wer arbeitet mit diesen Gelen?

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vika vor 11 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #4594

    olle
    Gesperrt

    ich bin am überlegen ob ich mir von der Firma Unguis,
    das Buildergel und das High-Glossbestelle
    hat von euch schon mal jemand damit gearbeitet?
    Habe den Nail-Optimirer und finde den nicht schlecht
    ziehen sich die Gele schön glatt und werden nicht so heiß
    danke für euer Feedback
    lG Clasudi:)

    #104090

    vika
    Mitglied

    schnecke das thema wa schon paar mal da schau mal im arhiv wenn da fragen hast kannst mich gern anschreiben ich arbeite damit lg vika

    #104082

    sonjas
    Mitglied

    Hallo,

    also ich benutze von der Firma das Grundiergel, Modelliergel, den Nailoptimer, das High-Gloss und French.

    Bin mit dem Gel absolut mega zufrieden. Das High-Gloss ist super – glättet sich super. Das Softbuildergel hab ich leider nicht. Arbeite mit Modelliergel und der Nailsonde, was aber auch super toll funktioniert. Brauch nach dem Aufbau kaum feilen.

    LG
    Sonja

    #104085

    olle
    Gesperrt

    @vika,
    hatte schon das Forum durchsucht, aber nicht wirklich was gefunden,
    arbeitest du mit dem Builder-Gel, ist ja recht günstig mit 10, 90

    @sonja,
    zieht sich das Gel glatt(honigefekt? )und kann man das auch normal ohne Sonde auftragen

    danke euch Claudi:)

    #104083

    sonjas
    Mitglied

    Hallo,

    ne, ich denk nicht das sich das Gel glatt zieht. Ich hab es allerdings ohne Nailsonde nie ausprobiert.

    LG
    Sonja

    PS: Ich arbeite nur mit der Proffesion System Serie (die ist teurer). Du schreibst grad von der Discount Line für 10, 90 Euro oder? Da hab ich gar keine Ahnung wie das ist.

    #104091

    vika
    Mitglied

    builder gel habe mir ne dose geholt steht aber nur noch da das gel ist eher für allergiker und für nicht schwere nägel am besten ist professional und revolution system sind bissi teuerer aber für mich ist es sicher von high gloss bin ich nicht so begeistert aber ist geschmacksache also revolution 1 ist für mich perfekt lg

    #104084

    sonjas
    Mitglied

    Benutzt Du bei dem Revolution I auch die Nailsonde? Nimmst Du dann gar kein Grundiergel? Also nur Primer, Modellieren und was nimmst Du als Finish?

    LG

    PS: Sorry viele Fragen auf einmal…

    #104092

    vika
    Mitglied

    das gel zieht sich nicht selber glatt, nailsonde ist schon notwendig. ok habe dich falsch verstanden dachte du meintes soft builder gel von discaunter habe keine ausprobiert aber wie gesagt ein grund muss sein das die so billig sind ich würde mich nicht trauen lg vika

    #104086

    olle
    Gesperrt

    bedanke mich für eure Antworten,
    lG Claudi:)

    #104093

    vika
    Mitglied

    @sonjas 117399 wrote:

    Benutzt Du bei dem Revolution I auch die Nailsonde? Nimmst Du dann gar kein Grundiergel? Also nur Primer, Modellieren und was nimmst Du als Finish?

    LG

    PS: Sorry viele Fragen auf einmal…

    also ich nehme das volle programm preimer, grundiergel, modelieren als finisch kommt drauf an was füt muster wenn nur french und malerei dann nehme ich quick gloss von akademia der ist super

    #104087

    femosis
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich verwende ebenfalls unguis Produkte. Das Grundiergel, Softbuilder oder Revolution 1, 5 (meist für Schablonenverlängerung, da extrem stabil) und High Gloss. French weiß und paar Farben sind auch in Verwendung.

    Die Produkte spielen qualitativ und in den Anwendungseigenschaften absolut in der 1. Liga. Sie sind nicht gerade billig, aber jeden Cent wert.
    Ich habe bisher schätzungsweise zwischen 30 – 40 Gele getestet und denke endlich (vorerst? ) das richige gefunden zu haben.
    Die Gele basieren nicht auf Benzophenon bzw. Camphorquinone Komponenten sondern greifen auf Bisphenol Basen zurück. Diese chemische Zusammensetzung hat sich in der Zahnmedizin wegen ihrer weitaus geringeren Schrumpfungsneigung während der Aushärtung durchgesetzt und die “alten” Rezepturen verdrängt.

    Gruß Enrico

    #104094

    vika
    Mitglied
    !FEMOSIS;117521 wrote:
    Hallo!

    Ich verwende ebenfalls unguis Produkte. Das Grundiergel, Softbuilder oder Revolution 1, 5 (meist für Schablonenverlängerung, da extrem stabil) und High Gloss. French weiß und paar Farben sind auch in Verwendung.

    Die Produkte spielen qualitativ und in den Anwendungseigenschaften absolut in der 1. Liga. Sie sind nicht gerade billig, aber jeden Cent wert.
    Ich habe bisher schätzungsweise zwischen 30 – 40 Gele getestet und denke endlich (vorerst? ) das richige gefunden zu haben.
    Die Gele basieren nicht auf Benzophenon bzw. Camphorquinone Komponenten sondern greifen auf Bisphenol Basen zurück. Diese chemische Zusammensetzung hat sich in der Zahnmedizin wegen ihrer weitaus geringeren Schrumpfungsneigung während der Aushärtung durchgesetzt und die “alten” Rezepturen verdrängt.

    Gruß Enrico

    hallo femosis habe da ne frage habe auch revolution 1, 5 ausprobiert habe aber liftings bekommen ohne ende habe stefanie beck angerufen sie hat gemeint ich soll da grundier gel weg lassen es hilft aber trozdem nicht weisst du vielleicht ein rat ich weiss nicht mehr weiter mit lg vika

    #104079

    betty
    Teilnehmer

    Könnt Ihr mir einen Link von diese FA geben?
    Mich interessiert Revolution

    Danke in Voraus

    Nat

    #104095

    vika
    Mitglied
    Betty;136195 wrote:
    Könnt Ihr mir einen Link von diese FA geben?
    Mich interessiert Revolution

    Danke in Voraus Galerie bitte schön lg vika
    Herzlich willkommen

    #104080

    betty
    Teilnehmer

    Ich danke dir, Vika!
    Nat

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.