welche schablonen kaufen?

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  batticuore vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #3852

    pucki
    Mitglied

    hallo ihr lieben,
    habe gerade in meinen katalog von “mini preis nail shop”geschaut und ich würde mir gerne schabbis für die naturnagelverlängerung kaufen.
    was ist besser hufeisenform oder eckig? sind sie für anfänger überhaupt geeignet? mir wurde im kurs nämlich nur gezeigt wie man mit tips arbeitet.
    ich habe mir meine nägel mit schabbis machen lassen, hat mir viel besser gefallen.ich würde auch sagen das sie auch widerstandsfähiger sind als mit tips.hat sich schon mal jemand was von diesem shop bestellt? wenn ja wie ist er? Welches gel wird dafür am häufigsten genommen(dickviskos oder mittel, gern auch mit produktname)
    danke und liebe grüsse von saskia:)

    #95864

    pucki
    Mitglied

    Sorry für die Kleinschreibung.
    War ein Ausrutscher.
    LG Saskia

    #95855

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich würde weder noch nehmen! Ich habe auch die “Billig-Schabis” gehabt. Mit denen kann man nicht vernünftig arbeiten.

    Ich habe jetzt welche von ABC Nailstore und die sind wesentlich besser.

    Die Mädels hier schwärmen auch immer von Cesars usw.

    Benutze mal die Suchfunktion – irgendwo stand das hier schon mal.

    LG
    Maya

    #95853

    Hi,

    ich gebe Maya vollkommen Recht. Die Goldschablonen taugen nicht viel. Da verlierst Du schnell die Lust an der Arbeit mit Schablonen. Nach Mainer Erfahrung sind die besten Schablonen von Tammy Taylor. Gibt auch einen Vertrieb in Deutschland. Ich habe leider keinen Link.

    LG

    Sonja

    #95854

    houston
    Teilnehmer

    Hallo,

    obwohl ich ja der durch und durch Schwabe bin und immer schaue wo ich was günstiges kaufen kann, hab ich auch bei den Schablonen echt festgestellt…..Billig lohnt sich hier echt nicht.

    Ich habe mit Maya und Maritta jetzt ABC Schablonen gekauft und die sind einfach der absolute Burner…..selbst Anfänger können damit gleich von Anfang an, super Ergebnisse erzielen…..da diese Butterfly Schabbi’s von ABC einfach unten noch so ein “Schnippelchen” haben, wo man die zusammenkleben kann und damit auch ne wirklich schöne C-Kurve zu erreichen ist. Selbst an mir selbst hab ich das ausprobiert und super hinbekommen….

    Diese Hufeisen Schabbis…..kenn ich niemand der die benutzt….ehrlich gesagt…..

    Die billigen goldenen sind super um mal ein Eck wieder hinzumachen oder so, aber für ein ganzes Neuset würd ich sie echt nicht empfehlen….

    So das waren mal meine 2 Cents zu dem Thema, Greets, Angie

    #95856

    pink princ
    Mitglied

    also ich benutze die von cesars
    XT-Commerce
    oder ez flow
    Profi-Nail-Products –
    hatte auch die goldenen allzweckdinger – aber man merkt schon den quali-unterschied!

    lg

    #95860

    hellbabe
    Teilnehmer

    Ich habe immer die orangenen von Cesars benutzt, aber ich habe jetzt mal andere ausprobiert mit denen ich noch besser klar kam. Cesars Schabbis sind echt gut, kann man nicht meckern. Aber die, die ich jetzt habe, sind noch einen Tick besser. Habe mir auch zu Anfang die goldenen geholt, man…ich sag dir, damit hab ich mir einen abgebrochen. Gib lieber ein bischen mehr Geld aus und du hast Freude an deiner Arbeit, denn wenn du erst mal ne Stunde kleben musst, bis das die goldenen Schablonen halten (wenn sie denn mal halten), dann vergeht dir ratz fatz die Lust an der Arbeit.
    Ich arbeite jetzt mit diesen hier—->
    8dTcYc37.jpg

    #95863

    indigo
    Teilnehmer

    @hellbabe: wo gibt’s diese Schablonen denn?
    Ich habe mir blöderweise auch die goldenen gekauft – die halten wirklich absolut nicht! Hat jemand einen Trick auf Lager, wie man die am besten befestigt (ohne Tesa)? LG Gabi

    #95857

    pink princ
    Mitglied

    Tammy Taylor Deutschland

    büddeschön!:cool:

    #95861

    hellbabe
    Teilnehmer

    @indigo

    die Schabbis gibts bei Nailwork – Fingernagelstudio in Krefeld-Uerdingen
    Kosten 500 Stück 17, 95 zzgl. MwSt
    Probier sie halt mal aus, kosten ja nicht die Welt oder?

    #95858

    divanailst
    Teilnehmer

    Ich benutze auch die vom ABC Nailstore.Aber meine letzte Erfindung sind Schablone von Weltmeister T. Holomb Serie- ENTITY. Einfach Klasse und noch besser als die von ABC. Sind zwar teuer – ca 30 EUR + MwSt für 300 Stück- aber einfach genial!

    #95859

    divanailst
    Teilnehmer

    @pucki 98741 wrote:

    was ist besser hufeisenform oder eckig? sind sie für anfänger überhaupt geeignet? mir wurde im kurs nämlich nur gezeigt wie man mit tips arbeitet.
    🙂

    Du solltest und runde und eckige kaufen. Welche Form du benutzen solltest komm drauf an von NN-Form.
    LG,
    Pauline

    #95862

    nailangel
    Mitglied

    Hallo Pucki,

    würdest du mir viell. gute mitbestellen? Können uns Versand teilen, ich hab nämlich auch letztens billigere genommen und die springen mir immer auf, wäre echt klasse

    Wenn du magst mail mir dann auf meine PN!
    LG

    #95865

    batticuore
    Teilnehmer

    Hallo, bis jetzt habe ich mir die Nägel immer mit Tips gemacht. Mit Schablonen sollen sie schöner werden, habe ich jetzt schon öfter gehört und will das auch gern mal probieren. Kann mir jemand mal erklären wie das geht oder einen Link schicken? Vielen Dank Cla

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.