Weiß nicht was ich machen soll

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vilissa vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #5575

    lottafee
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe da so eine Kundin(ist auch ne gute Bekannte), war jetzt das 2. Mal bei mir, die meint mir immer erzählen zu müssen wie Ihre vorherige Nagelfee gearbeitet hat. Bei jedem Schritt den ich mache sagt Sie, da hat Sie es aber so und so gemacht…
    und ich weiß nicht wie sie es schafft, aber sie setzt mich irgentwie so unter Anspannung, das ich das Gefühl habe, bei ihr nicht richtig arbeiten zu können. Außerdem muss ich ihrer Meinung nach jede Kleinigkeit korrigieren, und sie erzählt und fuchtelt mit den Händen, so das nachher total Fusseln an den Nägeln sind, läßt sich zwischendurch Essen von ihrer Mutter bringen, telefoniert etc… :blink: Ich bin da so unter Druck das ich bei ihr, mit ihren Essenspäuschen insgesamt fast
    4 1/2 Std brauche. Nebenbei soll der Fernseher laufen, dann sei Ihr nicht so langweilig, ich bin echt total ausgelaugt nach Ihrem Besuch. Und im Moment nehme ich auch noch Modellpreise von 20 EUR und mein Mann meint schon, ich soll mich nicht zu Ihrer Marionette machen und das der Preis bei Ihr längst nicht ok ist, trotz Modellpreis. Habt Ihr auch solche Kunden? Habt Ihr eine Rat für mich? Ich kann doch nicht zu Ihr sagen, dass ich nicht möchte das Sie weiterhin zu mir kommt? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und bitte um Eure Hilfe!

    Viele Grüße Lottafee alias Alexa

    #117508

    sugarhazle
    Moderator

    Hui, da hast du aber ne anstrengende Kundin, aber versteh garnicht, warum du das mit dir machen läßt.
    SIE will was von Dir, und du reißt dir den A… auf, und sagst nix? !
    Also, beim nächsten Mal wenn sie kommt, wirst du, bevor du anföngst zu nageln, erst mal ne Benimm Beratung machen, sprich, du erklärst Ihr, warum man nicht essen darf, (kein Halt der Modellage) warum sie still halten soll und das dich die Vorgöngerin und deren Arbeitsschritte nicht interessieren, so und das alles mit nem Lächeln im Gesicht, aber bestimmt reden.
    dann fragst du sie, ob sie das respektiert und schafft, einzuhalten, wenn nicht, sollte sie sich nen anderen deppen suchen(nett sagen)

    DU bist der Boss!:)

    #117511

    sannja
    Mitglied

    genau

    kenn ich aber auch nur zu gut… Meine große Schwester ist auch eine kleine Nörgeltante – aber das liegt wahrscheinlich in der Familie – Perfektionisten halt

    #117513

    goldfasan
    Teilnehmer

    @lottafee 146959 wrote:

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe da so eine Kundin(ist auch ne gute Bekannte), war jetzt das 2. Mal bei mir, die meint mir immer erzählen zu müssen wie Ihre vorherige Nagelfee gearbeitet hat. Bei jedem Schritt den ich mache sagt Sie, da hat Sie es aber so und so gemacht…
    und ich weiß nicht wie sie es schafft, aber sie setzt mich irgentwie so unter Anspannung, das ich das Gefühl habe, bei ihr nicht richtig arbeiten zu können. Außerdem muss ich ihrer Meinung nach jede Kleinigkeit korrigieren, und sie erzählt und fuchtelt mit den Händen, so das nachher total Fusseln an den Nägeln sind, läßt sich zwischendurch Essen von ihrer Mutter bringen, telefoniert etc… :blink: Ich bin da so unter Druck das ich bei ihr, mit ihren Essenspäuschen insgesamt fast
    4 1/2 Std brauche. Nebenbei soll der Fernseher laufen, dann sei Ihr nicht so langweilig, ich bin echt total ausgelaugt nach Ihrem Besuch. Und im Moment nehme ich auch noch Modellpreise von 20 EUR und mein Mann meint schon, ich soll mich nicht zu Ihrer Marionette machen und das der Preis bei Ihr längst nicht ok ist, trotz Modellpreis. Habt Ihr auch solche Kunden? Habt Ihr eine Rat für mich? Ich kann doch nicht zu Ihr sagen, dass ich nicht möchte das Sie weiterhin zu mir kommt? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und bitte um Eure Hilfe!

