Welche Produkte?

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 27 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von niniz niniz vor 9 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #182
    Profilbild von Nora
    Nora
    Keymaster

    Hallo an alle “alten Hasen” (wenn der Ausdruck denn gestattet ist 😉 ),

    mit welchen Produkten arbeitet ihr am liebsten?

    Mit welchen Gelen arbeitet ihr am Besten?

    Wer verwendet denn Acryl? und welche Pinsel sind denn von guter qualität, die ´man nicht gleich nach 2 Wochen wieder wegwerfen muss…

    Habe gehört dass die Pinsel von Ezflow ganz gut sein sollen….

    Danke

    bis demnächst und freue mich auf eure Tipps 😛

    #40323
    Profilbild von bella
    bella
    Teilnehmer

    Hallo Nora,

    ich mache das zwar noch nicht so lange aber habe früher als Kundin verschiedene Sachen ausprobiert und am besten meiner Meinung nach sind Produkte von Alessandro

    Liebe Grüße aus Dorsten

    #40320
    Profilbild von Nora
    Nora
    Keymaster

    Hi Bella,

    na das ist doch schon mal was!

    Wie kann man denn bei denen am besten einkaufen- und dann gibt´s ja auch noch verschiedene Stärken..

    Hast du zufällig nen Link? Hast du denn schon mal was von Young Nails und Ezflow o. ä. gehört?

    Schade ist meistens bei den Konzernen, dass das einkaufen nicht immer ganz einfach gestaltet wird…

    Wie machst du das denn?

    Danke nochmals!
    Beste Grüße nach Dorsten 😉

    #40324
    Profilbild von anna
    anna
    Teilnehmer

    hallo ihr zwei

    ich arbeite mit den produkten von lcn…sind zwar nicht ganz billig aber ziemlich gut
    ich verwende am liebsten das gel “Fibrique”

    lg
    anna

    #40322
    Profilbild von tia911
    tia911
    Gesperrt

    hallöchen!

    auch gut sind die produkte von hollywood-nails aber LCN ist absolute klasse, da muss ich anna recht geben. es gibt aber auch einige produkte die nicht ganz so teuer aber auch sehr gut sind. (z. B. produkte von nail-academy oder von german-dream-nails) bei denen kann man gut farbgel ordern, die qualität der normalen uv-modellage von german-dream-nails kann ich leider nicht beurteilen, noch nicht angetestet.

    greetz
    tia 😆

    #40325
    Profilbild von scorpions-lair
    scorpions-lair
    Mitglied

    Hallo erst mal, ich arbeite mit den Gelen von Cesars Secrets und kann das nur weiter empfehlen, die Preise sind zwar nicht sooo guenstig, aber für diese Qualität lohnt es sich 😉

    #40321
    Profilbild von Nora
    Nora
    Keymaster

    Hallo Scorpions-lair!

    Danke dir für dein Posting!

    Was haltet ihr von Produkten von Maha? !

    Diese sind ja auch nicht zu verachten – was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

    😛
    Nora

    #40328
    Profilbild von trixi
    trixi
    Gesperrt

    Also ich benutze das Emmi-gel von GDN.. Finde ich super und meine Kundinnen sind davon auch begeistert! In Verbingung mit dem Primer, aufbau-und versiegelungsgel.. hammer! Auch sehr gut für anfänger, weil dickviskosig und zieht sich super schnell gerade zusammen.. also da ist dann kaum noch Feilarbeit! Wenn überhaupt..

    #40329
    Profilbild von danny
    danny
    Teilnehmer

    Hallo!

    Also ich habe mit den Gelen von German Dream Nails angefangen und muss sagen, dass das Preis -Leistungs- Verhältnis absolut in Ordnung ist. Hatte Grundier-, Aufbau- (rosa), French pink und das French White Gel. Das Aufbaugel und das French pink Gel haben eine etwas festere Konsistenz und sind daher gerade für Anfänger gut zu verarbeiten. Bin nun gerade dabei auf Gele von Nailmax umzusteigen. Das French Weiß deckt hier zum Beispiel schon beim ersten Auftrag. Nailmax ist zwar auch nicht günstig, aber die bessere Qualität hat mich überzeugt. Auch der Mega Bond (in der Flasche) ist besser als das Haftgel von GDN und hilft super dabei, Anfänger Liftings den Kampf anzusagen 😉

    #40332
    Profilbild von tina
    tina
    Mitglied
    Anna wrote:
    hallo ihr zwei

    ich arbeite mit den produkten von lcn…sind zwar nicht ganz billig aber ziemlich gut
    ich verwende am liebsten das gel “Fibrique”

    lg
    anna

    Hallo Anna,

    ich möchte auf LCN Gele umsteigen. Welches ist zu empfehlen bei Naturnagelverstärkung? Oder kann man “Fibrique” auch für alles benutzen?
    Wie sieht es mit Haftvermittler aus. Welchen benutzt Du da? Sind die 1-Phasen Gele besser oder die 3-Phasen?
    Ich hoffe meine Fragen sind nicht allzu dumm und du kannst mir weiterhelfen.

    Liebe Grüße Tina

    #40330
    Profilbild von esther
    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    also ich arbeite mit dem Gelen von Kohls und bei Acryl mit EZ Flow.

    #40341
    Profilbild von brilliant-nails
    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Also ich arbeite mit Alessandro Gelen und vor allem mit Juliana Nails….Also Juliana Nails kann ich nur empfehlen..Die Preise sind sehr gut und die Qualität stimmt auch…

    #40339
    Profilbild von tanja71
    tanja71
    Mitglied

    Hi
    Also ich arbeite nur mit catherine gel sind einfach spitze, die sind zwar teuer aber echt ihr geld wert, vorallen dingen die farb gele kann man dünn auftragen decken sofort
    lg tanja

    #40343
    Profilbild von serena
    serena
    Mitglied

    Hallo,

    bin gerade auf catherine umgestiegen. Habe heute das 1. Mal das French Nail polish white benutzt. Das French sieht fleckig aus. Ich habe das French über den Aufbau gemacht. Für den Aufbau habe ich Nail Gel 2 benutzt.
    Was habe ich falsch gemacht?

    Könnte mir jemand den Ablauf bei French con Catherine schildern?
    Wäre auch dankbar, wenn mir jemand erklären könnte, wie Nail Gel 1 und Nail Gel 2 verarbeitet werden (schwimmend auftragen oder streichen).

    Danke

    Viele Grüße
    Serena

    #40340
    Profilbild von tanja71
    tanja71
    Mitglied

    Hi serena
    Hast du auch das power gel? ansonsten mach ich das immer so
    1.haftgrundierung
    2. haft gel
    3. power gel oder gel nail 2 die sind dickflüssiger die kannst du mit dem pinsel schön satt auftragen, danach (natürlich alles aushärten ) in form feilen dann das weiß auftragen ich mach das mit dem spot dann jeden finger kurz aushärten danach versiegeln mit dem glanzgel, du kannst das weiß ja relativ dünn auftragen.
    Das nail gel 2 trägt mann satter auf, das nail gel1 ist eigentlich nur für kunden die jede 2-3 wochen kommen man nicht viel runterfeilen muß also du brauchst noch den alten aufbau für nail gel1 das trägt man auch mit dem pinsel auf aber dünn da das sehr dünn flüssig ist.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    lg tanja

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.