Wellness-Gutscheinbuch würdet ihr euch beteiligen?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mailipgloss vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #33239

    soulmate19861
    Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    habe soeben ein tolles Angebot bekommen:
    Mein Nagelstudio soll in ein Regionbegrenztes Wellness-Gutscheinbuch kommen.

    Die ist 1 Jahr gültig und hier im Umkreis von 10 km in div. Buchhandeln und anderen Welness/Kosmetik/Sonnenstudios etc für 14, 90€ erhältlich sein.

    Ich muss als Studio 300€ zahlen und bekomme im Gegenwert 20 Gutscheinbücher zum Verkauf ins Studio.
    Zusätzlich bekomme ich 2 Seiten in diesem Buch als Werbeplattform ( Bilder und Text).

    Der Rabatt soll mind. 15 € betragen. Dies kann ich aber z.B. in Form einer Gratis Handmassage und einem Pflegeset oder ähnlcihem ausgleichen.

    Was haltet ihr davon?

    Es ist in einer Nachbarstadt schon super angelaufen sodass der Verlag jetzt die Regionen erweitern will und hier mit einer neuen Auflage startet.
    Habe mir das Buch angeguckt und ich würde es persönlich schön als Geschenkidee verwenden.
    Dort sind zum Beispiel auch Friseure etc vertreten.

    Mich würde eure Meinung interessieren.

    Lg Anne

    #503339

    mailipgloss
    Teilnehmer

    ja das läuft bei uns super.
    Ist bei uns aber aufs Essen begrenzt.
    also bei uns gibts nur Restaurants.
    ich würde mir das mal durchrechnen.
    wenn du 20 Bücher bekommst und du eins davon für 14, 90 € verkaufst machst du schon 2 € Minus, da du ja 300€ investieren mußt.
    dann sollst du auch noch 15 € Rabatt gewähren. ich weiß nicht, wie du das anbieten möchtest

    #503338

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Ich finde das interessant…. 300 ist zwar viel Geld aber man wird von den Leuten gesehen, die auf Beauty lust haben! Und ausserdem macht Soulmate gute Arbeit, das Nagelt sie rein.. absetzen kannst du es auch….

    #503335

    soulmate19861
    Mitglied

    Es ist so das ich den Rabatt in einer von mir selbstbestimmten Art anbiete.
    Z.B. Gratis Handmassage. Die kostet mich kein Geld – sondern Zeit.
    Diese ivestiere ich dann aber in Kunden neugewinnung!

    Ich hatte mir jetzt folgendes überlegt.

    Bei einer Neumodellage im Wert von 50 € ist die Nailart kostenlos (habe eine Nailart-Flatrate von 5 €) zzgl. eine Handmassage und ein Nagelöl.

    Rechnerisch wären das dann 5€ Nailartflat +2, 50 € Nagelöl und 7, 50 € Handmassage die Gratis wären.
    Kostenpunkt Material wären knapp 2-3 € je nach Nailart und Nagelöl, die ich investieren würde.

    Dafür hätte ich natürlich die 50 € und evtl. eine Neukundin.

    Wo ich mir nicht sicher bin – ob ich die 20 Bücher verkauft bekomme. Womit ich im Endeffekt dann noch totes Material im Studio hätte.

    Nehmen wir mal an ich würde nur 10 Bücher verkauft bekommen, mache ich 150 € verlust.
    Aber wenn ca. 5 Kundnnen neu kommen würden hätte ich 250 € zusätzliche Bruttoeinnahmen.

    mhhh…

    #503340

    mailipgloss
    Teilnehmer

    gilt das nicht ein ganzes Jahr?
    bei uns nämlich schon. man kann die Bücher im Oktober schon erwerben und die gelten dann für das neue Kalenderjahr.

    Ich finde dein Konzept gut. Probiere es aus. Verlust haben wir schon immer mal verscherzen müssen

    #503341

    mailipgloss
    Teilnehmer

    verschmerzen

    #503336

    soulmate19861
    Mitglied

    Ja die werden in knapp 2-3 Monaten fertig sein und dann gelten die für ein Jahr.
    Umso mehr ich mir as überlege umso mehr möchte ich das, glaub ich machen.

    #503333

    michags1
    Teilnehmer

    selbst wenn du kein Buch verkaufst, 300 Euro für eine Werbemaßnahme ist ja jetzt nicht gerade viel.
    Wenn ich mir überlege was eine Anzeige in der Zeitung kostet.
    Und Deine Werbung schauen sich die Leute ja 1 Jahr lang an. Ich würde es machen.
    Kannst ja eigentlich nur Gewinnen.

    #503337

    tanja13
    Mitglied

    Ich kenne das vom Schlemmerblock da sind Restaurants drin und hinten noch ein paar andere Friseur, Kosmetikstudio,. .. Bei mir war auch ein Aussendienstmitarbeiter er wollte 500 Euro. War erst interessiert hab mich dann aber mit einer Kundin unterhalten die ein Restaurant hat sie sagt sie würde es nicht mehr machen lohnt sich nicht, musst ja auch immer Rabatt geben,. .. Habs dann nicht gemacht.

    #503334

    quecksilberlady
    Mitglied

    Hintergrund bei solchen Aktionen ist definitiv nicht das “Geld” Verdienen, sondern das kennenlernen des Restaurants oder in deinem Fall des Studios.

    Als Werbemaßnahme hinsichtilich des Bekannt werdens finde ich die Idee gut, du animierst jede menge Menschen damit, dich auszuprobieren.

    Was du im nachhinein damit machst, liegt an dir, bist du gut kommen sie wieder, wenn nicht…dann nicht.

    lG simone

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.