    Viele Grüße Lottafee alias Alexa

    Hi Alexa,

    langen, unnötigen Behandlungen kannst du aus dem Weg gehen.

    Sag doch einfach, daß du in 2 Std. den nächsten Termin hast.

    Vielleicht bietest du ihr auch mal an, dir genau zu zeigen, wie die Nageltante vor dir gefeilt hat, damit du dir ein Bild machen kannst, was Sie genau meint:cool:

    #117510

    sia 137
    Gesperrt

    Hi Alexa,

    wie der ist langweilig dia kann doch anscheinend nich Ire Schnuz halten wie du schreibst und essen während der Behandlung geht gar nicht! Kannst Ihr ja einen Keks anbieten! Also ich lese hier, anschmal Dinge die sind echt nicht wahr so das ich mir an den Kopf fasse!

    Lass dich nicht verunsichern! Das man auch mit schwierigen Kunden fertig werden muss keine Frage aber würdet Ihr auf so eine Idee kommen Euch so zu verhalten?

    Was ist das für eine Kinderstube die manche Menschen genossen haben?

    Sag Ihr sie soll das mal in einem Nagestudio versuchen essen bringen lassen von Mami

    Sia

    #117506

    biene78
    Teilnehmer

    So eine hab ich auch!
    Ständig erzählt sie wie gut ihre alte Nageltante war.Dumm nur, das da wohl was zwischen denen vorgefallen ist.
    Wenn die weg ist, muß ich auch erstmal durchschnauben.

    Ständig sagt sie, oh wie schön.Ach nächstes mal noch dünner,. ..nein dicker damit sie halten….Dann wieder,. ..ach doch dünner.Oh wie schön.

    Dann hat sie neulich hier bei mir ne Bekannte getroffen und da sagte sie,. ..oh du hast sie aber schön,. ..meine werden bestimmt auch mal so,. ..neee die sind auch schön, hi.

    AAAhhhhhhhhhhhh.
    Ich sag nur,. ..ist nicht jeder Finger gleich und kann auch nicht bei jedem gleich aussehen!

    Und wenn sie das jetzt noch 2, 3 mal sagt,. ..dann muß sie sich jemand neuen suchen.Mehr wie allen es zu versuchen recht zu machen, geht nicht!
    Alle anderen aus der ihrem Kreis sind super zufrieden und wir haben nen super Verhältniss.

    LG Biene

    Kunden können schonmal so ä…. sein!

    #117507

    rine
    Mitglied

    Ich hatte am Anfang auch so ne Kundin, die mich total schikaniert hat und ich hab das alles mit mir machen lassen, weil ich Angst hatte um jede einzelne Kundin die ich verlieren könnte. Irgendwann hat sie mich aber so auf die Palme gebracht, das ich ganz plötzlich keine Termine mehr frei hatte Sie hat auch immer von ihrer alten Nageltante geschwärmt, wo sie aber nicht mehr hinging, weil es ihr zu teuer war. Ich hab ja damals Modellpreise genommen und kam mir echt ziemlich ausgenutzt vor. Wie gesagt, das Thema hat sich irgendwann erledigt, weil ich immer mit nem riesen Hals aus der Behandlung raus ging.
    Also irgendwann hast du halt erst wieder nen Termin in 2028 😉

