Welche Tips

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  prestige vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #2244

    prestige
    Mitglied

    Wollte grad was bei Pmn bestellen (weil ja veile von euch von denen begeistert sind)

    Brauch Tips für flache/breite Nägel. Welche nimmt man da. Ich hab bis jetzt nur “normale” aber die passen nicht bei allen.

    #76500

    fnecke
    Teilnehmer

    kenn ich auch nicht arbeite bei solchen Nägel immer mit Schablone weil ich so Tips auch noch nicht gefunden hab.

    #76505

    prestige
    Mitglied

    Hi fnecke

    an Schablonen trau ich mich noch nicht so richtig ran. Hast du also auch nur eine Art Tips?

    #76501

    fnecke
    Teilnehmer

    Ne ich hab 4 Tips

    die krallentips die Standart Tips French Tips und French Tips mit V mir fällt grad ein das ich die tips von PMN noch garnicht versucht hab ich hab die von EuBeCos die sind billiger

    #76506

    prestige
    Mitglied

    Danke für den Hinweis

    Für was benutzt man die mit V?

    Wenn ich French Tips benutze, muss ich da alles wie immer machen? Oder muss ich da Rosanes Aufbaugel nehmen. Hab das in meiner Ausbildung nicht gemacht.

    #76502

    fnecke
    Teilnehmer

    Egal was du für ein Aufbaugel nimmst.
    Ja alles wie bei normalen Tips nur den Übergang brauchst da ja nicht feilen.

    Da ist die Smilelinie wie bei einem V die ist da spitz weist wie ich meine

    #76504

    [email protected]
    Teilnehmer

    @prestige:

    Du stellst deine Fragen im falschen Forum. Fragen & Antworten bezieht sich auf Fragen und Antworten zum Forum, nicht zum Thema Naildesign, Produkte und Techniken 🙂 Ich verschiebe deine Beiträge mal…bitte nächstes mal drauf achten.

    Danke 🙂

    #76507

    prestige
    Mitglied

    @[email protected] 57685 wrote:

    @prestige:

    Du stellst deine Fragen im falschen Forum. Fragen & Antworten bezieht sich auf Fragen und Antworten zum Forum, nicht zum Thema Naildesign, Produkte und Techniken 🙂 Ich verschiebe deine Beiträge mal…bitte nächstes mal drauf achten.

    Danke 🙂

    Sorry hab ich gar nicht gesehen.

    #76508

    prestige
    Mitglied

    @fnecke 57653 wrote:

    Egal was du für ein Aufbaugel nimmst.
    Ja alles wie bei normalen Tips nur den Übergang brauchst da ja nicht feilen.

    Da ist die Smilelinie wie bei einem V die ist da spitz weist wie ich meine

    Na klar jetzt weis ich wie du meinst.

    #76499

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    wenn es mit Schablone nicht geht, nimmst Du am besten V-Tips, die haben eine ausgeschnittene Klebefläche, damit die Kundin bei flachem Nagelbett keinen Druck verspürt.
    Die Tips von Cesars z.B. (ich schwör halt auf die Firma) sind sowohl für flache, runde, ovale, eckige und sonst was für welche Nagelbetten geeignet.
    V-Tips kannst Du Dir auch aus Deinen vorhandenen selbst schneiden, habe ich auch schon mal ausprobiert. Einfach in die Klebefläche ein V schneiden aber noch 1-2 mm Platz zur Kante der Klebefläche halten wegen dem Einrasten.

    Gruß Maritta

    #76509

    prestige
    Mitglied

    Danke
    Werd ich mal probieren

    #76503

    fnecke
    Teilnehmer

    @pharao 57972 wrote:

    V-Tips kannst Du Dir auch aus Deinen vorhandenen selbst schneiden,

    oh je das hab ich auch mal versucht hab voll viele verschnitten weil sie nicht gleich waren.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.