Welchen Nagellack für Water Marbling

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kashi412 vor 5 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #30479

    hylms
    Teilnehmer

    Wie meine Überschrift es schon sagt, suche ich die bestimmten Nagellacke für water marbling.
    Die Nagellacke sollen ja dünnflüssig und deckend sein. Nun hab ich aber das Problem, dass ich natürlich nicht alle möglichen Nagellacke kaufen möchte, um zu schauen, welches wie ist.

    Also..wer kann mir bestimmte Nagellacke für water marbling empfehlen. Wäre nett, wenn Antworten komen würden, wo ich mir vor allem diese Lacke in einem Drogeriemarkt kaufen könnte. Denn ich möchte net wegen 3 Lacken bestellen.

    MFG

    #467231

    firlefanz
    Teilnehmer

    tja gestern dachte ich, supi, mal warten was geschrieben wird, weil ich das mit meinen lacken niee hinbekomme.
    warten wir noch etwas ab
    lg
    firlie

    #467249

    nstyle
    Mitglied

    Hallo 🙂
    Also, ich habe das Marbling mit diversen Farben von essence colours ausprobiert und
    es funktioniert sehr gut. Die Lacke gibt es bei Müller und DM für 1, 29€/Stck.
    Bin damit sehr zufrieden, vielleicht hat euch meine Antwort ja geholfen 🙂

    LG

    #467238

    xynxi
    Mitglied

    nehme die auch von essence oder von der Schlcker Marke die basic lacke..damit geht das auch..ansonsten nehm ich meien Stamping lacke wenns so richtig knallig sein soll.. 😉

    #467242

    hylms
    Teilnehmer

    Ja, das hat auf jeden Fall geholfen. Danke. Essence kriegt man ja auch überall =)

    #467250

    nstyle
    Mitglied

    Das freut mich! Ja, die bekommst du wirklich überall und noch dazu finde ich die Farben super
    und die Qualität ist für den Preis richtig gut!
    Dann viel Spaß beim Marbeling. Kannst ja mal ein paar Fotos online stellen.
    LG

    #467240

    gocciola
    Teilnehmer

    Sehr interessant. Habe es selber noch nicht ausprobiert. Wie ist das Mit Gel-Modellagen und Water Marbling? Nachdem sie fertig ist Nagellack drauf? Und danach nochmal versiegeln? Hält das Muster nur dort drauf wo auch schon Nagellack ist?
    Lg

    #467243

    hylms
    Teilnehmer

    Also ich habe es so gelesen, dass man alles wie gewohnt macht bis zum Aufbaugel. Das heißt, dass du dann letztlich das Aufbaugel nochmal in Form feilst und dann eben dieses Marbling machst. Danach sehr gut trocknen lassen und schließlich Versieglungsgel.

    #467251

    nstyle
    Mitglied

    Ich habe für die ersten Versuche Unmengen an Nagellackentferner und Zelletten gebraucht 😉 Meine Finger waren immer bunter als
    die Nägel…haha…. 🙂 Aber probier´s mal aus, es macht wirklich Spaß!

    Das Water-Marbling hält auch auf Gel-Nägeln. Nachdem du mit der Modellage fertig bist kannst du das Water-Marbling
    auf die Nägel auftragen, das hält. Danach würde ich es auf jeden Fall mit einem zumindest mit einem Klarlack, wenn nicht sogar
    mit Versiegler abdecken, sonst hält es nicht lange. Meiner Erfahrung nach ist das Marbling auf modellierten Nägeln einfacher anzubringen
    als auf NN, da diese meist von Natur aus nicht so eine glatte/ebene Oberfläche wie modellierte Nägel haben. Daher würde ich die NN vorher mit Gel verstärken.

    LG

    #467244

    hylms
    Teilnehmer

    @xynxi 851996 wrote:

    nehme die auch von essence oder von der Schlcker Marke die basic lacke..damit geht das auch..ansonsten nehm ich meien Stamping lacke wenns so richtig knallig sein soll.. 😉

    also kann man auch mit den stamping lacke diese effekte erzielen? weil die sind ja eher dickflüssig.

    #467239

    xynxi
    Mitglied

    klappt bei mir super..nehme aber auch etwas lauwarmes Wasser.

    #467236

    katrina
    Teilnehmer

    @nstyle 852091 wrote:

    Ich habe für die ersten Versuche Unmengen an Nagellackentferner und Zelletten gebraucht 😉 Meine Finger waren immer bunter als
    die Nägel…haha…. 🙂 Aber probier´s mal aus, es macht wirklich Spaß!
    LG

    Ich habs noch nicht probiert aber was helfen soll. .Creme auf die Haut um den Nagel herum, dann ist die Sauerei nicht soo groß 🙂

    Ich hatte letztens einen ganz billigen Nagellack in Siber aus dem Kik, der war hochdeckend und hat auch super funktioniert.

    lg Katrin

    #467252

    nstyle
    Mitglied

    Hey Katrin,
    danke für den Tipp, werde ich gleich mal antesten 🙂
    Da sieht man mal wieder, dass es nicht auf den Preis ankommt! Manchmal sind auch die günstigen
    Produkte doch richtig gut! Kik, muss ich mir mal merken.

    LG

    #467232

    firlefanz
    Teilnehmer

    hallo mädels, hab das schon hunderte von malen probiert, habe immer aaalllllles versaubeutelt und verschmiert, die finger, den pott, grauslig alles voll!
    dann schaffe ich es nicht es im topf zu verziehen, dann hab ich einen klumpen.
    wenn ich es dann mal einigermaßen vernünftig auf die nails bekomme ist es so nass, dass es nicht richtig trocknet 🙁
    also gerne her mit weitern tips.
    habe die tae ein video gesehn, da hatten sie den finger mit tesaa abgeklebt, auch noch ein versuch wert
    lg firlie

    #467241

    pixienails
    Teilnehmer

    also ich benutz deckende von essence und von p2 – die gehen super. stamplinglack hab ich noch nicht probiert, müsst aber auch klappen.
    was wichtig ist: das wasser muss lauwarm sein und das gefäß sollte oben nicht zu breit sein. ich benutz immer nen einmaltrinkbecher, klappt super und ich kann den danach direkt wegwerfen.

    das mit dem tesafilm hab ich auch schon mal gehört, aber noch nicht gemacht, sollt ich vielleicht auch mal ausprobieren.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.