    LG Rine

    #117515

    vilissa
    Mitglied

    Ich hab auch eine, die mir ständig erzählt, wie ihre “alte” Nageltante Nägel gemacht hat. Als ich dann die Schnauze voll hatte, hab ich gesagt, die soll zu ihr gehen, da sie so gut ist. Wollte sie aber nicht, da es ihr zu teuer ist. Vor Weihnachten hab ich ihr Nägel gemacht, ne Woche später ist sie irgendwo hängengeblieben, Nagel ist kaputt gegangen. ich hatte keine Termine frei, so ist sie zu der “alten” gegangen. Beim nächsten Mal hat die Kundin mir erzählt, dass die Nageltante gesagt hatte, dass die Nägel voll gut sind. Seitdem habe ich gar keine Probleme mit den Anweisungen während der Modellage:) Schick deine Kundin zu ihrer perfekten Nageltante:)

    #117509

    tina22
    Gesperrt

    hihi

    da muss ich an meine mama denken
    die war auch so eine ich habe ihr die nägel immer gemacht
    nun wohnen wir 600 km auseinander und von daher kann ich sie ihr nicht mehr machen

    in dem neuen studio erzählte sie dann immer “meine tochter hat das aber so und so gemacht “
    ich sagte ihr dann wenn sie meine kundin wäre würde ich sagen ” dann gehen sie doch bitte wieder zu ihrer tochter”

    in deinem fall würde ich noch fragen ob sie da auch gegessen und tv geguckt hat

    das find ich persönlich den oberhammer
    da würd ich gar nicht erst anfangen zu arbeiten

    ich weiss das man wirklich für jedes modell dankbar sein muss
    aber in diesem fall denke ich kannst du drauf verzichten denn es frustet nur
    weil du nicht wirklich arbeiten kannst und sich dadurch auch fehler einschleichen die du sonst sicher nicht machen würdest

    lg
    Tina

    #117514

    ciha14bh
    Teilnehmer

    Hallo Alexa

    Ich spreche jetzt mal aus Sicht der Kundin.
    Ehrlich gesagt, wenn ich zu einer neuern Nageltante gehe, habe ich das auch drauf. Der Unterschied ist hier bei nur, das ich die Nagelfee schon vorwahrne und schon vorher mich dafür entschuldige. (mir ist es auch ein bißchen peinlich) Das rührt daher, das ich schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht habe. Schlechte Modellage, kurzer Halt und Pilz.
    Ich hatte mal ne richtig gute Nageltante, aber in Sachsen wo ich 2 Jahre gearbeitet habe. nun bin ich dort nicht mehr und mußte mir hier eine suchen. Das ist ja wie ne suche nach einen guten Frisör oder nen Gyn…….sau schwer!
    Ich hatte auch eine Gefunden und sie hat auch Verständnis dafür…..kurz um, wir haben uns gut eingespielt. Leider hat sie einen eigenen Laden auf gemacht in einer ganz anderen Ecke von Berlin. Seither mache ich meine Nägel selber. Bei mir gibt es e fast nur Asiaten-Läden ;o/
    Ich würde mit ihr sprechen und sie in den Schranken weisen….sonst muß sie sich nach einer anderen umschauen, weil du es anscheint nicht drauf haben mußt, nach ihrer Ansicht. Verstehste hoffentlich wie ich es meine.

    LG Carola

    #117512

    minou
    Teilnehmer

    Gott sei Dank hab ich nur ein solches Exemplar..und das ist meine Tochter! Die hatte vorher eine megatolle Nageldesignerin und musste dann auch Kosten-und Werbezwecken, zu mir wechseln. Ständig musste ich hören:” Die Ruth hat das aber so gemacht…bei der Ruth sahen die Nägel aber anders aus…ihhhh, Du musst das Gel aber streichen….blabla!:rauch:
    Irgendwann bin ich geplatzt und habe ihr die Feile in die Hand gedrückt und ihr meinen Platz angeboten! Jetzt können wir beide drüber lachen und wenn noch was kommt, sage ich immer: “Was für ein Glück habe ich eine Tochter, die eine Nageldesignerausbildung hat!”;)
    Bei Kundinnen, die z.B. Die Lampen selbst andrücken, sage ich, mit einem Lächeln :” Dafür werde ich bezahlt! Sie dürfen sich hier komplett verwöhnen lassen!” Bislang habe ich damit immer gewonnen!:cool:

    :)LG Claudia

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.