Weißheitszähne

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nirrie vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #8068

    soushi
    Mitglied

    Hallo,
    hat sich jemand von Euch schon die Weißheitszähne ziehen lassen? Welche Erfahrung habt Ihr denn gemacht? Ich weiß, jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, aber es interressiert mich trotzdem.Ich überlege ob ich sie mir ziehen lassen soll.Ich habe allerdings noch keinerlei Erfahrung mit Zähne ziehen oder ähnliches gemacht.Das einzige was bei mir mal bei den üblichen Kontrollterminen gemacht wurde, war Zahnstein entfernen und das wars.

    LG Sandra

    #153792

    sugarhazle
    Moderator

    Hab letztens einen gezogen bekommen.
    Also wenn die andere Zähne nicht behindern und die in Ordnung sind, würd ich sie drin lassen, wenn sie raus sollen dann ab durch die Mitte,. ..

    So schlimm ist es dank Betäubung nicht, aber für nen Raucher, der danach nicht so schnell wieder rauchen darf, hart.

    #153794

    hellbabe
    Teilnehmer

    Willst du dir die Zähne ziehen lassen oder müssen sie gezogen werden?
    Bei mir haben die Weißheitszähne die anderen Zähne drumrum wegdrängen wollen, so daß alle 4 auf einmal unter Vollnarkose gezogen wurden. Mußte dafür damals 5 Tage ins Krankenhaus. Glaube nicht, daß das dein Zahnarzt in der Praxis macht, denn es birgt gewisse Risiken.
    Weh getan hat das ganze nicht…wurde mit sich selbst auflösenden Fäden vernäht, man durfte nichts zu Scharfkantiges essen und das wars…

    LG

    Silke

    #153816

    soushi
    Mitglied

    Also die Weißheitszähne sind gesund und verschieben die anderen Zähne nicht.Beiss mir nur ständig auf die Wange (natürlich die innen Seite davon)schäm. Würde sie mir also freiwillig ziehen lassen.Daher auch mein Interesse.

    Lg Sandra

    #153793

    sugarhazle
    Moderator

    Wenn die Wurzeln nicht kompliziert sitzen, dann kannst du es beim Zahnarzt machen lassen, ist kein Hit.

    #153795

    hellbabe
    Teilnehmer

    Solltest du mal mit deinem Zahnarzt drüber reden, ob er es verantworten kann gesunde Zähne zu ziehen….

    #153823

    nujic
    Gesperrt

    bei mir hat sich letztes jahr einer entzündet und musste daher raus. wehgetan hats überhaupt nicht und verheilt ist das ganze auch gut, aber ich hab unglaublich panik vor eingriffen jeglicher art und musste daher auch mehrere beruhigungsmittel vorher nehmen…. würde sowas also nie freiwillig machen lassen.
    vor etwa 15 jahren wurden mir auch milch-backenzähne gezogen, die sich verkeilt hatten. daher mussten die durchgesägt und stückchenweise raus. das war etwas unangenehm, besonders auch, weils ewig gedauert hat. weißheitszahn ging aber ganz schnell…
    würde aber vlt. zu nem kieferchirurgen gehen, der hat nochmal stärkere betäubungsmittel.

    #153791

    mosquito
    Teilnehmer

    Ich habe mir vor 2 Wochen meinen Weisheitszahn rausnehmen lassen. War das erste was ich gemacht habe als ich aus Spanien zurück kam. Hatte 11 Tage super schmerzen (habe super krasse schmerzmedikamente bekommen, weil sich mein ganzer Kiefer entzündet hat). Mussten mir den ganzen Kiefer aufboren weil das Ding nicht raus wollte. Der lag halt quwer. Habe es in einer Zahnklinik machen lassen. Der Doc hat 45 Minuten gebraucht. Jetzt geht es. Eins weiss ich nun ganz genau die anderen 3 bleiben wo sie sind. Also lass sie bloss wo sie sind wenn die nicht unbedingt raus müssen

    #153807

    sunnymaus4
    Gesperrt

    ich hab sie auch vor 10 jahren raus bekommen unter vollnarkose!

    ich musste noch 2 andere zähne mit rausbekommen da die weisheitszähne diese zähne beschädigt haben!

    lg steffi:)

    #153820

    soyabohne
    Mitglied

    hallole..also da fast täglich weißheitszähne rausmache..kann ich dir sagen bisher hat´s jeder überlebt..

    nein also wenn deine weisheitszähne gearde liegen(das sieht der zahnartz) brauchst du kein vollnarkose..ich würde dir empfehlen oben u unten gleichzeitig zumachen..dann abheilen lassen u die andere seite..es ist nicht schlimm du spürst einen druck..das jemand an dir arbeiten tut..
    ich selbst habe meinen weisheitszahn auch schon unter lokaler betäubung(einfache spritze)rausbekommen..

    nachher mußte gut kühlen, dich bissle schonen u keine aspirin nehmen..besser paracetamol..da aspirin das blutverdünnt es mehr blutet..

    das schaffst du..

    wenn noch was ist darfst mich gerne fragen..

    lg diana

    #153804

    brina42
    Teilnehmer

    also bei mir wurde je ein weißheitszahn oben gezogen. das ziehen war ja schon hölle, aber das was danach kam war noch schlimmer. ich bin fast zwei monte mit einer dicken eitrigen backe rumelaufen-hat sich immer wieder entzündet, ständig musste ich antibiotika schlucken. ein jahr später musste der andere raus, auf der anderen seite. da dachte ich ach das wird schon nicht so schlimm wie beim letzten mal. aber von wegen-genau die schlebe kacke-entzündung, eiter. also wenn sie bei dir nicht raus müssen dann lass sie drin.

    #153805

    apartnails
    Teilnehmer
    Soushi;239496 wrote:
    Also die Weißheitszähne sind gesund und verschieben die anderen Zähne nicht.Beiss mir nur ständig auf die Wange (natürlich die innen Seite davon)schäm. Würde sie mir also freiwillig ziehen lassen.Daher auch mein Interesse.

    Lg Sandra

    hatte das gleiche Problem als teenie. Der Arzt hat so wit ich mich erinnern kann, hört sich jetzt brutal an, auf beiden Seiten ein Stück von den Backen weggenommen. Zähne sind noch alle da, weil sie die anderen in keinster Weise stören und gesund sind. LG Fatima

    #153821

    soyabohne
    Mitglied

    hallo?

    ihr erzählt gard nur schauergeschichten…wie soll soushi sich da noch die zähnchen rausmachen?

    grins..

    #153806

    apartnails
    Teilnehmer

    he he, iss aber war, ich scwör…voll weggeschnibbelt.
    Mahlzeit…

    #153826

    nirrie
    Mitglied

    Ich persönlich habe meine noch aber mein Freund hat sich seine vor kurzem rausnehmen lassen, alle 4 auf einmal, der hatte kaum schmerzen und ist am nächsten Tag auch wieder ganz normal zur Arbeit gegangen (obwohl er eine Bescheinigung hatte – versteh ich zwar nicht aber ok 😉 )…
    Meine stören mich kein bisschen also lass ich sie auch drinnen 😉
    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.