Wer bildet von euch aus?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  manuangel vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #14640

    joanna25
    Teilnehmer

    Hallo, ich werde jetzt bei Nails2000 eine ausbildung machen, damit ich auch schulungen durchführen kann.Macht das jemand von euch?
    Heute hat mich schon jemand gefragt, ob ich es schon anbiete, das war Frau aus meiner gegend, ich habe aber bedenken, daß ich mir selbst konkurenz ausbilde….was meint ihr?

    #250403

    sanica81
    Mitglied

    kann man so einfach eine ausbildung machen und dann selber ausbilden?

    #250399

    hinzi
    Teilnehmer

    Qualifizierte Schulungen kurz nach eigenem Kurs? Ich weiß ja mal nicht… Arbeite jetzt seit 4, 5 Jahren hauptberuflich in dem Job und biete auch erst seit Kurzem Seminare an (und das auch nur, weil Leute auf mich zukamen und mich angesprochen haben). Ich lerne immer noch viel dazu und das Wissen, was ich heute habe ( durch Semis, Semis, Semis) hatte ich noch lange nicht vor 4 Jahren…

    #250404

    sanica81
    Mitglied

    also ich darf ausbilden mit meine 2 zertis! und was gebe ich als nachweis mit das ich ausgebildet habe? sorry aber dafür das ich mich selbstständig machen wollte, haben die ämter ganz schon viele sachen gewollt! man kann fast sagen sie legen dir steine in den weg! ;-( aber ausbilden darf man einfach so? aber das glaub ich fast nicht, das eine wo die ausbildung hat ausbildung darf!? !das ist ja der hammer! sollte man sofort ändern,. .. meine Ausbilderin macht das seit über 15 jahren, und sie hat super schulungen… dennoch war ich mit ein paar kleinigkeiten nicht zufrieden,. .. wie will es dann Schulen der einfach so ne ausbildung kurz macht,. ..? muss ich nicht verstehen….

    #250405

    sanica81
    Mitglied

    also ich möchte auch irgendwann ausbilden, aber davor möchte ich so art trainerschein machen (das gibt es) denn ich möchte nicht verantworten falls doch mal was passiert, wenn ich eine für den hausgebrauch kurz schule und diese Dame kommt irgendwann und sagt “….ja aber die hat mich ausgebildet”….

    Das ist MEINE meinung, jeder darf ja eine haben!

    #250406

    sanica81
    Mitglied
    elamoon;470060 wrote:
    also, ich nagle nun seit 3 jahren und bilde aus, aaaaaaaaaber ohne Zertifikat.

    D.h. ich zeige Frauen die sich z.b. ein Starterset gekauft haben oder nur sich die Nägel machen wollen, wie es geht.

    Ich unterstütze es nicht, das sie dann an anderen rumexperimentieren, darum auch ohne Zerti.

    Einfach nur für den “Hausgebrauch” halt.lg Ela

    bist dir denn auch sicher das du nur für den hausgebrauch ausbildest? wenn jede hausfrau nen starterset hätte und wir (die teuere schulungen gemacht haben) dene zeigen wie sie daheim nägel machen, dann kann ich bald meine selbstständigkeit an den nagel hängen 😉

    #250391

    damaris
    Teilnehmer

    hallo du,

    auf die frage hin, ob du keine bedenken hast dir deine eigene konkurrenz auszubilden, würde ich mit nein antworten.

    in der regel sollte nur eine erfahrene und sehr gute naildesignerin ausbilden. und das widerum ist auch dein vorteil, den eine neue auszubildende nicht hat…eben die erfahrung und dein wissen.

    aus diesem grund bilde ich auch aus und mache mir keine sorgen. im gegenteil, ich freue mich immer wieder, gutes wissen weiterzugeben und den beruf der naildesignerin so zu fördern.

    viele grüße
    damaris

    #250395

    mines
    Teilnehmer

    Man sollte zumindestens selber einen Ausbilder/Trainerschein vorweisen können….
    LG Mines

    #250396

    divaznailz
    Teilnehmer

    ich finde wenn jemand gut ist und lange erfahrung hat und gutes wissen vermitteln kann dann muss er keinen schein haben. wieso?
    ist doch eigentlich nur abzocke von den großen firmen. komm zu mir zahle 1.500-2000 euro und dann darfst du ausbilden, aber NUR mit meinen Produkten. so ist es bei vielen.
    ich habe noch keine firma gefunden wo ALLE produkte so gut sind dass ich nur damit arbeiten möchte.

