[pro_ad_display_adzone id=1230531]

Welches Starterset für meine schwierigen Nägel

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  millimaus1992 vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #38748

    millimaus1992
    Teilnehmer

    Hallo erst mal 🙂

    ich bin Melissa 20 Jahre und auf der Suche nach einem passenden Set um meine Nägel selbst zu machen. Ich habe nämlich das Problem, das meine Naturnägel stark splissen und sehr weich sind, dass sie bis auf die Haut einreißen.
    Daher lasse ich seit einiger Zeit immer eine Naturnagelverstärkung machen. Bisher habe ich verschiedene Nageldesigner getestet und schon nach ein paar Tagen die ersten Luftblasen gahabt.
    Jetzt wurde mir empfohlen, mich selbst dran zu probieren, das ich dann nicht alle zwei Wochen die Auffüllung zahlen muss.

    Daher, könnt ihr mir Sets empfehlen wo die Gele auch wirklich stark halten?
    Möchte keine Tips oder so nur meine Naturnägel überziehen und vielleicht ein bisschen French.

    Habe von diesem Set hier gelesen, ist das gut?
    http://www.german-dream-nails.com/products/Starter-Sets/Jolifin-all-in-one-Nail-Starterset.html
    Welches Gel kaufe ich dann am besten nach?

    Freue mich auf Antworten.
    LG Melissa

    #568258

    millimaus1992
    Teilnehmer

    Achso und was ist besser Primer oder ein Dehydrator?

    #568254

    susi1188
    Teilnehmer

    Wer hat dir denn das empfohlen? Es ist nicht so einfach wie es aussieht und “einfach-drauf-los-nageln” könnte auch dazu führen, dass deine Nägel noch schlechter werden.

    Ohne Vorkenntnisse ist es sehr schwer eine vernünftige Modellage hinzubekommen, vor allem wenn wirklich Problemnägel vorhanden sein sollten.

    Es wäre wahrscheinlich günstiger und besser dir einfach eine gute Nageldesignerin zu suchen. Außerdem gilt es zu beachten, dass die wirklich guten Gele meistens nur mit Gewerbeschein erhältlich sind.

    Was vielleicht eine Alternative wäre, sind UV-Lacke. Aufzutragen wie Nagellack und wird ausgehärtet wie Gel und ist somit auch resistenter. Aber auch hier ist ein gute, fachmännische Naturnagelvorbereitung das A & O.

    #568255

    susi1188
    Teilnehmer

    @millimaus1992 993129 wrote:

    Achso und was ist besser Primer oder ein Dehydrator?

    Primer und Dehydrator sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Les dich hier ein bisschen durch und vor allem auch die Hinweise für Anfänger usw. da ist sehr viel erklärt.

    #568245

    sugarhazle
    Teilnehmer

    Jetzt fragst du noch nachm Starterset….in den nächsten Wochen werden wir lesen, warum du Probleme hast und wie es geht:P

    Ist wirklich so…….ist wie wenn du im Bäckerforum fragst, ich will selber backen, was brauch ich alles für Brotbacken, man sagt dir die Rezepte und dann? Kommen Fragen, wie man das dann backt…..

    Stell dir das nicht einfach vor, und lies dich hier erst mal durch das Gel-Thema, dann kannst du immer noch überlegen, ob du das machen willst oder doch lieber ein, , besseres” Nagelstudio aufsuchst.lg

    #568253

    weewee
    Teilnehmer

    @millimaus1992 993126 wrote:

    Daher lasse ich seit einiger Zeit immer eine Naturnagelverstärkung machen. Bisher habe ich verschiedene Nageldesigner getestet und schon nach ein paar Tagen die ersten Luftblasen gahabt.

    Daher, könnt ihr mir Sets empfehlen wo die Gele auch wirklich stark halten?
    Möchte keine Tips oder so nur meine Naturnägel überziehen und vielleicht ein bisschen French.

    Wenn die Modellage schnell Liftings hat liegt das in den wenigsten Fällen an den Gelen sondern an der mangelnden Nagelvorbereitung. Wenn die nicht passt (unsichtbare Nagelhaut nicht entfernt etc.) dann hält dir auch das beste Gel nicht.

    #568250

    juppi
    Teilnehmer

    alles mal voll unterschrieben was die Mädels hier geschrieben haben und ich rate Dir zu einer Basisschulung und außerdem ist es leider so das Mädels fragen wie was geht ohne sich vorher mal schlau zu machen. Ist natürlich einfacher andere f. sich arbeiten zu lassen. Und was das Problem Deiner Nägel angeht: das muß man sich anschauen u. dann wird eine ND entscheiden was am besten gemacht wird. Da sind so viele Kriterien und ich denke keine gibt Dir ne Gebrauchsanweisung. Die Dinge die die Profs wissen haben sie teuer bezahlt-also warum sollen wir f. Wissen teuer bezahlen und unser Wissen umsonst weitergeben? Wer nen gescheites Grundwissen hat und konkrete FRagen stellt der bekommt auch v. allen u. von mir ne klare Antwort so gut ich es weiß, aber ne Gebrauchsanweisung—sorry—erst mal selber sich bemühen. Hat nichts mit Dir persönlich zu tun—wirklich nicht-aber diese “Startersets” Aktionen gehen mir auf die Nerven.

