Welche Schablonen?

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dani1983 vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #6303

    elorin
    Teilnehmer

    Hallo!
    Bin ja noch Anfänger wie ihr vielleicht schon gemerkt habt.
    Jetzt möchte ich mir die Schablonentechnik erlernen, aber da gibt es ziemlich viel verschiedene.
    Könnt ihr mir raten welche ich für den Anfang verwenden soll, oder welche überhaupt gut sind und welche nicht?
    Ich mache Gel und Acryl! Gibt es da auch Unterschiede für die Schablonen?
    Wäre Euch sehr dankbar für eure Tips!
    LG, Nicole

    #127702

    martina27
    Teilnehmer

    Letztendlich musst du das selber rausfinden mit welchen du besser zurecht kommst, weit verbreitet sind die viereckigen Goldschablonen, andere wieder verwenden die Widerverwendbaren, einige schwören auf die von Cesar andere wieder von den ABC-Schablonen.

    Es kommen aber garantiert hier noch mehr Antworten. Ich persönlich nehme die ganz normalen Goldschablonen.

    Liebe Grüsse Martina

    #127704

    bealein
    Teilnehmer

    Also momentan nehm ich die orangen von Cesars aber wenn die alle sind werd ich mir die von abc holen, die sollen super sein, mit den orangen komm ich aber auch super zurecht.

    #127710

    elorin
    Teilnehmer

    Ich glaub ich steh jetzt auf dem Schlauch!
    Von den Goldschablonen gibt es doch auch versch. Oder?

    #127711

    elorin
    Teilnehmer

    Wollte noch was schreiben aber mein Netz hat mich während der Antwort wieder mal verlassen! (Sch…. Modem)
    Also ich wollte sagen, von den Goldenen gibt es doch welche mit Loch, und die anderen schauen aus wie Hufeisen!
    Oder täusche ich mich da?

    #127703

    martina27
    Teilnehmer

    Die Hufeisen kannst eigentlich vergessen, die nimmt man eventuell noch für Reparaturen wenn irgendwo ne Ecke ab ist, oder wenn man einen Naturnagel verstärkt um gerade nur das notwendige zu verlängern um besser ummanteln zu können.

    Für eine richtige Schablonenmodellage sind die (fast) nicht zu gebrauchen.

    Liebe Grüsse Martina

    #127712

    elorin
    Teilnehmer

    Sowas wollte ich hören!
    Wenn ich Euch nicht hätte!
    Es ist echt Super wieviel Hilfe man hier bekommt.
    Obwohl so Neulinge wie ich warsch. schon oft nerven können!:blink:
    Ich werd mich jetzt gleich mal hinsetzten und mir so Schablonen bestellen, und dann mal sehen wann ich den nächsten Hilferuf los lasse!:rauch:
    Danke und LG, Nicole;)

    #127708

    nonickname
    Mitglied

    also ich hab auch schon einige durchprobiert und bin bei den orangen von cesars hängen geblieben.
    da muss man einfach durchprobieren bis man die für sich richtigen gefunden hat;)
    wenn du die cesars probieren möchtest (ein paar goldene liegen auch noch hier rum), dann schick mir ne pn mit deiner adresse, ich steck dir dann ein paar in nen umschlag und schick sie dir zu (die 55cent porto kann ich mir trotz der vielen sammelbestellungen grad noch leisten)

    #127705

    speedy1308
    Mitglied

    Ich liebe die Entity Schablonen würde nie mehr andere nehmen!

    #127714

    muggelchen
    Teilnehmer

    Hi speedy, welche firma ist denn entity ich finde die Schablonen nirgends oder wo bekommt man die?
    Lg
    Claudai

    #127715

    nageltussi1980
    Teilnehmer

    Hallo!

    Entity bekommst Du entweder bei ABC abc-nailstore: Home oder bei Society Nail Society Nail | München | Amberg | Bielefeld

    Sind zwar echt richtig gut, aber auch ganz schön teuer. Ich nehme immer EZ-Flow für Acryl bzw IBD für Gel (die sind durchsichtig und dadurch härtet auch die Unterseite ordentlich aus.)

    #127709

    jenny298
    Teilnehmer

    Also ich bin grad bei der Suchfunktion nach meinem Problem fündig geworden!Habe nämlich das gleiche Problem wie Pharao auch mal mit ihren Schablonen hatte und zwar lassen die Schablonen von buschmann-nail-cosmetic sich nach dem Aushärten auch nich mehr vom Gel lösen! Ich find das echt eine Sauerei, dass jemand sowas verkauft und ich hab auch noch 100 Stück gekauft und nun sitzte ich drauf fest!
    Darum wollte ich nochmal fragen ob jemand mit den Schablonen von Eubecos arbeitet? Bin nämlich von den Gelen total begeistert!

    #127706

    speedy1308
    Mitglied

    Entitybeauty Deutschland

    da gibt es die…

    #127707

    akasha2505
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich habe mir diese Schablonen hier gekauft, weil ich finde, man kann sie besser und sicherer Festkleben, weil sie breiter sind. Hatte es erst mit den normalen Goldschablonen versucht, bin mir bei diesen aber sicherer.
    Allerdings, wie bereits gesagt, muss jeder selbst herausfinden, womit er am besten zurecht kommt.
    eBay: 500 Gold-Schablonen für Gel | Modellierschablonen BREIT (Artikel 300119690879 endet 19.06.07 16:03:03 MESZ)

    #127720

    gianluca
    Teilnehmer

    Ich arbeite auch seit kurzem mit Schablonen & bin tootal Zufrieden (:
    Am anfang hatte ich zwar paar Probleme aber jetzt nicht mehr (:
    ich benutze Goldene gaanz Normale.
    Hier ist ein Bildchen von denen mit den ich Arbeite für die, die sich kein Bild von “ganz normalen Goldenen Schablonen” machen können:

    Hinten rechts ;).

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.