angesagt….

    #562126

    malandi
    Teilnehmer

    @toxicca 984167 wrote:

    Das “Kind” möchte Beschäftigung… wir haben für unser “Baby” einen Laserpointer gekauft…. das ist eine echte Bewegungsbeschäftigung und danach ist ne ganze Weile Ausruhen angesagt….

    welches “Kind” meinste denn? Unsere ganz kleine?

    Wir haben sie jetzt umgetauft von “Frederike” in “Mieri” und sie flitzt jetzt scheinbar erstmal nur Nachts wenns ruhig ist durchs Haus. Dann hört man sie auch mit Bällchen spielen und die beiden großen spitzen die Öhrchen. Aber tagsüber verkriecht sie sich – ich glaube – unterm Sofa. Zumindest hab ich grad was gehört. *horch*. .. Ich guck aber nicht nach….. sie kommt schon raus wenn sie sich traut.

    Unsere mittlere braucht die Bespaßung und ich hoffe die bekommt sie mit dem kleinen Neuzugang. *fetz*. .. *hihi*

    #562121

    toxicca
    Teilnehmer

    mein “Kind” ist nun in meinem Avatar zu sehen….

    #562134

    nagelelse
    Teilnehmer

    @toxicca 984213 wrote:

    mein “Kind” ist nun in meinem Avatar zu sehen….

    wie süüüüüüüüüüß, eine Fußhupe (scheeeeeeeeerz). ..

    #562135

    nagelelse
    Teilnehmer

    mit dem Laserpointer funktioniert das hier nicht, weil meine Maus nicht so “grazil” ist. Hundi hat 15 kg und dann macht sie die Katzen platt *huuust*

    Aber Deine Süße ist sehr schnuckelig. Ich hoffe, Du bringst ihr trotzdem bei, daß sie ein Hund und kein Accessoire ist…

    #562122

    toxicca
    Teilnehmer

    na mein “noch Baby” ist ein ER und die Fußhupe hab ich ihm schon abgewöhnt, trotzdem ist so ein kleiner Hund ein guter Wachhund und das wollen die auch sein, so wie die “Großen”…
    … und ich bekomme auch das Spiezeug immer hingelegt…. nur nicht so, daß er weis welches es ist, die haben keine Namen…..

    aber meine Tochter hat ne Schäferhündin und da klappt das mit dem “grünen oder roten Punkt” sehr gut!

    #562127

    malandi
    Teilnehmer

    so heut hab ich aufgegeben und hab mal in der Gegend umtelefoniert wo ich Catitude oder ähnliches herbekomm und hab dann für 25.- den Stecker mit 2 Ersatzplättchen geholt. Das reicht für 4 Wochen.

    Ich hoffe es kehrt dann wieder ein bisschen “Harmonie” bei uns ein….

    #562136

    nagelelse
    Teilnehmer

    oh Andrea, wie sich das anhört, ist es immer noch nicht besser 🙁 Drück Dir die Daumen, daß es mit dem Catitude klappt. Bei mir hat es wie gesagt sehr gut geholfen. Die Mietzis waren echt tiefenentspannt *oooooohhhhhhhhhmmmmmmmm*

    #562128

    malandi
    Teilnehmer

    ja es geht immer noch rund. Die kleine Maus hat sich die ersten Tage mehr versteckt gehalten und kommt jetzt immer mehr raus unterm Sofa und “rumpelt” dementsprechend öfter mit den beiden alten Katzen zusammen.

    Es gibt nur Gekeife, Gesinge, und Geknurre und keine “pfotenfesten” Reibereien, aber langsam gehts mir echt aufn Wecker. Und mir tut die kleine so leid, weil ich mir einbilde, dass sie traurig auf die andren beiden guckt….
    Neulich wollt sie spielen und hat nach der ältesten “gepfotet”. Da war aber das Glas der Terassentür dazwischen. Die große Leila saß draussen davor und die kleine warf sich drinnen auf den Rücken und maunzte…. Es war süß anzusehen, aber wär da kein Glas zwischen gewesen, hätt sie sicher eine gedonnert bekommen. *seufz*

    Eben geht ne Stammkundin bei mir raus und die hat die älteste Katze in 2 Jahren bei mir noch nie gesehen, weil sie so extrem scheu ist! Da kommt die Miez auf meine Kundin zu und lässt sich plötzlich von ihr kraulen!
    Meinst das kann schon am Catitude liegen? Das wär ja geil!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.