Welche Zange/Pinzette ist besser zum Gel pinchen?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  anny82 vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #32834

    anny82
    Teilnehmer

    Bevor ich beides kaufe, hat vielleicht jmd erfahrung und kann mir berichten.

    a) der Magic Wand
    http://touche-international.com/instrumente/all-in-one-stick.html

    oder
    b) die gebogene Pinch Pinzette
    http://www.cesars.de/product_info.php? info=p268_pinch-pinzette–1021-.html

    ?
    LG Anny

    #498062

    sanni1978
    Mitglied

    ich mag lieber die
    http://iwillnails.de/shop/product_info.php? info=p215_Pinchen-Klemme.html&XTCsid=1f70dc4eedc79d9910ee3f4a47a9a83e

    #498063

    tutti
    Gesperrt

    Das Geld kannst Du Dir sparen, lass das Gel 15 sec. anhärten und drück mit beiden Daumennägeln etwas in Form. dann wieder in den Ofen. Bei Acryl ist es beser eine Klemme zu benutzen weil es je nach Material langsam härtet.

    #498064

    anny82
    Teilnehmer

    Also weiter im Text mit meinen Pinch Versuchen.
    Ich trag meine Nägel relativ kurz ( ca. 5-7mm freier Nagelrand), kann es sein das man ne gewisse Länge braucht um einen relativ engen Tunnel zu pinchen?
    Ich komm nicht so klar.
    Hab mit dem Magic Wand gepincht, Schablone ab, dann mit der Klemme ausgehärtet.
    Die Pinchsticks kamen irgendwie gar nicht zum Einsatz.
    Die Klemme bleibt nicht richtig dran und ist viel zu schwach.
    Zu sehen war am Ende nicht viel gepinchtes.
    Ich geb nicht auf…

    #498061

    donna69
    Teilnehmer

    wenn man aber wirklich gute schabis benutzt und perfect anbringt, braucht man gar nicht pinchen.
    Ich habe schon so etliche Sachbis ausprobiert und lange geübt.sehr viele tips bekommen wie richtig und wie falsch.
    Aber erst bei Wiola auf der Messe hab ich wirklich wieder was dazu gelernt.
    Es liegt wirklich daran, das die Schabis nicht zu hart sein müssen, sehr flexibel und sehr gut klebend.
    Man muss von vorne rein damit ein schönen Tunnel machen können und bündig gerade an den nagel anbringen können.
    Es ist wirklich eine Übungsache. hab ich auch lange für gebraucht.
    Viel Erfolg!

    #498065

    anny82
    Teilnehmer

    Ja, das stimmt. Den Dreh hab ich auch schon raus. Aber ich möchte den Tunnel enger. Mein Problem ist echt, das sich das Gel wärend der restlichen Modellage wieder ausdehnt. Daher teste ich weiter, es quasi zu überpinchen, so dass ich am Ende zufrieden bin. Ich teste grade die Schabbi von ABC auf die hier alle schwören, aber ich glaube mein Favorit wird sie nicht.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.