wer benutzt von euch kerastase?

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sandra1973 vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #18279

    stgt1980
    Mitglied

    hallo zusammen,

    wer benutzt den das kerastase für sehr trockenes haar?

    was haltet ihr davon?

    danke im vorraus für alle antworten!

    #295370

    lotusblume75
    Teilnehmer

    Das ganze hieß mal Keralogie und war echt ein spitzenshapoo, nur zu empfehlen, auch hoch konzentriert und sehr pflegend. Nur seit sie sich in Kerastase umgetauft haben, sind mir die Shampoos einfach zu teuer geworden, kann also nur von den älteren berichten.

    #295363

    socki
    Teilnehmer

    Ich nehm die Pflege für langes Haar, das Haarlängenciment. Das duftet toll nach Zitrone 🙂 Bin sehr zufrieden damit, weiß aber nicht ob Silikone drin sind…

    LG

    #295361

    nevaeva
    Teilnehmer

    (silikone wären nur dann nicht gut, wenn du extensions hättest…. )
    das zeug ist voll geil, das beste für strapaziertes haar und baut das haar wieder toll auf.

    #295373

    diealex
    Teilnehmer

    also wenn du wirklich sehr trockenes (strapaziertes? ) haar hast, kann ich dir nur das k-pak von joico empfehlen. am besten die kombination shampoo – conditioner – liquid reconstructor.

    wer das einmal porobiert hat, läßt kerastase, mitchell etc. dagegen stehen.

    ist allerdings nicht günstig, im salon kosten die 3 produkte zusammen ca. 100€. bei interesse kann ich dir aber ‘nen link für einen onlineshop nennen, die es günstiger anbieten.

    #295362

    nevaeva
    Teilnehmer

    echt? na dann her mit dem link ohne die www`s und de`s

    #295364

    socki
    Teilnehmer

    hui das is abern stolzer Preis, ich dacht 18 Euro für 3 Monate Haarkur ist schon teuer *lol* Also ich bin jedenfalls sehr sehr zufrieden und werde es weiter nutzen. Hat nicht mehr jeder Frisör. In D hatte es Klier mal aber Kerastase wollte das mit ihren Produkten auch gearbeitet wird. Das konnten/wollten die nicht also musste es weg. Hab aber nen frisör in meiner Nähe ders hat und da kauf ich immer nach 🙂

    LG

    #295374

    diealex
    Teilnehmer

    we we we. haarstudio14-shop. de ee, die sind recht günstig (20€ unterschied beim reconstructor)

    am besten per überweisung zahlen, per paypal nehmen sie noch 1€ gebühr *koppkratz

    bei mir im salon nehmen sie für shampoo und conditioner zusammen 45€, der liquid reconstructor kostet 49€.

    ab und zu findet man die serie auch bei ebay, muss man einfach mal schauen.

    #295375

    diealex
    Teilnehmer

    wenn einem das insgesamt – verständlicherweise – zu teuer ist, und man das erstmal testen möchte, würd ich den reconstructor empfehlen. das zeug ist so geil, da wird selbst das ärgste stroh wieder geschmeidig, und zwar dauerhaft

    #295365

    socki
    Teilnehmer

    Ui, da muss ich m, al schaun 🙂 Duftet das auch gut? Das Kerastase ist zwar echtgut, aber ichmuss das Haarlängenciment beinahe bei jedem Haarewaschen draufmachen sonst hab ich wieder “Nester”. Also noch bei nassem Haar so einen Haarfizz. Das ist echt doof…

    Muss man das auch nach jedem Haarewaschen nehmen oder langt da 1 mal die Woche (wasche 2- 3 mal oder auch 4 mal die Woche Haare weil die so fetten)

    LG

    #295378

    stgt1980
    Mitglied

    @diealex 563538 wrote:

    also wenn du wirklich sehr trockenes (strapaziertes? ) haar hast, kann ich dir nur das k-pak von joico empfehlen. am besten die kombination shampoo – conditioner – liquid reconstructor.

    wer das einmal porobiert hat, läßt kerastase, mitchell etc. dagegen stehen.

    ist allerdings nicht günstig, im salon kosten die 3 produkte zusammen ca. 100€. bei interesse kann ich dir aber ‘nen link für einen onlineshop nennen, die es günstiger anbieten.

    huuj, das hört sich ja supii an

    das problem bei mir ist das ich täglich meine haare wasche, föhne und auch frisiere, und das ist ja bekanntlich nicht gut;)
    aber ich kann halt nicht anders, und dadurch habe ich auch mit der zeit trockenes haar bekommen.

    Danke an alle für eure super tipps

    #295379

    stgt1980
    Mitglied

    hallo dieAlex,

    ich hab mir jetzt mal das komplette k-pak program zum testen bestellt

    Joico K-Pak Shampoo repair 300 ml

    Joico K-Pak Reconstruction Conditioner 300 ml

    Joico K-Pak Liquid Reconstructor 300 ml

    das ganze kostet 70, 69 mit versand jeweils 300 ml halt.

    bin mal gespannt

    danke für deinen tipp….
    tschüüüss

    #295380

    justpretty
    Teilnehmer

    da ich mein NageltischLein im Friseurladen hab, benutz ich natürlich Kerastase, ist zwar teuer aber verdammt gut:)..aber ich hab jetzt was neues entdeckt, Biolage von Matrix..das Zeug is ein Traum:)

    Die Caro

    #295382

    shallina
    Mitglied

    Hallo,

    benutze seit ca. 1 Jahr Kerastase. Meine Haare sind sehr dünn u. trocken an den Spitzen, da ich sie färben lasse. Kann nur sagen, dass ich seit ich Kerastase benutze keine Probleme mehr habe. Meine Haare sehen gepflegt aus und prechen auch nicht mehr ab. Benutze die grüne Serie. Bestelle sie immer in Internet. Da ist sie etwas günstiger als beim Friseur.

    LG:P

    #295366

    socki
    Teilnehmer

    Hab mir heute mal das Alverde besorgt vom DM. Die hatten nur von 2 Sorten die Spülung da und 3 Sorten Shampoo…

    Naja, probier das erstmal. Hab in letzter Zeit ne Kopfhaut die dauernd juckt und die Haare fetten was das Zeug hält! Seit der Schwangerschaft ist das so schlimm, das nervt! Hoffe das wird besser. Hab das Alverde für strapazierte Kopfhaut mal genommen.

    LG

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.