    #250400

    apartnails
    Teilnehmer
    divaznailz;497056 wrote:
    ich finde wenn jemand gut ist und lange erfahrung hat und gutes wissen vermitteln kann dann muss er keinen schein haben. wieso?
    ist doch eigentlich nur abzocke von den großen firmen. komm zu mir zahle 1.500-2000 euro und dann darfst du ausbilden, aber NUR mit meinen Produkten. so ist es bei vielen.
    ich habe noch keine firma gefunden wo ALLE produkte so gut sind dass ich nur damit arbeiten möchte.

    da stimme ich Dir nicht zu…..eine Designerin kann bereits ewig auf dem Markt sein und die tollsten Nägel zaubern…dies heisst nicht…dass sie eine gute Ausbilderin ist….Nägel modellieren und Wissen vermitteln sind zweierlei paar Schuhe…das Vermitteln sollte auch erlernt sein….denn dazu gehört ein bischen mehr als gute Nägel zu machen….LG

    #250397

    divaznailz
    Teilnehmer

    das habe ich auch geschrieben, lies doch.

    ich finde wenn jemand gut ist und lange erfahrung hat und gutes wissen vermitteln kann dann muss er keinen schein haben. wieso?

    #250408

    manuangel
    Teilnehmer

    … ich finde, weil dann bewiesen ist, dass diejenige/derjenige WIRKLICH gutes Wissen und Können an die Frau bringt.. und nicht nur aus Erfahrungen handelt etc. sondern wirklich auch die Theorie beherrscht und so weiter..! Also so denke zumindest ich!

    #250401

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Ich bilde nur aus im Bereich Fräserschulungen.
    Da habe ich aber auch eine Prüfung gemacht und ein Zertifikat von Promed selber bekommen, in dem ganz klar steht, dass ich diese Prüfung bei Promed gemacht habe und in der Lage bin, selber an diesen Geräten zu schulen.

    Ich habe meine Ausbildung bei Hollywood Nails gemacht und arbeite seit 4 Jahren an mir selber und seit einem Jahr auch an Kunden, trotzdem würde ich mich niemals wagen Aubildungen im Bereich Gel zu machen.
    Ich gehe davon aus, dass ich es den Mädels gut vermitteln könnte, aber ich werde erst noch weitere Schulungen machen und hoffendlich in ein paar Jahren meinen Ausbilder bei Hollywood Nails machen.
    Erst DANN werde ich Schulungen in den Bereichen geben VORHER NICHT.

    Leider gibt es keine Bestimmung, die das unterbindet, aber die Schüler haben da auch nicht viel von, wenn sie bei mir jetzt eine Schulung machen würden, denn z.B bei den großen Firmen, bekommt man keine Ware, wenn man bei der Inge eine Ausbildung gemacht hat.
    Und DAS finde ich voll korrekt!

    #250398

    silvermaus
    Mitglied
    apartnails;497100 wrote:
    da stimme ich Dir nicht zu…..eine Designerin kann bereits ewig auf dem Markt sein und die tollsten Nägel zaubern…dies heisst nicht…dass sie eine gute Ausbilderin ist….Nägel modellieren und Wissen vermitteln sind zweierlei paar Schuhe…das Vermitteln sollte auch erlernt sein….denn dazu gehört ein bischen mehr als gute Nägel zu machen….LG

    da stimme ich apartnails voll zu

    #250407

    mausmen
    Teilnehmer

    Ohne fachliche Schulung, Ausbildung geht es gar nicht. Laß mal ´Thema Hgiene kommen.
    Da fallen doch alle durch.
    Ich möchte meine Nägel nicht von einer so angelernten gemacht bekommen. Dafür ist mir meine Gesundheit zu wichtig.!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.