Weihnachtsdeco : Hexenhaus fürs Nagelstudio?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maikowitch vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #9059

    pitti
    Teilnehmer

    Also mein Mann ist Bäcker und er ist besesen von der Idee mir ein Hexenhaus zu backen fürs Schaufenster.
    Ich geh da mit gemischten Gefühlen ran, auf der einen Seite find ich es eine schöne Wiehnachtsdeco und denke man kanns überall austellen auf der anderen Seite denke ich aber Nagelstudio und Hexenhaus?
    Mein Mann meint da würden viele Leute stehen bleiben auch wenn sie selber kein Interresse am Nagelstudio hätten es würde ihnen aber im Gedächtnis bleiben.
    Er meint eventuel könnte es sogar sein das die Zeitung kommt wenn ein Reporter es sieht, weil seine Häuschen sind fast immer in der Zeitung gewesen. Muss dazu sagen das war als er noch in einer kleinen Bäckerei gearbeitet hat, heute ist er in einer großen Fabric und ihm fehlt das Backen.

    Was denkt ihr darüber?

    Gruß Pitti

    #167860

    teti1
    Teilnehmer

    Wenn Dein Mann Bäcker ist und Dir ein schickes Hexenhaus basteln will, dann laß ihn doch machen – laß ihn sich kreativ austoben und ein “weihnachtliches Nagelstudio” bauen – ich würde als Dachziegel lauter Probenägel einarbeiten – dann kann der kunde draußen schon sehen, was Du drinnen machst 🙂

    #167853

    charbonnel
    Teilnehmer

    Also Hexenhaus verbinde ich jetzt nicht wirklich mit Weihnachten. Für mich passt das eher zu Halloween.
    Oder meinst Du sowas wie diese Lebkuchenhäuser, die es jetzt überall zum selbst machen gibt? (natürlich dann von deinem Mann selbst gebacken)

    Soll er Dir doch lieber einen schönen Weihnachtsbaum backen! Oder einen Schneemann.
    Das fände ich sehr schön!

    Wäre doch auch eine neue Herausforderung für ihn, Häuser kann er ja wohl schon… ;o)

    #167852

    dragon64
    Teilnehmer

    Also ich find das super, es muß ja kein Hexenhaus sein, evtl passend zum Monat- oder-Thema wär doch klasse, gerade jezt z.B. zu Weihnachten, im nächsten Jahr dann zum Valentinstag, Ostern, usw. und wenn das wieder in die Zeitung käme… tja gut für ihn er ist gut drauf es macht im Spaß UND er ist beschäftigt 😉 und du mit Deinem Geschäft auch in der Zeitung!
    ich finde auch, so besodere Sachen bleiben im Gedächtnis… los los lass ihn mal machen und ich will ein Foto
    lg

    #167863

    maikowitch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich finde das genial. Ich kann mich gut erinnern, eine Bäckerei hier im Ort hat Weihnachten in ihrem Eckschaufenster immer ein Hexenlebkuchenhaus gehabt und draussen ist die Hexe immer rumgefahren auf so Schienen. Das war super, und da haben immer jede Menge Leute reingeschaut, solange ihr es mit “Glamour” verbindet, denke ich ist alles in Ordnung. Wenn es so weit kommt, stell ein Foto ein, würde mich freuen…

    Lg
    Maike

    #167854

    charbonnel
    Teilnehmer

    Jetzt…hab ich es!

    Lass Dir von Deinem Schatz doch ein Schneeschloß backen! Schön mit weiß-glitzerndem Zuckerschnee! Vllt. mit einer Spiegelfläche (gefrorener See) und so einer Tänzerin aus der Spieluhr drauf…ringsum schön verschneiter Wald…
    Schön winterlich-frostig. Mit Pastellfarben.

    Das wäre der Knaller für mich!

    #167861

    teti1
    Teilnehmer

    charbonnel – das ist eine prima Idee – ich hab sowas schon mal aus Zuckerwürfeln gebastelt und dann mit Teelichtern innen angestrahlt – war der Knaller bei den Leuten.

