Welche Produkte benötige ich wenn ich als Anfänger starten will?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Starterset Welche Produkte benötige ich wenn ich als Anfänger starten will?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rakete vor 6 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #33727

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte bald selber Nägel machen und möchte wissen, was benötige ich unbedingt als Grundausstattung, damit ich Acrylnägel machen kann?

    Über ein paar Antworten oder Tipps freue ich mich sehr.

    LG Melli

    #509832

    pixienails
    Teilnehmer

    mir persönlich ist zwar gel lieber, aber ein starter-set gibt es auch für acryl. schau mal bei gdn oder diversen firmen. bist kostengünstiger dran, wenn dus als set holst, als alles einzeln und es ist dann auch alles enthalten was du brauchst. kannst auch mal auf ebay nach nem set schauchen, aber bevor dus kaufst solltest du die mädels hier nochmal um rat fragen 😉

    #509826

    simy1
    Teilnehmer

    Für den Anfang würde ich lieber Gel nehmen als Acryl.
    Bei Acryl ist eine Schulung schon ratsam, da das Mischungsverhältnis zwischen Powder und Flüssigkeit stimmig sein muß um ein akteptables Ergebnis zu erzielen.

    Lg Simone

    #509833

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Ich hab auch mit Acryl angefangen…

    Bin aber dann ganz schnell zu Gel gewechselt, ich finde es für den Anfang einfacher..

    #509835

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Vielen Dank für Euro Antworten. Also bei mir hält Gel leider nicht. Und jetzt hab ich Acryl und damit bin ich sehr zufrieden.
    Ich werd es halt versuchen. Es sieht immer so leicht aus. Mit Gel hab ich vor 10 Jahren schon mal probiert. Aber ich mag das mit dem Aushärten immer net.

    #509824

    mandy77
    Teilnehmer

    Einfacher zu erlernen ist Geltechnik, Acryl ist anspruchsvoller.

    Meine Meinung ist, das man was man lernt, perfekt lernen soll, und dann die möglichkeit hat, auftretende Umstände damit lösen kann, wegen der Haftbarkeit von Gel, da muss man möglicherweise mal ein anderes Gel testen, oder seine Technik und Arbeitsweise nochmals genau prüfen.

    #509831

    mariellaw
    Teilnehmer

    Ja, da stimme ich der Mandy77 absolut zu. Welches Gel hattest du denn?

    #509825

    mandy77
    Teilnehmer

    Oh das weiß ich jetzt nicht mehr, aber ich kann mal in meinen Unterlagen nachsehen und die ersten Rechnungen durchgehen.

    Was ich jetzt noch mit absoluter Sicherheit sagen kann, das ich sehr zeitig Gele von “Nagelzentrum” benutzte, das meiste jetzt, von Nail:Code und einige von Jolifin, da Jolifin einen Laden bei mir um die Ecke hatt
    Mit Empfehlungen werde ich mich zurückhalten, da diese Fragen meist nicht sehr einfach zu beantworten sind, weil doch mehrere Umstände einer näheren Betrachtung bedürfen. Arbeitsweise, Temperatur und Lichtverhältnisse, verwendete Pinsel, und natürlich die Nägel der Kundin.

    Also ich denke man kann “alles” empfehlen, und muss dies für sich selbst auch austesten.

    #509830

    fingding
    Teilnehmer

    Jep…auch zustimm…aber mit viel Talent und Muse ist auch Acryl leicht zu lernen….und wenn man noch nie Gel gemacht hat sogar besser wie für “eingefleischte” Geler….
    Also schau dir doch mal die Anleitungen an: http://www.german-dream-nails.com/images/Anleitungen/Acrylanleitung.pdf. …dann sind Starter-Set´s immer ne gute wahl und dann hast auch alles was su zum Üben brauchst und siehst ob´s was ist…

    #509836

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Danke Euch alle für Eure Meinungen und Tips. Also Gel hab ich vor 10 Jahren mal probiert. Das ist mir zu flüssig. Ich könnte glaub ich mit Acryl besser umgehen. Ist schöner zu modelieren. Ok.. bis man mal das Bällchen machen beherrscht bedarf es der Übung. Aber ich werde ja üben.
    Danke FingDing für den Link. Hab auch schon unzählige Videos bei Youtube angeschaut. Ich kann gar nicht genug kriegen. Will das unbedingt selber machen.

    LG Melli

    #509827

    cheergirl
    Teilnehmer

    @mellimaus80 916947 wrote:

    Also Gel hab ich vor 10 Jahren mal probiert. Das ist mir zu flüssig.

    Du weißt schon das es auch dicke Gele gibt. Und mit dem halten wirds schon klappen, musst nur die Nägel ordentlich vorbereiten, nen sehr guten Haftvermittler und ein sehr gutes Haftgel benutzen.

    Bevor ich es mit Acryl versuche würd ich echt Gel testen. Ich persönlich find es auch anstrenender Acryl runter zu feilen als Gel.

    #509837

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Ich komme mit Acryl inzwischen klar. Mein Problem ist nur das weiße French. Krieg das nicht schnell genug an Ort und Stelle.
    Gel hält bei mir nicht. Hab auch schon viele Studios probiert. Diese haben verschiedene Gels ausprobiert.

    Ich finde es einfach schöner mit Acryl zu arbeiten. Ist irgenwie sauberer und wenn man ordentlich modeliert, braucht man kaum mehr feilen.

    Das runterfeilen ist echt schwer, aber alle 4 Wochen mal feilen, kann ich schon. Ich will das ja nur für mich machen.

    #509828

    naily09
    Mitglied

    Würde ir auch ein Acryl-Starterset kaufen. Dann hast du alles was du brauchst. Schau doch einfach mal bei GDN da wirst du sicher fündig.

    #509838

    mellimaus80
    Teilnehmer

    Danke, hab mich schon eingedeckt. Jetzt heisst es üben, üben, üben.
    Würd gern nen Workshop oder Schulung besuchen. Aber das ist immer so teuer. Ich will das ja nur für mich lernen.

    #509829

    naily09
    Mitglied

    Bei GDN auf der Homepage gibt es auch tolle Anleitungen. Vielleicht hilft dir das ja.
    Viel Erfolg beim Üben.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.