Welche Gele um Glitter zu verarbeiten

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  siammama vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #14729

    siammama
    Mitglied

    Hallo zusammen,
    habe mich ja vor 1 Woche mal an meinem Daumennagel probiert.
    Jetzt musste ich heute alles herunterfeilen, weil sich da wo ich Glitter verarbeitet hatte, Risse gebildet haben.Sah aus wie Risse in Glas.
    Der Rest war in Ordnung.
    Könnt ihr mir verraten woran das gelegen haben könnte?
    Habe ich was falsch gemacht, oder lag es an dem 3in1 Gel aus dem Starterset, also schlechte Qualität? Ist ein no name Gel.
    Oder lag es an den Tips, es war ein Clear-Tip?
    Welches Gel eignet sich am besten für Anfänger, um Glitter zu verarbeiten?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    LG siammama

    #251323

    fernweh
    Teilnehmer

    Am besten nimmst du ein dünnviskoses Gel. Durch den Glitter wird das Gel dann automatisch fester. Wenn es nämlich zu dick ist, kannst du es nicht so einfach verarbeiten.
    Hast du nach dem Glittergel noch einmal versiegelt?

    #251329

    siammama
    Mitglied

    Hallo fernweh,
    ich habe auf die Schwitzschicht von der Haftschicht mittels eintauchen Glitter aufgetragen und kurz gehärtet, dann den Aufbau und versiegelt, also kein Glittergel benutzt.
    War da was falsch?
    Könnte es denn doch auch am Gel hängen?
    Gruß siammama

    #251324

    fernweh
    Teilnehmer

    So kann man das auch machen – ich persönlich komme damit aber nicht klar.

    Eigentlich sollte da keinen Risse entstehen, aber vielleicht können sich mal die Profis melden? !

    #251330

    siammama
    Mitglied

    hab heute Glitter in etwas Gel gemischt, dies dann wie French aufgetragen, usw., bin mal gespannt, ob es besser hält

    #251327

    nici33
    Mitglied

    huhu,

    die risse werden höchstwahrscheinlich vom cleartip kommen. wenn es billigtips sind, dann kannste die qualität knicken.
    der fehler liegt also nach meiner meinung nach nicht am gel, sondern am tip.
    das passiert auch sehr gerne bei airbrush tips.

    #251331

    siammama
    Mitglied

    100 stück ca. 5€
    kannst du mir welche empfehlen?

    #251332

    siammama
    Mitglied

    Hallozusammen,
    ich glaube mein Problem hängt tatsächlich mit den Glas-Tips zusammen.
    Könnte mir jemand welche empfehlen, am besten viel Gute für wenig Geld 😉

    Grüsse siammama

    #251325

    nefertari
    Mitglied

    Ja liegt an den Tips.
    Bei denen von Wellean hat ich das nicht.
    LG

    #251333

    siammama
    Mitglied

    schade, die verkaufen ja nur an Gewerbetreibende, und ich will ja nur mein Nägel machen 🙁

    #251328

    nici33
    Mitglied

    also ich arbeite generell gar nicht mit tips.
    mach dir schablonen-nägel mit gel. ich hätte eine empfehlung mit glastips, aber die verkaufen auch nur an gewerbebetreibende bzw. bei vorlage des zertis.

    #251334

    siammama
    Mitglied

    na, dann werd ich mal probieren, ob ich das hinbekomme
    ist ja auch ziemlich schade, die ganze arbeit und dann hält es nicht wegen der tips:(
    danke dir

    #251320

    aboulique
    Teilnehmer

    Also meine clear tips brechen auch jedes mal…

    #251326

    betty71
    Teilnehmer

    ich hab die von ezflow, die reissen nicht.
    sind aber auch net sooo billig.

    #251321

    aboulique
    Teilnehmer

    Ja gut ich hab mal so ganz günstige gekauft, da is das ja klar. Jetzt hab ich auch andere, 90% mach ich ja mit Schablone… Aber so was is mir seitdem auch nie wieder passiert!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.