Welche Bits?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mailipgloss vor 7 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #497316

    tisha
    Mitglied

    ach, hab´s grad gefunden, für 40 euro das oder? 🙂

    #497303

    milkywilkyway
    Teilnehmer

    Ich kann dir uneingeschränkt den hier von Nailtechnik empfehlen http://nailtechnik.de/carbide-bit/tin-bits/hm-querhieb-zapfen-medium.html
    Hab ihn seit gut 2 Wochen im Einsatz und würde ihn nie wieder hergeben!
    Knapp 30 € scheinen erst mal teuer zu sein, aber gerade wenn du nur wenig nagelst, dann hält der ewig.
    Ich hatte vorher auch immer Schleifbänder und die läppern sich mit der Zeit eben auch ganz schön.

    #497321

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @tisha 899768 wrote:

    ach, hab´s grad gefunden, für 40 euro das oder? 🙂

    ja genau,

    da kannst du testen, was dir am besten liegt. du hast was zum nagelhautent fernen. Zum tunnel fräsen zum Modellage entfernen und ein Diamantbit ist auch dabei. Das Zeigenhaarbürstchen ist gut zum entfernen des Staubes.

    #497317

    tisha
    Mitglied

    soooo jetz hab ich es endlich hinter mich gebrahct…
    hab jetzt den http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll? ViewItem&item=190441740713&ssPageName=STRK:MEWNX:IT
    und den http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll? ViewItem&item=190312170583&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
    bestellt, und wenn noch was fehlt kann ich ja nochmal nachbestellen…
    danke euch für die hilfreichen antworten;)

    #497322

    mailipgloss
    Teilnehmer

    beim Goldkopf solltest du echt vorsichtig sein.
    der ist sehr scharfkantig, da kannst du total schnell den Nagel und die Haut verletzen

    #497318

    tisha
    Mitglied

    ich teste mich erstmal mit dem mittleren ran, und wenn ich dann übung habe, probiere ich den goldkopf wegen frenchline und tunnel aus, bin schon ganz gespannt

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.