Welche Gele sind die Besten?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rinibaby1 vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #14052

    nailsdeluxe
    Mitglied

    Hi…ich habe gerade meine Zertifikat abgeschlossen und möchte nun erstmal als Nebentätigkeit an Modellen arbeiten, bevor ich mich irgendwann mal damit selbstständig mache…
    Ich finde es gehört noch ein bißchen Übung und Praxis dazu…und ich möchte ja nichts überstürzen…

    Hab da aber mal ne Frage…

    Ich habe bei meiner Schulung mit den Pyralux Gelen (2, 5 und 2, 0) von Saremco gearbeitet und finde sie auch echt super, da ich sie selbst auch schon seit Jahren auf meinen Nägeln trage…und noch nie Probleme damit hatte…

    Trotzdem hätte ich gerne ein paar Tipps oder Erfahrungswerte mit welchen Gelen ihr arbeitet…
    Möchte für meine Kundinnen nur das Beste..ist ja klar!

    Schreibt mir bitte auch welche Farbgele ihr kennt, die besonders deckende Wirkung haben, damit man sie nicht so dick auftragen muss!

    Vielen Dank

    Eure Adwoa

    #242619

    bina89
    Teilnehmer

    Ich arbeite mit den Gelen von Magnetic, bin damit sehr zufrieden.
    Farbgele hab ich bis jetzt nur welche von PMN die decken auch sehr gut, das einzigste was mich an denen stört, ist das die Tigel nach ner weile aussehen wie sau, da es teilweise etwas durchquirlt….

    lg
    bina

    #242622

    bienchen31798
    Teilnehmer

    Hallo ich arbeite mit Gelen von Trosani und Hollywood Nails. Für mich privat habe Profigel und Farbgel von PMN und bin absolut zufrieden damit

    L.G. Jessi

    #242620

    anne87
    Teilnehmer

    Hallo
    ich arbeite mit Farbgelen von PMN und Emmi. Dann mit versch. Aufbau einmal PMN, dann von meinem Seminar das Gel, Emmi und Nailselection.

    Möchte mir aber demnächst Farbgele von Abalico bestellen…
    LG

    #242616

    pombili
    Teilnehmer

    Abalico Farbgele sind der Hammer. Die haben eine große Farbauswahl, lassen sich dünn auftragen, decken super, verlaufen nicht und lassen sich ganz toll verarbeiten.
    LG Pombili

    #242623

    nailart1988
    Mitglied

    Hallo,
    ich arbeite mit NDC-Süd und bin richtig zufrieden.
    Und die Farbgele sind meiner meinung nach echte Sahne.
    Aber ich denke jeder sollte für sich das Beste Gel/ die Beste Firma finden.

    LG Nailart;)

    #242610

    cinderella
    Teilnehmer

    Ich arbeite mit den Gelen von Eubecos, PMN, Wellean und LCN.Farbgele benutze ich von PMN

    #242615

    pikeru
    Mitglied

    Farbgele kann ich dir nur Abalico empfehlen.. Sind wirklich superdünn aufzutragen und denken gut!

    #242613

    mirella_m
    Teilnehmer

    Hallo c i n d e r e l l a!
    ich kann mich bei LCN nicht so richtig entscheiden. Welche Aufbaugele nimmst du davon? Kannst du mir vielleicht was empfehlen?
    Vielen Dank schon mal

    #242612

    hasenkind
    Teilnehmer

    farbgele und glittergele abalico und hollywood nails und modellage gele mehrere, ABC nailstore, Unguis und red nails 3 in 1.

    #242624

    rinibaby1
    Teilnehmer

    benutze das 1-Phasengel von Fantastic nail,
    Haftgel Eubecos und andere gele von color your Nails

    bin echt zufrieden,

    #242621

    thordis
    Teilnehmer

    Ich benutze Emmi und Eubecos. Bin super zufrieden damit.
    LG Heike

    #242614

    mirella_m
    Teilnehmer

    hat jemand LCN? Welche von LCN ist das beste für eine normale vearbeitung von Gelnägeln?

    #242618

    susi81
    Mitglied

    @mirella_m 455296 wrote:

    hat jemand LCN? Welche von LCN ist das beste für eine normale vearbeitung von Gelnägeln?

    Versuch das One Comp. resin. Lässt sich super verarbeiten!
    Lg Vanessa

    #242617

    zickendani
    Mitglied

    Ich schwöre auf das Haftgel von nail-accessory!
    Seit ich es verarbeite: kaum Liftings! Echt suuuuuuper!

    Bei den Farbgelen: ARETINI ( kannst Du Dir morgen in Frankfurt angucken! ;o))

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.