    #568247

    chrissi2
    Teilnehmer

    [QUOTE=Millimaus1992;993126
    Jetzt wurde mir empfohlen, mich selbst dran zu probieren, das ich dann nicht alle zwei Wochen die Auffüllung zahlen muss.
    LG Melissa

    Ich fasse es nicht, wer hat dir denn das gesagt? :rauch:
    Da frage ich mich doch glatt, warum ich so viel Geld für eine Schulung investiert habe 😉
    Sorry, ist nichts gegen dich, aber denk mal drüber nach

    #568248

    nailkitty
    Teilnehmer

    Ich kann dir Touche cosmetic empfehlen! hatte damit noch nie probleme, haben super qualli, gute haftung und der servic is top!
    gele sind ohne gs auch erhältlich.

    Jeden das seine. und viel erfolg:cool:

    #568256

    aentchen
    Teilnehmer

    Ich denke wenn Sie es ausprobieren möchte, sollte Sie es auf jeden Fall machen. Es gibt Mädels die haben einfach kein Talent aber es gibt auch welche denen fällt es relativ leicht. Außerdem ist dieses Forum doch auch da, um Anfängern behilflich zu sein, oder seh ich das falsch?
    Sicherlich gibt es für den Bereich tausende Fehler die man machen kann, aber es muss ja nicht unbedingt sein. Es ist doch super, wenn jemand das Forum aufsucht und sich vorher erkundigt welches Set passend ist. Schließlich möchte Sie sich ja selbst auch keinen Schaden zufügen.
    Am wichtigsten ist eben die Hygiene zu beachten! Und vor allem dass man mit einer Ernsthaftigkeit bei der Sache ist und nicht mal eben in einer halben Stunde Nägel zaubert.
    Es gibt sicherlich in vielen seriösen Shops Startersets die auch eine ausführliche Anleitung beinhalten. Alle anderen Fragen die aufkommen, werden hier doch sicherlich gerne beantwortet.

    #568251

    juppi
    Teilnehmer

    sie will aber wohl das Geld f. das Auffüllen sparen.Ne gescheite Grundausstattung kostet schon mal minimum 100, -! Dann das Gel, in den Sets sind ja nur Mini-Pötte bei, kein Haftgel, kein Dehy usw. Biilliger wird das nicht.

    #568257

    aentchen
    Teilnehmer

    Ja das stimmt. Als ich alles zusammen hatte (für meinen priv. Gebrauch) war ich mal 300€ los. Und das ohne große Marken!
    Geld sparen tut man nicht wirklich. Jedoch kann man das Design ändern wenn man es satt hat wenn es aber nur etwas ist um die Naturnägel zu verstärken tut es doch eigentlich auch eins von Jolifin, oder?
    Eine bekannte wollte auch mit einem 40€ starterset loslegen und nach einem Versuch liegt es nun in der Ecke weil sie es nicht hinbekommen hat.

    #568246

    mandy77
    Teilnehmer

    Starterset können wir ebenfalls nicht empfehlen, entweder richtig oder gar nicht. Klingt zwar nicht nach dem was Du vll. hören möchtest, aber es gibt hier genügend Erfahrung und genügend User die genauso angefangen haben. Und ich kann mich sehr gut an die Beiträge erinnern, die alle den gleichen Tenor hatten. Starterset sind nicht mal ansatzweise geeignet einen Einstieg ins ND zu ermöglichen. Spare Dir das Geld, suche Dir lieber in Ruhe ein Studio, viele bieten kostenfrei einen Probenagel an. Dauert manchmal ein wenig bis man “sein” Nagelstudio gefunden hat.:)

    #568249

    naily09
    Teilnehmer

    Also nur mit nem Starterset ist es natürlich nicht getan. Man muss schon ne Ausbildung machen und dann auch noch ganz viel üben. Wie bei jedem Handwerk.
    Das Set das du dir raus gesucht hast ist aber ein gutes.

    #568252

    melbeaz
    Teilnehmer

    Wenn Du das wirklich selber machen moechtest dann informier Dich vorher bitte richtig im Internet (Foren, Videos, Hersteller Anleitungen) oder mach ne Schulung. Denke bitte nicht das es soo viel billiger ist als bei einer Nageldesignerin. Kommst Du erstmal auf den Geschmack und moechtest auch mal schoene Designs machen biste ruckzuck in einem Jahr mehr als nen Tausender los, soviel hab ich in diesem Jahr ausgegeben. Und wenn bei Dir die andere Nageldesignerin solche Probleme hatte, dann hat sie entweder schlampig gearbeitet oder einfach nicht die richtigen Gele fuer Deine Naegel gehabt. Dann wirst Du aber auch einige Euro fuer Gele ausgeben muessen bis Du dann ne gute Kombination von Gelen gefunden hast…..

    Und denke bitte dran das Du wirklich richtig dolle Deine Naegel kaputt machen kannst, sieht man ueberall im Internet tolle Fotos wo dann nicht mehr viel vom Naturnagel uebrig ist. :rauch:

    Starterset ist vom Preis-Leistungsverhaeltnis gar nicht schlecht….. Hab auch so angefangen aber dann halt noch nachtraeglich viel Geld investiert weils zu meinem liebsten Hobby geworden ist. Finde die Startersets von Jolifin gut, viele finden die Gele toll, bei mir selber haben die nie gehalten. Aber mit den Set kannst Du Dich dran versuchen ob Dir das ganze ueberhaupt liegt oder nicht und die Produkte sind aufeinander abgestimmt.

    LG

    Mel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.