Welche Art der Rentenversicherung habt ihr gewählt?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  neubeta vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #24607

    kisha537
    Teilnehmer

    Zahlt ihr noch in die Gesetzliche Rentenkasse ein, oder habt ihr euch Privat versichert?
    Wenn ja, bei welcher Versicherung seit ihr und was zahtl ihr monatlich ein?

    Es gibt da ja so vieles was man mit reinnehmen kann in die Private, das man da schnell mal den überblick verlieren kann.

    #381380

    ck100
    Teilnehmer

    Hallo,

    also wie meinst du dass, was man alles mit reinnehmen kann? Wenn du eine Rentenversicherung hast, bestimmt du was du später als Rente bekommst.

    Also wie lange du sparst, und wieviel du jeden Monat einsparst. Dann kommt es noch auf die Anlage an. Also die klassische oder in einer Fondsgebundene Versicherung. Dass macht dann das auch aus, was du evtl. später rauskommst.

    CK 100

    #381382

    kisha537
    Teilnehmer

    Ja, das ist schon klar. Das es das ist was ich später als Rente bekomme. 😉

    Aber mein Versicherungsvertreter zb hat mir nen Angebot gemacht in dem man zb noch ne extra Zahnersatz Versicherung usw dabei ist.

    #381381

    ck100
    Teilnehmer

    Hallo,

    bei diesen Sachen muss ich immer lachen :). Was hat denn deine Rentenversicherung mit deinen Zähnen zu tun! Aber ich kenne solche Maschen. Ich arbeite nämlich bei einem vollkommen unabhängigen Maklerbüro.

    Es wird momentan immer mehr versucht, den Kunden zusätzliche Verträge aufzuschwatzen. Erstens wird gesagt, mann kann beide nur in Verbindung miteinander abschliesen, oder du bekommst einen Rabatt wenn du zwei Versicherungen abschliesst. Es ist wirklich alles Quatsch. Wie schon gesagt, was haben deine Zähne mit der Rente zu tun.

    Also du must dir immer im klaren sein, dass du ja dein einbezahltes Geld später als Rente willst. Also musst du ein Sparvertrag machen. Du kannst dich aber auch gegen die Berufsunfähigkeit versichern. Entweder als Risiko oder gekoppelt an eine Renten oder Lebensversicherun. Das sind die Sachen die du als Selbständige brauchst.

    Wenn du deine Zähne, Unfallversicherung oder Hausrat oder oder oder versichern möchtest, hat das keinen Sinn dies über oder mit der Rentenversicherung zu machen.

    Das ist einfach nur eine weitere aufdringliche Art, dir nochmal einen Vertrag zu verkaufen.

    Liebe Grüße von CK 100 ( die immer noch am Lachen ist )

    p.s. nicht böse sein, ich lache nicht über dich sondern über die Art der Vertreter 😉

    #381383

    neubeta
    Mitglied

    also ich kann den beitrag von ck100 nur bestätigen. ich selber zahle schon lange nicht mehr in die gesetzliche rv ein, sterbe ich vor meinen renteneintritt, ist alles weg. für mich war es klar mich selbst zu versichern. und ich bestimme, ob alles auf einmal ich haben will oder monatlich ausbezahlt.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.