    #167855

    charbonnel
    Teilnehmer

    @teti1 276452 wrote:

    charbonnel – das ist eine prima Idee – ich hab sowas schon mal aus Zuckerwürfeln gebastelt und dann mit Teelichtern innen angestrahlt – war der Knaller bei den Leuten.

    Schmilzt der Zucker dann nicht? Hast Du ein Foto?
    Suche noch nach einer schönen Deko für das Kinderzimmer meiner Prinzessin…wenn es dann noch selbstgemacht wäre, wäre es der Knaller.

    #167858

    danica
    Teilnehmer

    ich find die idee von linda auch super, würd es auf jeden fall machen…. winterwonderland! ist doch genial!

    #167859

    nirrie
    Mitglied

    Also ich würd sowas auch totl süß finden, so ein kleines Lebkuchenhaus (oder auch das Riesenschloss 😉 ) sieht doch immer richtig gemütlich aus und riecht so lecker *jam jam*…

    Also schaden kann es auf keinen Fall und Männer soll man beschäftigen 😉

    #167862

    teti1
    Teilnehmer

    Charbonnel – der Zucker schmilzt nicht – ich hab eine Burg gebaut – eigentlich 4 offene Türme mit Burgmauern ringsrum und Tor und in die Türme hab ich Teelichte gesetzt, das ganze mit Unmengen Zuckerguß aneinandergeklebt und zum Schluß dekoriert – ein Foto *hmm* müßt ich zuhaus mal suchen ob ich da noch eins hab. Das könnte aber nen Tag dauern.

    #167848

    pitti
    Teilnehmer

    Hallo das ist ja toll das ihr die Idee doch gut findet, da bin ich ja beruhigt.
    Aber Charbonnel ein Hexenhaus gehört definitiv zu Weihnachten, ist so ein Lebkuchenhaus wie man es öfter zur Weihnachtszeit in den Bäckereischaufenstern sieht.
    Er ist schon voll zu gange und lässt sich da auch nicht rein reden, ich darf da keine Idee mit reinbringen, ihr versteht schon, voll in seinem Element.
    Er hat mir nur gesagt das es groß wird mit Balkon, Licht, Hexe usw.
    Ich werd auf jeden Fall ein Bild davon machen.

    Gruß Pitti

    #167856

    charbonnel
    Teilnehmer

    @pitti 276836 wrote:

    Hallo das ist ja toll das ihr die Idee doch gut findet, da bin ich ja beruhigt.
    Aber Charbonnel ein Hexenhaus gehört definitiv zu Weihnachten, ist so ein Lebkuchenhaus wie man es öfter zur Weihnachtszeit in den Bäckereischaufenstern sieht.
    Er ist schon voll zu gange und lässt sich da auch nicht rein reden, ich darf da keine Idee mit reinbringen, ihr versteht schon, voll in seinem Element.
    Er hat mir nur gesagt das es groß wird mit Balkon, Licht, Hexe usw.
    Ich werd auf jeden Fall ein Bild davon machen.

    Gruß Pitti

    Bei uns (Brandenburg) ist es absolut nicht üblich – sorry.
    Ich kann ruhigen Gewissens behaupten, das es bei keiner Bäckerei in der Umgebung ein Lebkuchenhaus im Schaufenster gibt (weder zur noch außerhalb der Weihnachtszeit).
    Das ist dann wohl doch in anderen Regionen verbreitet.

    Dann bin ich jedenfalls gespannt auf ein Foto von Eurem Kunstwerk!

    LG, Linda

    #167851

    elaela
    Teilnehmer

    Bei uns gehört das Hexenhaus auch zu Weihnachten und ich könnte mir schon vorstellen, dass da eine Menge Leute schauen werden, wenn das hübsch dekoriert ist mit Schnee und Männchen und so-eben als eine kleine Landschaft. Dafür würde ich das Häuschen auf einen “Hügel” setzen…

    Würde dann auch gern ein Foto davon sehen 😉

    #167849

    pitti
    Teilnehmer

    So es ist soweit, wir haben heute meine Schaufenster für Weihnachten fertig gemacht.
    Hab mal ein paar Bilder des Hexenhauses in meine Gallerie gestellt.

    LG Pitti

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.